Verkehrsmeldungen

Liegt für meine Linie eine Störung vor?

In der nachfolgenden Übersicht können Sie sich über den aktuellen Status Ihrer Linie gezielt informieren. Ein Aktualisierung erfolgt alle 5 Minuten.

Filter
Filter nach Status:
Alle
Normalbetrieb
Störung
Ausfall
Unbekannt
Filter nach Verkehrsmittel:
Alle
Regionalzug
RegioTram
Tram
BUS
AnrufSammelTaxi
Filter nach Landkreis:
Alle
Stadt Kassel
Landkreis Kassel
Werra Meißner Kreis
Hersfeld-Rotenburg
Schwalm-Eder-Kreis
Waldeck-Frankenberg

Linie
Linienweg
Status
RE2
Erfurt <> Eichenberg <> Hann. Münden <> Kassel-Wilhelmshöhe
Der Deutsche Wetterdienst warnt am 21. Oktober bis 18 Uhr vor schweren Sturmböen und orkanartigen Böen im gesamten NVV-Gebiet. Aufgrund von auftretenden Unwetterschäden kann es daher zu kurzfristigen Fahrplanabweichungen kommen. Bitte prüfen Sie Ihren Fahrtwunsch daher vor Fahrtantritt in der NVV-App, in der NVV-Fahrplanauskunft oder über das gebührenfreie NVV-ServiceTelefon unter 0800-939-0800.
Aufgrund von Umwetterschäden durch Sturmtief Ignatz kann es am 22. Oktober vereinzelt zu Fahrplanabweichungen kommen. Bitte prüfen Sie Ihren Fahrtwunsch daher vor Fahrtantritt in der NVV-App, in der NVV-Fahrplanauskunft oder über das gebührenfreie NVV-ServiceTelefon unter 0800-939-0800.
RE5
Bad Hersfeld <> Bebra <> Melsungen <> Kassel-Wilhelmshöhe <> Kassel Hauptbahnhof
Der Deutsche Wetterdienst warnt am 21. Oktober bis 18 Uhr vor schweren Sturmböen und orkanartigen Böen im gesamten NVV-Gebiet. Aufgrund von auftretenden Unwetterschäden kann es daher zu kurzfristigen Fahrplanabweichungen kommen. Bitte prüfen Sie Ihren Fahrtwunsch daher vor Fahrtantritt in der NVV-App, in der NVV-Fahrplanauskunft oder über das gebührenfreie NVV-ServiceTelefon unter 0800-939-0800.
Aufgrund von Umwetterschäden durch Sturmtief Ignatz kann es am 22. Oktober vereinzelt zu Fahrplanabweichungen kommen. Bitte prüfen Sie Ihren Fahrtwunsch daher vor Fahrtantritt in der NVV-App, in der NVV-Fahrplanauskunft oder über das gebührenfreie NVV-ServiceTelefon unter 0800-939-0800.
RMV-RE5
Frankfurt <> Fulda (<> Bad Hersfeld <> Bebra <> Melsungen <> Kassel-Wilhelmshöhe <> Kassel Hauptbahnhof)
Der Deutsche Wetterdienst warnt am 21. Oktober bis 18 Uhr vor schweren Sturmböen und orkanartigen Böen im gesamten NVV-Gebiet. Aufgrund von auftretenden Unwetterschäden kann es daher zu kurzfristigen Fahrplanabweichungen kommen. Bitte prüfen Sie Ihren Fahrtwunsch daher vor Fahrtantritt in der NVV-App, in der NVV-Fahrplanauskunft oder über das gebührenfreie NVV-ServiceTelefon unter 0800-939-0800.
Aufgrund von Umwetterschäden durch Sturmtief Ignatz kann es am 22. Oktober vereinzelt zu Fahrplanabweichungen kommen. Bitte prüfen Sie Ihren Fahrtwunsch daher vor Fahrtantritt in der NVV-App, in der NVV-Fahrplanauskunft oder über das gebührenfreie NVV-ServiceTelefon unter 0800-939-0800.
RE9
Halle <> Eichenberg <> Hann. Münden <> Kassel-Wilhelmshöhe
RE11
Düsseldorf <> Dortmund <> Paderborn <> Warburg <> Hofgeismar <> Kassel-Wilhelmshöhe
Der Deutsche Wetterdienst warnt am 21. Oktober bis 18 Uhr vor schweren Sturmböen und orkanartigen Böen im gesamten NVV-Gebiet. Aufgrund von auftretenden Unwetterschäden kann es daher zu kurzfristigen Fahrplanabweichungen kommen. Bitte prüfen Sie Ihren Fahrtwunsch daher vor Fahrtantritt in der NVV-App, in der NVV-Fahrplanauskunft oder über das gebührenfreie NVV-ServiceTelefon unter 0800-939-0800.
Aufgrund von Umwetterschäden durch Sturmtief Ignatz kann es am 22. Oktober vereinzelt zu Fahrplanabweichungen kommen. Bitte prüfen Sie Ihren Fahrtwunsch daher vor Fahrtantritt in der NVV-App, in der NVV-Fahrplanauskunft oder über das gebührenfreie NVV-ServiceTelefon unter 0800-939-0800.
RE17
Hagen <> Warburg <> Hofgeismar <> Kassel-Wilhelmshöhe
Der Deutsche Wetterdienst warnt am 21. Oktober bis 18 Uhr vor schweren Sturmböen und orkanartigen Böen im gesamten NVV-Gebiet. Aufgrund von auftretenden Unwetterschäden kann es daher zu kurzfristigen Fahrplanabweichungen kommen. Bitte prüfen Sie Ihren Fahrtwunsch daher vor Fahrtantritt in der NVV-App, in der NVV-Fahrplanauskunft oder über das gebührenfreie NVV-ServiceTelefon unter 0800-939-0800.
Aufgrund von Umwetterschäden durch Sturmtief Ignatz kann es am 22. Oktober vereinzelt zu Fahrplanabweichungen kommen. Bitte prüfen Sie Ihren Fahrtwunsch daher vor Fahrtantritt in der NVV-App, in der NVV-Fahrplanauskunft oder über das gebührenfreie NVV-ServiceTelefon unter 0800-939-0800.
RE30
Frankfurt <> Schwalmstadt-Treysa <> Wabern <> Kassel-Wilhelmshöhe <> Kassel Hauptbahnhof
Der Deutsche Wetterdienst warnt am 21. Oktober bis 18 Uhr vor schweren Sturmböen und orkanartigen Böen im gesamten NVV-Gebiet. Aufgrund von auftretenden Unwetterschäden kann es daher zu kurzfristigen Fahrplanabweichungen kommen. Bitte prüfen Sie Ihren Fahrtwunsch daher vor Fahrtantritt in der NVV-App, in der NVV-Fahrplanauskunft oder über das gebührenfreie NVV-ServiceTelefon unter 0800-939-0800.
Aufgrund von Umwetterschäden durch Sturmtief Ignatz kann es am 22. Oktober vereinzelt zu Fahrplanabweichungen kommen. Bitte prüfen Sie Ihren Fahrtwunsch daher vor Fahrtantritt in der NVV-App, in der NVV-Fahrplanauskunft oder über das gebührenfreie NVV-ServiceTelefon unter 0800-939-0800.
RE39
Bad Wildungen <> Wabern <> Kassel-Wilhelmshöhe <> Kassel Hauptbahnhof
Der Deutsche Wetterdienst warnt am 21. Oktober bis 18 Uhr vor schweren Sturmböen und orkanartigen Böen im gesamten NVV-Gebiet. Aufgrund von auftretenden Unwetterschäden kann es daher zu kurzfristigen Fahrplanabweichungen kommen. Bitte prüfen Sie Ihren Fahrtwunsch daher vor Fahrtantritt in der NVV-App, in der NVV-Fahrplanauskunft oder über das gebührenfreie NVV-ServiceTelefon unter 0800-939-0800.
Aufgrund von Umwetterschäden durch Sturmtief Ignatz kann es am 22. Oktober vereinzelt zu Fahrplanabweichungen kommen. Bitte prüfen Sie Ihren Fahrtwunsch daher vor Fahrtantritt in der NVV-App, in der NVV-Fahrplanauskunft oder über das gebührenfreie NVV-ServiceTelefon unter 0800-939-0800.
RE50
Frankfurt <> Fulda (<> Bad Hersfeld <> Bebra)
Der Deutsche Wetterdienst warnt am 21. Oktober bis 18 Uhr vor schweren Sturmböen und orkanartigen Böen im gesamten NVV-Gebiet. Aufgrund von auftretenden Unwetterschäden kann es daher zu kurzfristigen Fahrplanabweichungen kommen. Bitte prüfen Sie Ihren Fahrtwunsch daher vor Fahrtantritt in der NVV-App, in der NVV-Fahrplanauskunft oder über das gebührenfreie NVV-ServiceTelefon unter 0800-939-0800.
Aufgrund von Umwetterschäden durch Sturmtief Ignatz kann es am 22. Oktober vereinzelt zu Fahrplanabweichungen kommen. Bitte prüfen Sie Ihren Fahrtwunsch daher vor Fahrtantritt in der NVV-App, in der NVV-Fahrplanauskunft oder über das gebührenfreie NVV-ServiceTelefon unter 0800-939-0800.
RE97
Brilon Stadt <> Brilon Wald <> Willingen <> Korbach <> Frankenberg <> Marburg
Der Deutsche Wetterdienst warnt am 21. Oktober bis 18 Uhr vor schweren Sturmböen und orkanartigen Böen im gesamten NVV-Gebiet. Aufgrund von auftretenden Unwetterschäden kann es daher zu kurzfristigen Fahrplanabweichungen kommen. Bitte prüfen Sie Ihren Fahrtwunsch daher vor Fahrtantritt in der NVV-App, in der NVV-Fahrplanauskunft oder über das gebührenfreie NVV-ServiceTelefon unter 0800-939-0800.
Aufgrund von Sturmschäden auf dem Streckennetz der Kurhessenbahn ist der Verkehr zwischen Brilon und Korbach bis auf weiteres eingestellt worden.
Aufgrund von Sturmschäden auf dem Streckennetz der Kurhessenbahn ist der Verkehr zwischen Frankenberg und Marburg bis auf weiteres eingestellt worden.
Aufgrund von Umwetterschäden durch Sturmtief Ignatz kann es am 22. Oktober vereinzelt zu Fahrplanabweichungen kommen. Bitte prüfen Sie Ihren Fahrtwunsch daher vor Fahrtantritt in der NVV-App, in der NVV-Fahrplanauskunft oder über das gebührenfreie NVV-ServiceTelefon unter 0800-939-0800.
RE98
Frankfurt <> Schwalmstadt-Treysa <> Wabern <> Kassel-Wilhelmshöhe <> Kassel Hauptbahnhof
Der Deutsche Wetterdienst warnt am 21. Oktober bis 18 Uhr vor schweren Sturmböen und orkanartigen Böen im gesamten NVV-Gebiet. Aufgrund von auftretenden Unwetterschäden kann es daher zu kurzfristigen Fahrplanabweichungen kommen. Bitte prüfen Sie Ihren Fahrtwunsch daher vor Fahrtantritt in der NVV-App, in der NVV-Fahrplanauskunft oder über das gebührenfreie NVV-ServiceTelefon unter 0800-939-0800.
Aufgrund von Umwetterschäden durch Sturmtief Ignatz kann es am 22. Oktober vereinzelt zu Fahrplanabweichungen kommen. Bitte prüfen Sie Ihren Fahrtwunsch daher vor Fahrtantritt in der NVV-App, in der NVV-Fahrplanauskunft oder über das gebührenfreie NVV-ServiceTelefon unter 0800-939-0800.
RB4
Korbach <> Bad Arolsen <> Wolfhagen <> Kassel-Wilhelmshöhe
Der Deutsche Wetterdienst warnt am 21. Oktober bis 18 Uhr vor schweren Sturmböen und orkanartigen Böen im gesamten NVV-Gebiet. Aufgrund von auftretenden Unwetterschäden kann es daher zu kurzfristigen Fahrplanabweichungen kommen. Bitte prüfen Sie Ihren Fahrtwunsch daher vor Fahrtantritt in der NVV-App, in der NVV-Fahrplanauskunft oder über das gebührenfreie NVV-ServiceTelefon unter 0800-939-0800.
Aufgrund von Sturmschäden auf dem Streckennetz der Kurhessenbahn, ist der Verkehr zwischen Kassel und Korbach bis auf weiteres eingestellt worden.
Aufgrund von Umwetterschäden durch Sturmtief Ignatz kann es am 22. Oktober vereinzelt zu Fahrplanabweichungen kommen. Bitte prüfen Sie Ihren Fahrtwunsch daher vor Fahrtantritt in der NVV-App, in der NVV-Fahrplanauskunft oder über das gebührenfreie NVV-ServiceTelefon unter 0800-939-0800.
RB5
Fulda <> Bad Hersfeld <> Bebra <> Melsungen <> Kassel-Wilhelmshöhe <> Kassel Hauptbahnhof
Der Deutsche Wetterdienst warnt am 21. Oktober bis 18 Uhr vor schweren Sturmböen und orkanartigen Böen im gesamten NVV-Gebiet. Aufgrund von auftretenden Unwetterschäden kann es daher zu kurzfristigen Fahrplanabweichungen kommen. Bitte prüfen Sie Ihren Fahrtwunsch daher vor Fahrtantritt in der NVV-App, in der NVV-Fahrplanauskunft oder über das gebührenfreie NVV-ServiceTelefon unter 0800-939-0800.
Aufgrund von Umwetterschäden durch Sturmtief Ignatz kann es am 22. Oktober vereinzelt zu Fahrplanabweichungen kommen. Bitte prüfen Sie Ihren Fahrtwunsch daher vor Fahrtantritt in der NVV-App, in der NVV-Fahrplanauskunft oder über das gebührenfreie NVV-ServiceTelefon unter 0800-939-0800.
RB6
Eisenach <> Bebra
Der Deutsche Wetterdienst warnt am 21. Oktober bis 18 Uhr vor schweren Sturmböen und orkanartigen Böen im gesamten NVV-Gebiet. Aufgrund von auftretenden Unwetterschäden kann es daher zu kurzfristigen Fahrplanabweichungen kommen. Bitte prüfen Sie Ihren Fahrtwunsch daher vor Fahrtantritt in der NVV-App, in der NVV-Fahrplanauskunft oder über das gebührenfreie NVV-ServiceTelefon unter 0800-939-0800.
Aufgrund von Umwetterschäden durch Sturmtief Ignatz kann es am 22. Oktober vereinzelt zu Fahrplanabweichungen kommen. Bitte prüfen Sie Ihren Fahrtwunsch daher vor Fahrtantritt in der NVV-App, in der NVV-Fahrplanauskunft oder über das gebührenfreie NVV-ServiceTelefon unter 0800-939-0800.
RB38
Schwalmstadt-Treysa <> Wabern <> Kassel-Wilhelmshöhe <> Kassel Hauptbahnhof
Aufgrund von Umwetterschäden durch Sturmtief Ignatz kann es am 22. Oktober vereinzelt zu Fahrplanabweichungen kommen. Bitte prüfen Sie Ihren Fahrtwunsch daher vor Fahrtantritt in der NVV-App, in der NVV-Fahrplanauskunft oder über das gebührenfreie NVV-ServiceTelefon unter 0800-939-0800.
RB39
Bad Wildungen <> Wabern <> Kassel-Wilhelmshöhe <> Kassel Hauptbahnhof
Der Deutsche Wetterdienst warnt am 21. Oktober bis 18 Uhr vor schweren Sturmböen und orkanartigen Böen im gesamten NVV-Gebiet. Aufgrund von auftretenden Unwetterschäden kann es daher zu kurzfristigen Fahrplanabweichungen kommen. Bitte prüfen Sie Ihren Fahrtwunsch daher vor Fahrtantritt in der NVV-App, in der NVV-Fahrplanauskunft oder über das gebührenfreie NVV-ServiceTelefon unter 0800-939-0800.
Aufgrund von Sturmschäden auf dem Streckennetz der Kurhessenbahn ist der Verkehr zwischen Kassel und Bad Wildungen bis auf weiteres eingestellt worden.
Aufgrund von Umwetterschäden durch Sturmtief Ignatz kann es am 22. Oktober vereinzelt zu Fahrplanabweichungen kommen. Bitte prüfen Sie Ihren Fahrtwunsch daher vor Fahrtantritt in der NVV-App, in der NVV-Fahrplanauskunft oder über das gebührenfreie NVV-ServiceTelefon unter 0800-939-0800.
RB41
Frankfurt <> Gießen <> Marburg <> Schwalmstadt-Treysa
Der Deutsche Wetterdienst warnt am 21. Oktober bis 18 Uhr vor schweren Sturmböen und orkanartigen Böen im gesamten NVV-Gebiet. Aufgrund von auftretenden Unwetterschäden kann es daher zu kurzfristigen Fahrplanabweichungen kommen. Bitte prüfen Sie Ihren Fahrtwunsch daher vor Fahrtantritt in der NVV-App, in der NVV-Fahrplanauskunft oder über das gebührenfreie NVV-ServiceTelefon unter 0800-939-0800.
Aufgrund von Umwetterschäden durch Sturmtief Ignatz kann es am 22. Oktober vereinzelt zu Fahrplanabweichungen kommen. Bitte prüfen Sie Ihren Fahrtwunsch daher vor Fahrtantritt in der NVV-App, in der NVV-Fahrplanauskunft oder über das gebührenfreie NVV-ServiceTelefon unter 0800-939-0800.
RB81
Bodenfelde <> Northeim
RB83
Göttingen <> Eichenberg <> Hann. Münden <> Kassel Hauptbahnhof
Der Deutsche Wetterdienst warnt am 21. Oktober bis 18 Uhr vor schweren Sturmböen und orkanartigen Böen im gesamten NVV-Gebiet. Aufgrund von auftretenden Unwetterschäden kann es daher zu kurzfristigen Fahrplanabweichungen kommen. Bitte prüfen Sie Ihren Fahrtwunsch daher vor Fahrtantritt in der NVV-App, in der NVV-Fahrplanauskunft oder über das gebührenfreie NVV-ServiceTelefon unter 0800-939-0800.
Aufgrund von Umwetterschäden durch Sturmtief Ignatz kann es am 22. Oktober vereinzelt zu Fahrplanabweichungen kommen. Bitte prüfen Sie Ihren Fahrtwunsch daher vor Fahrtantritt in der NVV-App, in der NVV-Fahrplanauskunft oder über das gebührenfreie NVV-ServiceTelefon unter 0800-939-0800.
RB85
Ottbergen <> Bad Karlshafen <> Bodenfelde <> Göttingen
Der Deutsche Wetterdienst warnt am 21. Oktober bis 18 Uhr vor schweren Sturmböen und orkanartigen Böen im gesamten NVV-Gebiet. Aufgrund von auftretenden Unwetterschäden kann es daher zu kurzfristigen Fahrplanabweichungen kommen. Bitte prüfen Sie Ihren Fahrtwunsch daher vor Fahrtantritt in der NVV-App, in der NVV-Fahrplanauskunft oder über das gebührenfreie NVV-ServiceTelefon unter 0800-939-0800.
Aufgrund von Umwetterschäden durch Sturmtief Ignatz kann es am 22. Oktober vereinzelt zu Fahrplanabweichungen kommen. Bitte prüfen Sie Ihren Fahrtwunsch daher vor Fahrtantritt in der NVV-App, in der NVV-Fahrplanauskunft oder über das gebührenfreie NVV-ServiceTelefon unter 0800-939-0800.
RB87
Göttingen <> Eichenberg <> Eschwege <> Bebra (<> Bad Hersfeld <> Fulda)
Der Deutsche Wetterdienst warnt am 21. Oktober bis 18 Uhr vor schweren Sturmböen und orkanartigen Böen im gesamten NVV-Gebiet. Aufgrund von auftretenden Unwetterschäden kann es daher zu kurzfristigen Fahrplanabweichungen kommen. Bitte prüfen Sie Ihren Fahrtwunsch daher vor Fahrtantritt in der NVV-App, in der NVV-Fahrplanauskunft oder über das gebührenfreie NVV-ServiceTelefon unter 0800-939-0800.
Aufgrund von Umwetterschäden durch Sturmtief Ignatz kann es am 22. Oktober vereinzelt zu Fahrplanabweichungen kommen. Bitte prüfen Sie Ihren Fahrtwunsch daher vor Fahrtantritt in der NVV-App, in der NVV-Fahrplanauskunft oder über das gebührenfreie NVV-ServiceTelefon unter 0800-939-0800.
RB97
Brilon Stadt <> Brilon Wald <> Willingen <> Korbach <> Frankenberg <> Marburg
Der Deutsche Wetterdienst warnt am 21. Oktober bis 18 Uhr vor schweren Sturmböen und orkanartigen Böen im gesamten NVV-Gebiet. Aufgrund von auftretenden Unwetterschäden kann es daher zu kurzfristigen Fahrplanabweichungen kommen. Bitte prüfen Sie Ihren Fahrtwunsch daher vor Fahrtantritt in der NVV-App, in der NVV-Fahrplanauskunft oder über das gebührenfreie NVV-ServiceTelefon unter 0800-939-0800.
Aufgrund von Sturmschäden auf dem Streckennetz der Kurhessenbahn ist der Verkehr zwischen Brilon und Korbach bis auf weiteres eingestellt worden.
Aufgrund von Sturmschäden auf dem Streckennetz der Kurhessenbahn ist der Verkehr zwischen Frankenberg und Marburg bis auf weiteres eingestellt worden.
Aufgrund von Umwetterschäden durch Sturmtief Ignatz kann es am 22. Oktober vereinzelt zu Fahrplanabweichungen kommen. Bitte prüfen Sie Ihren Fahrtwunsch daher vor Fahrtantritt in der NVV-App, in der NVV-Fahrplanauskunft oder über das gebührenfreie NVV-ServiceTelefon unter 0800-939-0800.
RT1
Hofgeismar-Hümme <> Kassel Hauptbahnhof <> Rathaus/Fünffensterstraße <> Königsplatz <> Holländische Straße
Der Deutsche Wetterdienst warnt am 21. Oktober bis 18 Uhr vor schweren Sturmböen und orkanartigen Böen im gesamten NVV-Gebiet. Aufgrund von auftretenden Unwetterschäden kann es daher zu kurzfristigen Fahrplanabweichungen kommen. Bitte prüfen Sie Ihren Fahrtwunsch daher vor Fahrtantritt in der NVV-App, in der NVV-Fahrplanauskunft oder über das gebührenfreie NVV-ServiceTelefon unter 0800-939-0800.
Aufgrund von Umwetterschäden durch Sturmtief Ignatz kann es am 22. Oktober vereinzelt zu Fahrplanabweichungen kommen. Bitte prüfen Sie Ihren Fahrtwunsch daher vor Fahrtantritt in der NVV-App, in der NVV-Fahrplanauskunft oder über das gebührenfreie NVV-ServiceTelefon unter 0800-939-0800.
RT4
Wolfhagen <> Zierenberg <> Kassel Hauptbahnhof <> Rathaus/Fünffensterstraße <> Königsplatz <> Holländische Straße
Der Deutsche Wetterdienst warnt am 21. Oktober bis 18 Uhr vor schweren Sturmböen und orkanartigen Böen im gesamten NVV-Gebiet. Aufgrund von auftretenden Unwetterschäden kann es daher zu kurzfristigen Fahrplanabweichungen kommen. Bitte prüfen Sie Ihren Fahrtwunsch daher vor Fahrtantritt in der NVV-App, in der NVV-Fahrplanauskunft oder über das gebührenfreie NVV-ServiceTelefon unter 0800-939-0800.
Kassel - RT4 Betrieb ist auf Grund der Witterung bis Betriebsschluss am 21.10.21 eingestellt. SEV ist eingerichtet. Dieser pendelt zwischen Wolfhagen Bf. und Obervellmar Bahnhof.
Aufgrund von Umwetterschäden durch Sturmtief Ignatz kann es am 22. Oktober vereinzelt zu Fahrplanabweichungen kommen. Bitte prüfen Sie Ihren Fahrtwunsch daher vor Fahrtantritt in der NVV-App, in der NVV-Fahrplanauskunft oder über das gebührenfreie NVV-ServiceTelefon unter 0800-939-0800.
RT5
Melsungen <> Kassel-Wilhelmshöhe <> Kassel Hauptbahnhof <> Rathaus/Fünffensterstraße <> Auestadion
Der Deutsche Wetterdienst warnt am 21. Oktober bis 18 Uhr vor schweren Sturmböen und orkanartigen Böen im gesamten NVV-Gebiet. Aufgrund von auftretenden Unwetterschäden kann es daher zu kurzfristigen Fahrplanabweichungen kommen. Bitte prüfen Sie Ihren Fahrtwunsch daher vor Fahrtantritt in der NVV-App, in der NVV-Fahrplanauskunft oder über das gebührenfreie NVV-ServiceTelefon unter 0800-939-0800.
Aufgrund von Umwetterschäden durch Sturmtief Ignatz kann es am 22. Oktober vereinzelt zu Fahrplanabweichungen kommen. Bitte prüfen Sie Ihren Fahrtwunsch daher vor Fahrtantritt in der NVV-App, in der NVV-Fahrplanauskunft oder über das gebührenfreie NVV-ServiceTelefon unter 0800-939-0800.
1
Wilhelmshöhe (Park) <> Bahnhof Wilhelmshöhe <> Kirchweg <> Weigelstraße <> Königsplatz <> Holländische Straße <> Vellmar
Der Deutsche Wetterdienst warnt am 21. Oktober bis 18 Uhr vor schweren Sturmböen und orkanartigen Böen im gesamten NVV-Gebiet. Aufgrund von auftretenden Unwetterschäden kann es daher zu kurzfristigen Fahrplanabweichungen kommen. Bitte prüfen Sie Ihren Fahrtwunsch daher vor Fahrtantritt in der NVV-App, in der NVV-Fahrplanauskunft oder über das gebührenfreie NVV-ServiceTelefon unter 0800-939-0800.
Aufgrund von Umwetterschäden durch Sturmtief Ignatz kann es am 22. Oktober vereinzelt zu Fahrplanabweichungen kommen. Bitte prüfen Sie Ihren Fahrtwunsch daher vor Fahrtantritt in der NVV-App, in der NVV-Fahrplanauskunft oder über das gebührenfreie NVV-ServiceTelefon unter 0800-939-0800.
2
Schulverkehr: Baunatal <> Mattenberg <> Brückenhof
Aufgrund von Umwetterschäden durch Sturmtief Ignatz kann es am 22. Oktober vereinzelt zu Fahrplanabweichungen kommen. Bitte prüfen Sie Ihren Fahrtwunsch daher vor Fahrtantritt in der NVV-App, in der NVV-Fahrplanauskunft oder über das gebührenfreie NVV-ServiceTelefon unter 0800-939-0800.
3
Mattenberg <> Brückenhof <> Bahnhof Wilhelmshöhe <> Weigelstraße <> Rathaus <> Königsplatz <> Am Stern <> Weserspitze <> Klinikum Kassel <> Ihringshäuser Straße
Der Deutsche Wetterdienst warnt am 21. Oktober bis 18 Uhr vor schweren Sturmböen und orkanartigen Böen im gesamten NVV-Gebiet. Aufgrund von auftretenden Unwetterschäden kann es daher zu kurzfristigen Fahrplanabweichungen kommen. Bitte prüfen Sie Ihren Fahrtwunsch daher vor Fahrtantritt in der NVV-App, in der NVV-Fahrplanauskunft oder über das gebührenfreie NVV-ServiceTelefon unter 0800-939-0800.
Aufgrund von Umwetterschäden durch Sturmtief Ignatz kann es am 22. Oktober vereinzelt zu Fahrplanabweichungen kommen. Bitte prüfen Sie Ihren Fahrtwunsch daher vor Fahrtantritt in der NVV-App, in der NVV-Fahrplanauskunft oder über das gebührenfreie NVV-ServiceTelefon unter 0800-939-0800.
4
Druseltal <> Bahnhof Wilhelmshöhe <> Bebelplatz <> Königsplatz <> Leipziger Platz <> Kaufungen (<> Helsa <> Hessisch Lichtenau)
Fährt vom 9. bis 24.10.2021 nur zwischen Druseltal und Kaufungen-Papierfabrik
Der Deutsche Wetterdienst warnt am 21. Oktober bis 18 Uhr vor schweren Sturmböen und orkanartigen Böen im gesamten NVV-Gebiet. Aufgrund von auftretenden Unwetterschäden kann es daher zu kurzfristigen Fahrplanabweichungen kommen. Bitte prüfen Sie Ihren Fahrtwunsch daher vor Fahrtantritt in der NVV-App, in der NVV-Fahrplanauskunft oder über das gebührenfreie NVV-ServiceTelefon unter 0800-939-0800.
Aufgrund von Umwetterschäden durch Sturmtief Ignatz kann es am 22. Oktober vereinzelt zu Fahrplanabweichungen kommen. Bitte prüfen Sie Ihren Fahrtwunsch daher vor Fahrtantritt in der NVV-App, in der NVV-Fahrplanauskunft oder über das gebührenfreie NVV-ServiceTelefon unter 0800-939-0800.
EV4
SEV Lossetal: Kaufungen <> Helsa <> Hess. Lichtenau
Fährt vom 9. bis 24.10.2021
Zur Erneuerung der Haferbachbrücke endet von Samstag 09.10.21 Betriebsbeginn bis Sonntag 24.10.21 Betriebsschluss die Linie 4 Kaufungen-Papierfabrik und wird durch Busse ersetzt.Auf Grund der gesperrten Brücke in Oberkaufungen fahren die Busse zwischen Oberkaufungen Gesamtschule und Bhf Helsa in beiden Richtungen über die B7.Ersatzweise verbindet ein Bus die Haltestellen Ernst-Abbe-Straße, Sandweg und Bürgerhaus/ Niester Straße mit der Haltestelle an der Gesamtschule.Für die Inhaber von Fahrkarten kostenfreie Ruf-Taxen verbinden die Haltestellen ? DRK-Klinik mit der Ersatzhaltestelle vor Fa. Sika (Ruf 05605/1606) sowie? Waldhof mit Eschenstruth (Ruf 05602/6968).Diese können/müssen durch Sie mindestens 15 Minuten vor der gewünschten Fahrzeit bestellt werden.Im Tal wird von den SEV-Bussen nicht bedient.Am Montag 18.10.21 enden die Bahnen ab ca.20:00 Uhr bereits am Leipziger Platz.
Der Deutsche Wetterdienst warnt am 21. Oktober bis 18 Uhr vor schweren Sturmböen und orkanartigen Böen im gesamten NVV-Gebiet. Aufgrund von auftretenden Unwetterschäden kann es daher zu kurzfristigen Fahrplanabweichungen kommen. Bitte prüfen Sie Ihren Fahrtwunsch daher vor Fahrtantritt in der NVV-App, in der NVV-Fahrplanauskunft oder über das gebührenfreie NVV-ServiceTelefon unter 0800-939-0800.
Aufgrund von Umwetterschäden durch Sturmtief Ignatz kann es am 22. Oktober vereinzelt zu Fahrplanabweichungen kommen. Bitte prüfen Sie Ihren Fahrtwunsch daher vor Fahrtantritt in der NVV-App, in der NVV-Fahrplanauskunft oder über das gebührenfreie NVV-ServiceTelefon unter 0800-939-0800.
5
Baunatal <> Mattenberg <> Oberzwehren Mitte <> Auestadion <> Rathaus <> Königsplatz <> Am Stern <> Holländische Straße
Der Deutsche Wetterdienst warnt am 21. Oktober bis 18 Uhr vor schweren Sturmböen und orkanartigen Böen im gesamten NVV-Gebiet. Aufgrund von auftretenden Unwetterschäden kann es daher zu kurzfristigen Fahrplanabweichungen kommen. Bitte prüfen Sie Ihren Fahrtwunsch daher vor Fahrtantritt in der NVV-App, in der NVV-Fahrplanauskunft oder über das gebührenfreie NVV-ServiceTelefon unter 0800-939-0800.
Aufgrund von Umwetterschäden durch Sturmtief Ignatz kann es am 22. Oktober vereinzelt zu Fahrplanabweichungen kommen. Bitte prüfen Sie Ihren Fahrtwunsch daher vor Fahrtantritt in der NVV-App, in der NVV-Fahrplanauskunft oder über das gebührenfreie NVV-ServiceTelefon unter 0800-939-0800.
6
Brückenhof <> Oberzwehren Mitte <> Auestadion <> Königsplatz <> Ihringshäuser Straße
Der Deutsche Wetterdienst warnt am 21. Oktober bis 18 Uhr vor schweren Sturmböen und orkanartigen Böen im gesamten NVV-Gebiet. Aufgrund von auftretenden Unwetterschäden kann es daher zu kurzfristigen Fahrplanabweichungen kommen. Bitte prüfen Sie Ihren Fahrtwunsch daher vor Fahrtantritt in der NVV-App, in der NVV-Fahrplanauskunft oder über das gebührenfreie NVV-ServiceTelefon unter 0800-939-0800.
Aufgrund von Umwetterschäden durch Sturmtief Ignatz kann es am 22. Oktober vereinzelt zu Fahrplanabweichungen kommen. Bitte prüfen Sie Ihren Fahrtwunsch daher vor Fahrtantritt in der NVV-App, in der NVV-Fahrplanauskunft oder über das gebührenfreie NVV-ServiceTelefon unter 0800-939-0800.
7
Mattenberg <> Bahnhof Wilhelmshöhe <> Goethestraße <> Scheidemannplatz <> Am Stern <> Wolfsanger
Der Deutsche Wetterdienst warnt am 21. Oktober bis 18 Uhr vor schweren Sturmböen und orkanartigen Böen im gesamten NVV-Gebiet. Aufgrund von auftretenden Unwetterschäden kann es daher zu kurzfristigen Fahrplanabweichungen kommen. Bitte prüfen Sie Ihren Fahrtwunsch daher vor Fahrtantritt in der NVV-App, in der NVV-Fahrplanauskunft oder über das gebührenfreie NVV-ServiceTelefon unter 0800-939-0800.
Aufgrund von Umwetterschäden durch Sturmtief Ignatz kann es am 22. Oktober vereinzelt zu Fahrplanabweichungen kommen. Bitte prüfen Sie Ihren Fahrtwunsch daher vor Fahrtantritt in der NVV-App, in der NVV-Fahrplanauskunft oder über das gebührenfreie NVV-ServiceTelefon unter 0800-939-0800.
8
Hessenschanze <> Kirchditmold <> Bebelplatz <> Königsplatz <> Leipziger Platz <> Lindenberg <> Kaufungen Papierfabrik
Der Deutsche Wetterdienst warnt am 21. Oktober bis 18 Uhr vor schweren Sturmböen und orkanartigen Böen im gesamten NVV-Gebiet. Aufgrund von auftretenden Unwetterschäden kann es daher zu kurzfristigen Fahrplanabweichungen kommen. Bitte prüfen Sie Ihren Fahrtwunsch daher vor Fahrtantritt in der NVV-App, in der NVV-Fahrplanauskunft oder über das gebührenfreie NVV-ServiceTelefon unter 0800-939-0800.
Aufgrund von Umwetterschäden durch Sturmtief Ignatz kann es am 22. Oktober vereinzelt zu Fahrplanabweichungen kommen. Bitte prüfen Sie Ihren Fahrtwunsch daher vor Fahrtantritt in der NVV-App, in der NVV-Fahrplanauskunft oder über das gebührenfreie NVV-ServiceTelefon unter 0800-939-0800.
0
Ein- und aussetzende Trams
Der Deutsche Wetterdienst warnt am 21. Oktober bis 18 Uhr vor schweren Sturmböen und orkanartigen Böen im gesamten NVV-Gebiet. Aufgrund von auftretenden Unwetterschäden kann es daher zu kurzfristigen Fahrplanabweichungen kommen. Bitte prüfen Sie Ihren Fahrtwunsch daher vor Fahrtantritt in der NVV-App, in der NVV-Fahrplanauskunft oder über das gebührenfreie NVV-ServiceTelefon unter 0800-939-0800.
Aufgrund von Umwetterschäden durch Sturmtief Ignatz kann es am 22. Oktober vereinzelt zu Fahrplanabweichungen kommen. Bitte prüfen Sie Ihren Fahrtwunsch daher vor Fahrtantritt in der NVV-App, in der NVV-Fahrplanauskunft oder über das gebührenfreie NVV-ServiceTelefon unter 0800-939-0800.
10
Rasenallee <> Ahnatalstraße <> Rothenditmold <> Königsplatz/Mauerstraße <> Wohnstadt Waldau <> Industriepark Waldau/IKEA <> Auestadion
Zur Grunderneuerung der Haltestellen und Fahrbahnbereiche von Breslauer Straße und Liegnitzer Straße werden die Busse der 10,12, N10,17 von Montag 20.09.21 Betriebsbeginn bis Samstag 30.10.21 wie folgt umgeleitet: Für die Busse der 10 von/bis Kasseler Straße und den Fahrten der 10/17 von/nach Fuldabrück entfallen Liegnitzer Str. und W.-Petersen-Str.Für die 12 entfällt Liegnitzer Str. und Breslauer-Str.
Der Deutsche Wetterdienst warnt am 21. Oktober bis 18 Uhr vor schweren Sturmböen und orkanartigen Böen im gesamten NVV-Gebiet. Aufgrund von auftretenden Unwetterschäden kann es daher zu kurzfristigen Fahrplanabweichungen kommen. Bitte prüfen Sie Ihren Fahrtwunsch daher vor Fahrtantritt in der NVV-App, in der NVV-Fahrplanauskunft oder über das gebührenfreie NVV-ServiceTelefon unter 0800-939-0800.
Aufgrund von Umwetterschäden durch Sturmtief Ignatz kann es am 22. Oktober vereinzelt zu Fahrplanabweichungen kommen. Bitte prüfen Sie Ihren Fahrtwunsch daher vor Fahrtantritt in der NVV-App, in der NVV-Fahrplanauskunft oder über das gebührenfreie NVV-ServiceTelefon unter 0800-939-0800.
11
Holländische Straße/Vellmar Dörnbergstraße <> Ahnatalstraße <> Bahnhof Wilhelmshöhe <> Dönche <> DEZ-Einkaufszentrum
Zur Grunderneuerung der Haltestellen und Fahrbahnbereiche von Breslauer Straße und Liegnitzer Straße werden die Busse der 10,12, N10,17 von Montag 20.09.21 Betriebsbeginn bis Samstag 30.10.21 wie folgt umgeleitet: Für die Busse der 10 von/bis Kasseler Straße und den Fahrten der 10/17 von/nach Fuldabrück entfallen Liegnitzer Str. und W.-Petersen-Str.Für die 12 entfällt Liegnitzer Str. und Breslauer-Str.
Asphaltierungsarbeiten im Bereich der Kreuzung Eisenschmiede/Mönchebergstraße machen eine Vollsperrung der Eisenschmiede erforderlich.Die Busse der Linie 12 werden daher am Samstag 23.10.21 ganztägig über Weserstraße, K.-Wolters-Straße Holländischer Platz,Holländische Straße umgeleitet.Es entfallen die Haltestellen,Mittelring,Klinikum Kassel, Simmershäuser Straße,Schaumbergstraße und Goldbergstraße in beiden Fahrtrichtungen.
Der Deutsche Wetterdienst warnt am 21. Oktober bis 18 Uhr vor schweren Sturmböen und orkanartigen Böen im gesamten NVV-Gebiet. Aufgrund von auftretenden Unwetterschäden kann es daher zu kurzfristigen Fahrplanabweichungen kommen. Bitte prüfen Sie Ihren Fahrtwunsch daher vor Fahrtantritt in der NVV-App, in der NVV-Fahrplanauskunft oder über das gebührenfreie NVV-ServiceTelefon unter 0800-939-0800.
Aufgrund von Umwetterschäden durch Sturmtief Ignatz kann es am 22. Oktober vereinzelt zu Fahrplanabweichungen kommen. Bitte prüfen Sie Ihren Fahrtwunsch daher vor Fahrtantritt in der NVV-App, in der NVV-Fahrplanauskunft oder über das gebührenfreie NVV-ServiceTelefon unter 0800-939-0800.
12
Leipziger Platz <> Wohnstadt Waldau <> Auestadion <> Bahnhof Wilhelmshöhe <> Wiener Straße <> Klinikum Kassel <> Weserspitze
Zur Grunderneuerung der Haltestellen und Fahrbahnbereiche von Breslauer Straße und Liegnitzer Straße werden die Busse der 10,12, N10,17 von Montag 20.09.21 Betriebsbeginn bis Samstag 30.10.21 wie folgt umgeleitet: Für die Busse der 10 von/bis Kasseler Straße und den Fahrten der 10/17 von/nach Fuldabrück entfallen Liegnitzer Str. und W.-Petersen-Str.Für die 12 entfällt Liegnitzer Str. und Breslauer-Str.
Asphaltierungsarbeiten im Bereich der Kreuzung Eisenschmiede/Mönchebergstraße machen eine Vollsperrung der Eisenschmiede erforderlich.Die Busse der Linie 12 werden daher am Samstag 23.10.21 ganztägig über Weserstraße, K.-Wolters-Straße Holländischer Platz,Holländische Straße umgeleitet.Es entfallen die Haltestellen,Mittelring,Klinikum Kassel, Simmershäuser Straße,Schaumbergstraße und Goldbergstraße in beiden Fahrtrichtungen.
Der Deutsche Wetterdienst warnt am 21. Oktober bis 18 Uhr vor schweren Sturmböen und orkanartigen Böen im gesamten NVV-Gebiet. Aufgrund von auftretenden Unwetterschäden kann es daher zu kurzfristigen Fahrplanabweichungen kommen. Bitte prüfen Sie Ihren Fahrtwunsch daher vor Fahrtantritt in der NVV-App, in der NVV-Fahrplanauskunft oder über das gebührenfreie NVV-ServiceTelefon unter 0800-939-0800.
Aufgrund von Umwetterschäden durch Sturmtief Ignatz kann es am 22. Oktober vereinzelt zu Fahrplanabweichungen kommen. Bitte prüfen Sie Ihren Fahrtwunsch daher vor Fahrtantritt in der NVV-App, in der NVV-Fahrplanauskunft oder über das gebührenfreie NVV-ServiceTelefon unter 0800-939-0800.
13
Auestadion <> Bebelplatz <> Klinikum Kassel <> Weserspitze
Der Deutsche Wetterdienst warnt am 21. Oktober bis 18 Uhr vor schweren Sturmböen und orkanartigen Böen im gesamten NVV-Gebiet. Aufgrund von auftretenden Unwetterschäden kann es daher zu kurzfristigen Fahrplanabweichungen kommen. Bitte prüfen Sie Ihren Fahrtwunsch daher vor Fahrtantritt in der NVV-App, in der NVV-Fahrplanauskunft oder über das gebührenfreie NVV-ServiceTelefon unter 0800-939-0800.
Aufgrund von Umwetterschäden durch Sturmtief Ignatz kann es am 22. Oktober vereinzelt zu Fahrplanabweichungen kommen. Bitte prüfen Sie Ihren Fahrtwunsch daher vor Fahrtantritt in der NVV-App, in der NVV-Fahrplanauskunft oder über das gebührenfreie NVV-ServiceTelefon unter 0800-939-0800.
14
Am Kubergraben <> Ahnatalstraße <> Teichstraße <> Hauptbahnhof <> Königsplatz/Mauerstraße
Zur Grunderneuerung der Haltestellen und Fahrbahnbereiche von Breslauer Straße und Liegnitzer Straße werden die Busse der 10,12, N10,17 von Montag 20.09.21 Betriebsbeginn bis Samstag 30.10.21 wie folgt umgeleitet: Für die Busse der 10 von/bis Kasseler Straße und den Fahrten der 10/17 von/nach Fuldabrück entfallen Liegnitzer Str. und W.-Petersen-Str.Für die 12 entfällt Liegnitzer Str. und Breslauer-Str.
Der Deutsche Wetterdienst warnt am 21. Oktober bis 18 Uhr vor schweren Sturmböen und orkanartigen Böen im gesamten NVV-Gebiet. Aufgrund von auftretenden Unwetterschäden kann es daher zu kurzfristigen Fahrplanabweichungen kommen. Bitte prüfen Sie Ihren Fahrtwunsch daher vor Fahrtantritt in der NVV-App, in der NVV-Fahrplanauskunft oder über das gebührenfreie NVV-ServiceTelefon unter 0800-939-0800.
Aufgrund von Umwetterschäden durch Sturmtief Ignatz kann es am 22. Oktober vereinzelt zu Fahrplanabweichungen kommen. Bitte prüfen Sie Ihren Fahrtwunsch daher vor Fahrtantritt in der NVV-App, in der NVV-Fahrplanauskunft oder über das gebührenfreie NVV-ServiceTelefon unter 0800-939-0800.
16
Auestadion <> Auebad <> Altmarkt <> Königsplatz/Mauerstraße <> Hauptbahnhof <> Rothenberg
Der Deutsche Wetterdienst warnt am 21. Oktober bis 18 Uhr vor schweren Sturmböen und orkanartigen Böen im gesamten NVV-Gebiet. Aufgrund von auftretenden Unwetterschäden kann es daher zu kurzfristigen Fahrplanabweichungen kommen. Bitte prüfen Sie Ihren Fahrtwunsch daher vor Fahrtantritt in der NVV-App, in der NVV-Fahrplanauskunft oder über das gebührenfreie NVV-ServiceTelefon unter 0800-939-0800.
Aufgrund von Umwetterschäden durch Sturmtief Ignatz kann es am 22. Oktober vereinzelt zu Fahrplanabweichungen kommen. Bitte prüfen Sie Ihren Fahrtwunsch daher vor Fahrtantritt in der NVV-App, in der NVV-Fahrplanauskunft oder über das gebührenfreie NVV-ServiceTelefon unter 0800-939-0800.
17
Kassel Hauptbahnhof <> Industriepark Waldau <> Fuldabrück-Bergshausen <> Dörnhagen <> Kassel Dennhäuser Straße (<> Brückenhof)
Wegen Arbeiten an der Fuldabrücke Dennhausen entfallen die Busse der Linie 17 von Montag 04.10.21 Betriebsbeginn bis voraussichtlich Samstag 30.10.21 Betriebsschluss zwischen den Haltestellen Dennhausen Brücke und Kassel Neue Mühle. Die Haltestelle Reiterhof entfällt. Im Abschnitt Neue Mühle - Schulzentrum Brückenhof verkehrt eine Großraumtaxe zu den Fahrzeiten der Linie 17.
Zur Grunderneuerung der Haltestellen und Fahrbahnbereiche von Breslauer Straße und Liegnitzer Straße werden die Busse der 10,12, N10,17 von Montag 20.09.21 Betriebsbeginn bis Samstag 30.10.21 wie folgt umgeleitet: Für die Busse der 10 von/bis Kasseler Straße und den Fahrten der 10/17 von/nach Fuldabrück entfallen Liegnitzer Str. und W.-Petersen-Str.Für die 12 entfällt Liegnitzer Str. und Breslauer-Str.
Die Haltestelle Kassel Linde Kühlhaus kann bis vsl. Ende 2021 aufgrund von Straßenbauarbeiten in beiden Richtungen nicht bedient werden. Bitte weichen Sie auf die Haltestelle Werner-Heisenberg-Straße aus.
Der Deutsche Wetterdienst warnt am 21. Oktober bis 18 Uhr vor schweren Sturmböen und orkanartigen Böen im gesamten NVV-Gebiet. Aufgrund von auftretenden Unwetterschäden kann es daher zu kurzfristigen Fahrplanabweichungen kommen. Bitte prüfen Sie Ihren Fahrtwunsch daher vor Fahrtantritt in der NVV-App, in der NVV-Fahrplanauskunft oder über das gebührenfreie NVV-ServiceTelefon unter 0800-939-0800.
Aufgrund von Umwetterschäden durch Sturmtief Ignatz kann es am 22. Oktober vereinzelt zu Fahrplanabweichungen kommen. Bitte prüfen Sie Ihren Fahrtwunsch daher vor Fahrtantritt in der NVV-App, in der NVV-Fahrplanauskunft oder über das gebührenfreie NVV-ServiceTelefon unter 0800-939-0800.
17E
Fuldabrück <> Guxhagen
21
Brückenhof <> Nordshausen <> Druseltal
Der Deutsche Wetterdienst warnt am 21. Oktober bis 18 Uhr vor schweren Sturmböen und orkanartigen Böen im gesamten NVV-Gebiet. Aufgrund von auftretenden Unwetterschäden kann es daher zu kurzfristigen Fahrplanabweichungen kommen. Bitte prüfen Sie Ihren Fahrtwunsch daher vor Fahrtantritt in der NVV-App, in der NVV-Fahrplanauskunft oder über das gebührenfreie NVV-ServiceTelefon unter 0800-939-0800.
Aufgrund von Umwetterschäden durch Sturmtief Ignatz kann es am 22. Oktober vereinzelt zu Fahrplanabweichungen kommen. Bitte prüfen Sie Ihren Fahrtwunsch daher vor Fahrtantritt in der NVV-App, in der NVV-Fahrplanauskunft oder über das gebührenfreie NVV-ServiceTelefon unter 0800-939-0800.
22
Druseltal <> Herkules (<> Hohes Gras) <> Habichtswald
Der Deutsche Wetterdienst warnt am 21. Oktober bis 18 Uhr vor schweren Sturmböen und orkanartigen Böen im gesamten NVV-Gebiet. Aufgrund von auftretenden Unwetterschäden kann es daher zu kurzfristigen Fahrplanabweichungen kommen. Bitte prüfen Sie Ihren Fahrtwunsch daher vor Fahrtantritt in der NVV-App, in der NVV-Fahrplanauskunft oder über das gebührenfreie NVV-ServiceTelefon unter 0800-939-0800.
Aufgrund von Umwetterschäden durch Sturmtief Ignatz kann es am 22. Oktober vereinzelt zu Fahrplanabweichungen kommen. Bitte prüfen Sie Ihren Fahrtwunsch daher vor Fahrtantritt in der NVV-App, in der NVV-Fahrplanauskunft oder über das gebührenfreie NVV-ServiceTelefon unter 0800-939-0800.
23
Wilhelmshöhe (Park) <> Freibad Wilhelmshöhe <> Druseltal <> Herkules (saisonal zu den Wasserspielen)
25
Auestadion <> Botanischer Garten <> Kichweg <> Am Weinberg <> Rathaus/Fünffensterstraße
Der Deutsche Wetterdienst warnt am 21. Oktober bis 18 Uhr vor schweren Sturmböen und orkanartigen Böen im gesamten NVV-Gebiet. Aufgrund von auftretenden Unwetterschäden kann es daher zu kurzfristigen Fahrplanabweichungen kommen. Bitte prüfen Sie Ihren Fahrtwunsch daher vor Fahrtantritt in der NVV-App, in der NVV-Fahrplanauskunft oder über das gebührenfreie NVV-ServiceTelefon unter 0800-939-0800.
Aufgrund von Umwetterschäden durch Sturmtief Ignatz kann es am 22. Oktober vereinzelt zu Fahrplanabweichungen kommen. Bitte prüfen Sie Ihren Fahrtwunsch daher vor Fahrtantritt in der NVV-App, in der NVV-Fahrplanauskunft oder über das gebührenfreie NVV-ServiceTelefon unter 0800-939-0800.
26
Hasenhecke <> Wolfsgraben (<> Weserspitze)
Der Deutsche Wetterdienst warnt am 21. Oktober bis 18 Uhr vor schweren Sturmböen und orkanartigen Böen im gesamten NVV-Gebiet. Aufgrund von auftretenden Unwetterschäden kann es daher zu kurzfristigen Fahrplanabweichungen kommen. Bitte prüfen Sie Ihren Fahrtwunsch daher vor Fahrtantritt in der NVV-App, in der NVV-Fahrplanauskunft oder über das gebührenfreie NVV-ServiceTelefon unter 0800-939-0800.
Aufgrund von Umwetterschäden durch Sturmtief Ignatz kann es am 22. Oktober vereinzelt zu Fahrplanabweichungen kommen. Bitte prüfen Sie Ihren Fahrtwunsch daher vor Fahrtantritt in der NVV-App, in der NVV-Fahrplanauskunft oder über das gebührenfreie NVV-ServiceTelefon unter 0800-939-0800.
27
Ihringshäuser Straße <> Wolfsanger
Der Deutsche Wetterdienst warnt am 21. Oktober bis 18 Uhr vor schweren Sturmböen und orkanartigen Böen im gesamten NVV-Gebiet. Aufgrund von auftretenden Unwetterschäden kann es daher zu kurzfristigen Fahrplanabweichungen kommen. Bitte prüfen Sie Ihren Fahrtwunsch daher vor Fahrtantritt in der NVV-App, in der NVV-Fahrplanauskunft oder über das gebührenfreie NVV-ServiceTelefon unter 0800-939-0800.
Aufgrund von Umwetterschäden durch Sturmtief Ignatz kann es am 22. Oktober vereinzelt zu Fahrplanabweichungen kommen. Bitte prüfen Sie Ihren Fahrtwunsch daher vor Fahrtantritt in der NVV-App, in der NVV-Fahrplanauskunft oder über das gebührenfreie NVV-ServiceTelefon unter 0800-939-0800.
28
Holländische Straße <> Warteberg
Der Deutsche Wetterdienst warnt am 21. Oktober bis 18 Uhr vor schweren Sturmböen und orkanartigen Böen im gesamten NVV-Gebiet. Aufgrund von auftretenden Unwetterschäden kann es daher zu kurzfristigen Fahrplanabweichungen kommen. Bitte prüfen Sie Ihren Fahrtwunsch daher vor Fahrtantritt in der NVV-App, in der NVV-Fahrplanauskunft oder über das gebührenfreie NVV-ServiceTelefon unter 0800-939-0800.
Aufgrund von Umwetterschäden durch Sturmtief Ignatz kann es am 22. Oktober vereinzelt zu Fahrplanabweichungen kommen. Bitte prüfen Sie Ihren Fahrtwunsch daher vor Fahrtantritt in der NVV-App, in der NVV-Fahrplanauskunft oder über das gebührenfreie NVV-ServiceTelefon unter 0800-939-0800.
29
Leipziger Platz <> Gartenstadt Eichwald
Der Deutsche Wetterdienst warnt am 21. Oktober bis 18 Uhr vor schweren Sturmböen und orkanartigen Böen im gesamten NVV-Gebiet. Aufgrund von auftretenden Unwetterschäden kann es daher zu kurzfristigen Fahrplanabweichungen kommen. Bitte prüfen Sie Ihren Fahrtwunsch daher vor Fahrtantritt in der NVV-App, in der NVV-Fahrplanauskunft oder über das gebührenfreie NVV-ServiceTelefon unter 0800-939-0800.
Aufgrund von Umwetterschäden durch Sturmtief Ignatz kann es am 22. Oktober vereinzelt zu Fahrplanabweichungen kommen. Bitte prüfen Sie Ihren Fahrtwunsch daher vor Fahrtantritt in der NVV-App, in der NVV-Fahrplanauskunft oder über das gebührenfreie NVV-ServiceTelefon unter 0800-939-0800.
30
Kassel Hauptbahnhof <> Niestetal-Heiligenrode <> Staufenberg-Landwehrhagen <> Hann. Münden
31
OrtsBus Niestetal
(Kassel <>) Sandershausen <> Heiligenrode
32
Kassel Hauptbahnhof <> Niestetal-Heiligenrode
33
OrtsBus Staufenberg:
Kassel Salzmannshausen <> Staufenberg-Spiekershausen <> Landwehrhagen <> Escherode <> Uschlag
33.1
Speele <> Landwehrhagen <> Spiekershausen <> Heiligenrode
33.2
Heiligenrode <> Escherode <> Sichelnstein <> Lutterberg <> Speele
34
(Speele <> Lutterberg <> Escherode <>) Nieste <> Kaufungen
34.1
Kaufungen DRK Klinik <> DRK Klinik (Tram)
35
Fuldabrück-Bergshausen <> Lohfelden <> Kassel Lindenberg
Der Deutsche Wetterdienst warnt am 21. Oktober bis 18 Uhr vor schweren Sturmböen und orkanartigen Böen im gesamten NVV-Gebiet. Aufgrund von auftretenden Unwetterschäden kann es daher zu kurzfristigen Fahrplanabweichungen kommen. Bitte prüfen Sie Ihren Fahrtwunsch daher vor Fahrtantritt in der NVV-App, in der NVV-Fahrplanauskunft oder über das gebührenfreie NVV-ServiceTelefon unter 0800-939-0800.
Aufgrund von Umwetterschäden durch Sturmtief Ignatz kann es am 22. Oktober vereinzelt zu Fahrplanabweichungen kommen. Bitte prüfen Sie Ihren Fahrtwunsch daher vor Fahrtantritt in der NVV-App, in der NVV-Fahrplanauskunft oder über das gebührenfreie NVV-ServiceTelefon unter 0800-939-0800.
35A
Waldau <> Lohfelden
Der Deutsche Wetterdienst warnt am 21. Oktober bis 18 Uhr vor schweren Sturmböen und orkanartigen Böen im gesamten NVV-Gebiet. Aufgrund von auftretenden Unwetterschäden kann es daher zu kurzfristigen Fahrplanabweichungen kommen. Bitte prüfen Sie Ihren Fahrtwunsch daher vor Fahrtantritt in der NVV-App, in der NVV-Fahrplanauskunft oder über das gebührenfreie NVV-ServiceTelefon unter 0800-939-0800.
36
Lohfelden <> Söhrewald
Lohfelden <> Bergshausen
37
Kassel Hauptbahnhof <> Königsplatz/Mauerstraße <> Forstfeld <> Lohfelden <> Söhrewald
Der Deutsche Wetterdienst warnt am 21. Oktober bis 18 Uhr vor schweren Sturmböen und orkanartigen Böen im gesamten NVV-Gebiet. Aufgrund von auftretenden Unwetterschäden kann es daher zu kurzfristigen Fahrplanabweichungen kommen. Bitte prüfen Sie Ihren Fahrtwunsch daher vor Fahrtantritt in der NVV-App, in der NVV-Fahrplanauskunft oder über das gebührenfreie NVV-ServiceTelefon unter 0800-939-0800.
Aufgrund von Umwetterschäden durch Sturmtief Ignatz kann es am 22. Oktober vereinzelt zu Fahrplanabweichungen kommen. Bitte prüfen Sie Ihren Fahrtwunsch daher vor Fahrtantritt in der NVV-App, in der NVV-Fahrplanauskunft oder über das gebührenfreie NVV-ServiceTelefon unter 0800-939-0800.
40
Kassel Ihringshäuser Straße <> Ihringshausen <> Simmershausen <> Rothwesten <> Holzhausen
Aufgrund einer Kanalbaumaßnahme muss ab Montag, den 11.10.2021, die Eichenberger Straße in Fuldatal-Rothwesten voll gesperrt werden. Daher muss die Linie 40 in Fuldatal-Rothwesten geänderte Linienwege befahren. Die Fahrten der Linie 40 mit dem Fahrtziel "Sonnenallee" fahren nach Bedienung der Haltestelle "Fuldatal-Rothwesten Neue Straße" wieder zurück in Richtung Fuldatal-Simmershausen, um über die K41 zum Fahrtziel zu gelangen. Die Fahrten der Linie 40 mit dem Fahrtziel "Immenhausen-Holzhausen Kleebergstraße" bedienen ausschließlich die Haltestelle "Neue Straße" in Fuldatal-Rothwesten. Die Bedienung der Haltestellen "Raiffeisenbank", "Siedlung" und "Gerhart-Hauptmann-Straße" entfällt leider ersatzlos.
Der Deutsche Wetterdienst warnt am 21. Oktober bis 18 Uhr vor schweren Sturmböen und orkanartigen Böen im gesamten NVV-Gebiet. Aufgrund von auftretenden Unwetterschäden kann es daher zu kurzfristigen Fahrplanabweichungen kommen. Bitte prüfen Sie Ihren Fahrtwunsch daher vor Fahrtantritt in der NVV-App, in der NVV-Fahrplanauskunft oder über das gebührenfreie NVV-ServiceTelefon unter 0800-939-0800.
Aufgrund von Umwetterschäden durch Sturmtief Ignatz kann es am 22. Oktober vereinzelt zu Fahrplanabweichungen kommen. Bitte prüfen Sie Ihren Fahrtwunsch daher vor Fahrtantritt in der NVV-App, in der NVV-Fahrplanauskunft oder über das gebührenfreie NVV-ServiceTelefon unter 0800-939-0800.
42
Kassel Ihringshäuser Straße <> Ihringshausen <> Simmershausen <> Wahnhausen <> Knickhagen <> Wilhelmshausen <> Hann. Münden
Der Deutsche Wetterdienst warnt am 21. Oktober bis 18 Uhr vor schweren Sturmböen und orkanartigen Böen im gesamten NVV-Gebiet. Aufgrund von auftretenden Unwetterschäden kann es daher zu kurzfristigen Fahrplanabweichungen kommen. Bitte prüfen Sie Ihren Fahrtwunsch daher vor Fahrtantritt in der NVV-App, in der NVV-Fahrplanauskunft oder über das gebührenfreie NVV-ServiceTelefon unter 0800-939-0800.
Aufgrund von Umwetterschäden durch Sturmtief Ignatz kann es am 22. Oktober vereinzelt zu Fahrplanabweichungen kommen. Bitte prüfen Sie Ihren Fahrtwunsch daher vor Fahrtantritt in der NVV-App, in der NVV-Fahrplanauskunft oder über das gebührenfreie NVV-ServiceTelefon unter 0800-939-0800.
43
Obervellmar <> Niedervellmar Dörnbergstraße <> Vellmar Stadtmitte <> Frommershausen <> Simmershausen
Der Deutsche Wetterdienst warnt am 21. Oktober bis 18 Uhr vor schweren Sturmböen und orkanartigen Böen im gesamten NVV-Gebiet. Aufgrund von auftretenden Unwetterschäden kann es daher zu kurzfristigen Fahrplanabweichungen kommen. Bitte prüfen Sie Ihren Fahrtwunsch daher vor Fahrtantritt in der NVV-App, in der NVV-Fahrplanauskunft oder über das gebührenfreie NVV-ServiceTelefon unter 0800-939-0800.
44
Kassel Holländische Straße <> Niedervellmar <> Vellmar Stadtmitte <> Obervellmar <> Dörnbergstraße <> Obervellmar Bürgerhaus
Der Deutsche Wetterdienst warnt am 21. Oktober bis 18 Uhr vor schweren Sturmböen und orkanartigen Böen im gesamten NVV-Gebiet. Aufgrund von auftretenden Unwetterschäden kann es daher zu kurzfristigen Fahrplanabweichungen kommen. Bitte prüfen Sie Ihren Fahrtwunsch daher vor Fahrtantritt in der NVV-App, in der NVV-Fahrplanauskunft oder über das gebührenfreie NVV-ServiceTelefon unter 0800-939-0800.
Aufgrund von Umwetterschäden durch Sturmtief Ignatz kann es am 22. Oktober vereinzelt zu Fahrplanabweichungen kommen. Bitte prüfen Sie Ihren Fahrtwunsch daher vor Fahrtantritt in der NVV-App, in der NVV-Fahrplanauskunft oder über das gebührenfreie NVV-ServiceTelefon unter 0800-939-0800.
45
Kassel <> Fuldatal <> Hann. Münden/Vellmar
46
Calden <> Calden-Flughafen Kassel <> Meimbressen <> Ehrsten <> Fürstenwald
Der Deutsche Wetterdienst warnt am 21. Oktober bis 18 Uhr vor schweren Sturmböen und orkanartigen Böen im gesamten NVV-Gebiet. Aufgrund von auftretenden Unwetterschäden kann es daher zu kurzfristigen Fahrplanabweichungen kommen. Bitte prüfen Sie Ihren Fahrtwunsch daher vor Fahrtantritt in der NVV-App, in der NVV-Fahrplanauskunft oder über das gebührenfreie NVV-ServiceTelefon unter 0800-939-0800.
Aufgrund von Umwetterschäden durch Sturmtief Ignatz kann es am 22. Oktober vereinzelt zu Fahrplanabweichungen kommen. Bitte prüfen Sie Ihren Fahrtwunsch daher vor Fahrtantritt in der NVV-App, in der NVV-Fahrplanauskunft oder über das gebührenfreie NVV-ServiceTelefon unter 0800-939-0800.
47
Vellmar Nord <> Espenau <> Calden <> Calden-Flughafen Kassel
Der Deutsche Wetterdienst warnt am 21. Oktober bis 18 Uhr vor schweren Sturmböen und orkanartigen Böen im gesamten NVV-Gebiet. Aufgrund von auftretenden Unwetterschäden kann es daher zu kurzfristigen Fahrplanabweichungen kommen. Bitte prüfen Sie Ihren Fahrtwunsch daher vor Fahrtantritt in der NVV-App, in der NVV-Fahrplanauskunft oder über das gebührenfreie NVV-ServiceTelefon unter 0800-939-0800.
Aufgrund von Umwetterschäden durch Sturmtief Ignatz kann es am 22. Oktober vereinzelt zu Fahrplanabweichungen kommen. Bitte prüfen Sie Ihren Fahrtwunsch daher vor Fahrtantritt in der NVV-App, in der NVV-Fahrplanauskunft oder über das gebührenfreie NVV-ServiceTelefon unter 0800-939-0800.
47.1
Espenau-Hohenkirchen <> Mönchehof <> Schäferberg
Aufgrund von Umwetterschäden durch Sturmtief Ignatz kann es am 22. Oktober vereinzelt zu Fahrplanabweichungen kommen. Bitte prüfen Sie Ihren Fahrtwunsch daher vor Fahrtantritt in der NVV-App, in der NVV-Fahrplanauskunft oder über das gebührenfreie NVV-ServiceTelefon unter 0800-939-0800.
48
Kassel Ihringshäuser Straße <> Fuldatal <> Vellmar <> Ahnatal
Der Einmündungsbereich "L3217/Berliner Straße" im Bereich Ahnatal-Kammerberg wird ab dem 11.10.2021 im Rahmen einer Sanierung voll gesperrt. Aus diesem Grund muss die Linie 48 umgeleitet werden. In Folge der zu befahrenden Umleitung kann es zu Verzögerungen von bis zu fünf Minuten im weiteren Linienverlauf kommen. Wir bitten um Kenntnisnahme und Ihr Verständnis.
Der Deutsche Wetterdienst warnt am 21. Oktober bis 18 Uhr vor schweren Sturmböen und orkanartigen Böen im gesamten NVV-Gebiet. Aufgrund von auftretenden Unwetterschäden kann es daher zu kurzfristigen Fahrplanabweichungen kommen. Bitte prüfen Sie Ihren Fahrtwunsch daher vor Fahrtantritt in der NVV-App, in der NVV-Fahrplanauskunft oder über das gebührenfreie NVV-ServiceTelefon unter 0800-939-0800.
Aufgrund von Umwetterschäden durch Sturmtief Ignatz kann es am 22. Oktober vereinzelt zu Fahrplanabweichungen kommen. Bitte prüfen Sie Ihren Fahrtwunsch daher vor Fahrtantritt in der NVV-App, in der NVV-Fahrplanauskunft oder über das gebührenfreie NVV-ServiceTelefon unter 0800-939-0800.
49
Ortsverkehr Ahnatal:
Weimar > Kammerberg > Heckershausen > Kammerberg > Weimar
Der Deutsche Wetterdienst warnt am 21. Oktober bis 18 Uhr vor schweren Sturmböen und orkanartigen Böen im gesamten NVV-Gebiet. Aufgrund von auftretenden Unwetterschäden kann es daher zu kurzfristigen Fahrplanabweichungen kommen. Bitte prüfen Sie Ihren Fahrtwunsch daher vor Fahrtantritt in der NVV-App, in der NVV-Fahrplanauskunft oder über das gebührenfreie NVV-ServiceTelefon unter 0800-939-0800.
Aufgrund von Umwetterschäden durch Sturmtief Ignatz kann es am 22. Oktober vereinzelt zu Fahrplanabweichungen kommen. Bitte prüfen Sie Ihren Fahrtwunsch daher vor Fahrtantritt in der NVV-App, in der NVV-Fahrplanauskunft oder über das gebührenfreie NVV-ServiceTelefon unter 0800-939-0800.
50
Kassel Dennhäuser Straße <> Baunatal-Rengershausen <> Kirchbauna <> Hertingshausen
Der Deutsche Wetterdienst warnt am 21. Oktober bis 18 Uhr vor schweren Sturmböen und orkanartigen Böen im gesamten NVV-Gebiet. Aufgrund von auftretenden Unwetterschäden kann es daher zu kurzfristigen Fahrplanabweichungen kommen. Bitte prüfen Sie Ihren Fahrtwunsch daher vor Fahrtantritt in der NVV-App, in der NVV-Fahrplanauskunft oder über das gebührenfreie NVV-ServiceTelefon unter 0800-939-0800.
Aufgrund von Umwetterschäden durch Sturmtief Ignatz kann es am 22. Oktober vereinzelt zu Fahrplanabweichungen kommen. Bitte prüfen Sie Ihren Fahrtwunsch daher vor Fahrtantritt in der NVV-App, in der NVV-Fahrplanauskunft oder über das gebührenfreie NVV-ServiceTelefon unter 0800-939-0800.
51
Kassel Bahnhof Wilhelmshöhe <> Druseltal <> Baunatal Stadtmitte
Der Deutsche Wetterdienst warnt am 21. Oktober bis 18 Uhr vor schweren Sturmböen und orkanartigen Böen im gesamten NVV-Gebiet. Aufgrund von auftretenden Unwetterschäden kann es daher zu kurzfristigen Fahrplanabweichungen kommen. Bitte prüfen Sie Ihren Fahrtwunsch daher vor Fahrtantritt in der NVV-App, in der NVV-Fahrplanauskunft oder über das gebührenfreie NVV-ServiceTelefon unter 0800-939-0800.
Aufgrund von Umwetterschäden durch Sturmtief Ignatz kann es am 22. Oktober vereinzelt zu Fahrplanabweichungen kommen. Bitte prüfen Sie Ihren Fahrtwunsch daher vor Fahrtantritt in der NVV-App, in der NVV-Fahrplanauskunft oder über das gebührenfreie NVV-ServiceTelefon unter 0800-939-0800.
52
Martinhagen <> Hoof <> Brasselsberg <> Kassel Bahnhof Wilhelmshöhe <> Hauptbahnhof <> Königsplatz/Mauerstraße <> Salzmannshausen <> Sandershausen
Auf Grund von Bauarbeiten können ab dem 12.07.2021 Betriebsbeginn bis voraussichtlich Mitte November 21 die Haltestellen zwischen Sandershausen, Wilhelmine-Pötter-Straße und Heiligenrode, Sandershäuser, Berg in beiden Richtungen nicht bedient werden. Die Umleitung führt über die Haltestellen: Sportplatz, Schwimmbad, Rathaus und Mehrzweckplatz zum Sandershäuser, Berg.
Der Deutsche Wetterdienst warnt am 21. Oktober bis 18 Uhr vor schweren Sturmböen und orkanartigen Böen im gesamten NVV-Gebiet. Aufgrund von auftretenden Unwetterschäden kann es daher zu kurzfristigen Fahrplanabweichungen kommen. Bitte prüfen Sie Ihren Fahrtwunsch daher vor Fahrtantritt in der NVV-App, in der NVV-Fahrplanauskunft oder über das gebührenfreie NVV-ServiceTelefon unter 0800-939-0800.
Aufgrund von Umwetterschäden durch Sturmtief Ignatz kann es am 22. Oktober vereinzelt zu Fahrplanabweichungen kommen. Bitte prüfen Sie Ihren Fahrtwunsch daher vor Fahrtantritt in der NVV-App, in der NVV-Fahrplanauskunft oder über das gebührenfreie NVV-ServiceTelefon unter 0800-939-0800.
53
Kassel Bahnhof Wilhelmshöhe <> Altenritte <> Elgershausen <> Hoof <> Breitenbach <> Martinhagen
Der Deutsche Wetterdienst warnt am 21. Oktober bis 18 Uhr vor schweren Sturmböen und orkanartigen Böen im gesamten NVV-Gebiet. Aufgrund von auftretenden Unwetterschäden kann es daher zu kurzfristigen Fahrplanabweichungen kommen. Bitte prüfen Sie Ihren Fahrtwunsch daher vor Fahrtantritt in der NVV-App, in der NVV-Fahrplanauskunft oder über das gebührenfreie NVV-ServiceTelefon unter 0800-939-0800.
Aufgrund von Umwetterschäden durch Sturmtief Ignatz kann es am 22. Oktober vereinzelt zu Fahrplanabweichungen kommen. Bitte prüfen Sie Ihren Fahrtwunsch daher vor Fahrtantritt in der NVV-App, in der NVV-Fahrplanauskunft oder über das gebührenfreie NVV-ServiceTelefon unter 0800-939-0800.
54
Baunatal <> Niedenstein <> Gudensberg
Der Deutsche Wetterdienst warnt am 21. Oktober bis 18 Uhr vor schweren Sturmböen und orkanartigen Böen im gesamten NVV-Gebiet. Aufgrund von auftretenden Unwetterschäden kann es daher zu kurzfristigen Fahrplanabweichungen kommen. Bitte prüfen Sie Ihren Fahrtwunsch daher vor Fahrtantritt in der NVV-App, in der NVV-Fahrplanauskunft oder über das gebührenfreie NVV-ServiceTelefon unter 0800-939-0800.
Aufgrund von Umwetterschäden durch Sturmtief Ignatz kann es am 22. Oktober vereinzelt zu Fahrplanabweichungen kommen. Bitte prüfen Sie Ihren Fahrtwunsch daher vor Fahrtantritt in der NVV-App, in der NVV-Fahrplanauskunft oder über das gebührenfreie NVV-ServiceTelefon unter 0800-939-0800.
55
Naumburg <> Bad Emstal <> Schauenburg <> Kassel Bahnhof Wilhelmshöhe <> Königsplatz/Mauerstraße
Aufgrund einer Baumaßnahme an der L3220 zwischen Bad Emstal-Sand und -Merxhausen muss die Bedienung der Haltestelle "Bergstraße" leider ersatzlos entfallen. Zustiegsmöglichkeiten zum öffentlichen Personennahverkehr ergeben sich in "Bad Emstal-Sand Rathaus" bzw. "Bad Emstal-Merxhausen Klinik". Wir bitten um Kenntnisnahme und Ihr Verständnis.
Aufgrund einer Baumaßnahme an der L3220 zwischen Bad Emstal-Sand und -Merxhausen muss die Bedienung der Haltestelle "Bergstraße" leider ersatzlos entfallen. Zustiegsmöglichkeiten zum öffentlichen Personennahverkehr ergeben sich in "Bad Emstal-Sand Rathaus" bzw. "Bad Emstal-Merxhausen Klinik". Wir bitten um Kenntnisnahme und Ihr Verständnis.
Der Deutsche Wetterdienst warnt am 21. Oktober bis 18 Uhr vor schweren Sturmböen und orkanartigen Böen im gesamten NVV-Gebiet. Aufgrund von auftretenden Unwetterschäden kann es daher zu kurzfristigen Fahrplanabweichungen kommen. Bitte prüfen Sie Ihren Fahrtwunsch daher vor Fahrtantritt in der NVV-App, in der NVV-Fahrplanauskunft oder über das gebührenfreie NVV-ServiceTelefon unter 0800-939-0800.
Aufgrund von Umwetterschäden durch Sturmtief Ignatz kann es am 22. Oktober vereinzelt zu Fahrplanabweichungen kommen. Bitte prüfen Sie Ihren Fahrtwunsch daher vor Fahrtantritt in der NVV-App, in der NVV-Fahrplanauskunft oder über das gebührenfreie NVV-ServiceTelefon unter 0800-939-0800.
56
Fuldabrück-Dörnhagen <> Guxhagen <> Edermünde <> Baunatal
Der Deutsche Wetterdienst warnt am 21. Oktober bis 18 Uhr vor schweren Sturmböen und orkanartigen Böen im gesamten NVV-Gebiet. Aufgrund von auftretenden Unwetterschäden kann es daher zu kurzfristigen Fahrplanabweichungen kommen. Bitte prüfen Sie Ihren Fahrtwunsch daher vor Fahrtantritt in der NVV-App, in der NVV-Fahrplanauskunft oder über das gebührenfreie NVV-ServiceTelefon unter 0800-939-0800.
Aufgrund von Umwetterschäden durch Sturmtief Ignatz kann es am 22. Oktober vereinzelt zu Fahrplanabweichungen kommen. Bitte prüfen Sie Ihren Fahrtwunsch daher vor Fahrtantritt in der NVV-App, in der NVV-Fahrplanauskunft oder über das gebührenfreie NVV-ServiceTelefon unter 0800-939-0800.
60
StadtBus Baunatal
Stadtmitte <> Baunsberg
Der Deutsche Wetterdienst warnt am 21. Oktober bis 18 Uhr vor schweren Sturmböen und orkanartigen Böen im gesamten NVV-Gebiet. Aufgrund von auftretenden Unwetterschäden kann es daher zu kurzfristigen Fahrplanabweichungen kommen. Bitte prüfen Sie Ihren Fahrtwunsch daher vor Fahrtantritt in der NVV-App, in der NVV-Fahrplanauskunft oder über das gebührenfreie NVV-ServiceTelefon unter 0800-939-0800.
Aufgrund von Umwetterschäden durch Sturmtief Ignatz kann es am 22. Oktober vereinzelt zu Fahrplanabweichungen kommen. Bitte prüfen Sie Ihren Fahrtwunsch daher vor Fahrtantritt in der NVV-App, in der NVV-Fahrplanauskunft oder über das gebührenfreie NVV-ServiceTelefon unter 0800-939-0800.
61
StadtBus Baunatal
Großenritte <> Stadtmitte <> Hertingshausen
Der Deutsche Wetterdienst warnt am 21. Oktober bis 18 Uhr vor schweren Sturmböen und orkanartigen Böen im gesamten NVV-Gebiet. Aufgrund von auftretenden Unwetterschäden kann es daher zu kurzfristigen Fahrplanabweichungen kommen. Bitte prüfen Sie Ihren Fahrtwunsch daher vor Fahrtantritt in der NVV-App, in der NVV-Fahrplanauskunft oder über das gebührenfreie NVV-ServiceTelefon unter 0800-939-0800.
Aufgrund von Umwetterschäden durch Sturmtief Ignatz kann es am 22. Oktober vereinzelt zu Fahrplanabweichungen kommen. Bitte prüfen Sie Ihren Fahrtwunsch daher vor Fahrtantritt in der NVV-App, in der NVV-Fahrplanauskunft oder über das gebührenfreie NVV-ServiceTelefon unter 0800-939-0800.
62
StadtBus Baunatal
AST-Verkehr Guntershausen <> Rengershausen
Der Deutsche Wetterdienst warnt am 21. Oktober bis 18 Uhr vor schweren Sturmböen und orkanartigen Böen im gesamten NVV-Gebiet. Aufgrund von auftretenden Unwetterschäden kann es daher zu kurzfristigen Fahrplanabweichungen kommen. Bitte prüfen Sie Ihren Fahrtwunsch daher vor Fahrtantritt in der NVV-App, in der NVV-Fahrplanauskunft oder über das gebührenfreie NVV-ServiceTelefon unter 0800-939-0800.
63
StadtBus Baunatal
Stadtmitte <> Rengershausen <> Kirchbauna <> Stadtmitte
Der Deutsche Wetterdienst warnt am 21. Oktober bis 18 Uhr vor schweren Sturmböen und orkanartigen Böen im gesamten NVV-Gebiet. Aufgrund von auftretenden Unwetterschäden kann es daher zu kurzfristigen Fahrplanabweichungen kommen. Bitte prüfen Sie Ihren Fahrtwunsch daher vor Fahrtantritt in der NVV-App, in der NVV-Fahrplanauskunft oder über das gebührenfreie NVV-ServiceTelefon unter 0800-939-0800.
Aufgrund von Umwetterschäden durch Sturmtief Ignatz kann es am 22. Oktober vereinzelt zu Fahrplanabweichungen kommen. Bitte prüfen Sie Ihren Fahrtwunsch daher vor Fahrtantritt in der NVV-App, in der NVV-Fahrplanauskunft oder über das gebührenfreie NVV-ServiceTelefon unter 0800-939-0800.
64
StadtBus Baunatal
Hertingshausen <> Guntershausen <> Kirchbauna <> Stadtmitte
Der Deutsche Wetterdienst warnt am 21. Oktober bis 18 Uhr vor schweren Sturmböen und orkanartigen Böen im gesamten NVV-Gebiet. Aufgrund von auftretenden Unwetterschäden kann es daher zu kurzfristigen Fahrplanabweichungen kommen. Bitte prüfen Sie Ihren Fahrtwunsch daher vor Fahrtantritt in der NVV-App, in der NVV-Fahrplanauskunft oder über das gebührenfreie NVV-ServiceTelefon unter 0800-939-0800.
Aufgrund von Umwetterschäden durch Sturmtief Ignatz kann es am 22. Oktober vereinzelt zu Fahrplanabweichungen kommen. Bitte prüfen Sie Ihren Fahrtwunsch daher vor Fahrtantritt in der NVV-App, in der NVV-Fahrplanauskunft oder über das gebührenfreie NVV-ServiceTelefon unter 0800-939-0800.
66
StadtBus Baunatal
Friedrich-Ebert-Schule und Langenbergschule
67
StadtBus Baunatal
Brüder-Grimm-Schule und Gesamtschulen
90
Gewerbepark Kassel-Niederzwehren <> Dennhäuser Straße
Der Deutsche Wetterdienst warnt am 21. Oktober bis 18 Uhr vor schweren Sturmböen und orkanartigen Böen im gesamten NVV-Gebiet. Aufgrund von auftretenden Unwetterschäden kann es daher zu kurzfristigen Fahrplanabweichungen kommen. Bitte prüfen Sie Ihren Fahrtwunsch daher vor Fahrtantritt in der NVV-App, in der NVV-Fahrplanauskunft oder über das gebührenfreie NVV-ServiceTelefon unter 0800-939-0800.
91
Oberzwehren (<> Im Füllchen <> Mattenberg) <> Hügelweg
Der Deutsche Wetterdienst warnt am 21. Oktober bis 18 Uhr vor schweren Sturmböen und orkanartigen Böen im gesamten NVV-Gebiet. Aufgrund von auftretenden Unwetterschäden kann es daher zu kurzfristigen Fahrplanabweichungen kommen. Bitte prüfen Sie Ihren Fahrtwunsch daher vor Fahrtantritt in der NVV-App, in der NVV-Fahrplanauskunft oder über das gebührenfreie NVV-ServiceTelefon unter 0800-939-0800.
92
Wintertalstraße <> Keilsbergstraße <> Oberzwehren ( <> Im Füllchen)
Der Deutsche Wetterdienst warnt am 21. Oktober bis 18 Uhr vor schweren Sturmböen und orkanartigen Böen im gesamten NVV-Gebiet. Aufgrund von auftretenden Unwetterschäden kann es daher zu kurzfristigen Fahrplanabweichungen kommen. Bitte prüfen Sie Ihren Fahrtwunsch daher vor Fahrtantritt in der NVV-App, in der NVV-Fahrplanauskunft oder über das gebührenfreie NVV-ServiceTelefon unter 0800-939-0800.
93
Platz der Deutschen Einheit <> Lossewerk
Der Deutsche Wetterdienst warnt am 21. Oktober bis 18 Uhr vor schweren Sturmböen und orkanartigen Böen im gesamten NVV-Gebiet. Aufgrund von auftretenden Unwetterschäden kann es daher zu kurzfristigen Fahrplanabweichungen kommen. Bitte prüfen Sie Ihren Fahrtwunsch daher vor Fahrtantritt in der NVV-App, in der NVV-Fahrplanauskunft oder über das gebührenfreie NVV-ServiceTelefon unter 0800-939-0800.
94
Rasenallee <> Blindenheim <> Freibad Harleshausen <> Ahnatalstraße
Der Deutsche Wetterdienst warnt am 21. Oktober bis 18 Uhr vor schweren Sturmböen und orkanartigen Böen im gesamten NVV-Gebiet. Aufgrund von auftretenden Unwetterschäden kann es daher zu kurzfristigen Fahrplanabweichungen kommen. Bitte prüfen Sie Ihren Fahrtwunsch daher vor Fahrtantritt in der NVV-App, in der NVV-Fahrplanauskunft oder über das gebührenfreie NVV-ServiceTelefon unter 0800-939-0800.
95
Windhukstraße ( <> Kasseler Straße ) <> Forstbachweg <> SWA Lindenberg <> Lindenberg
Der Deutsche Wetterdienst warnt am 21. Oktober bis 18 Uhr vor schweren Sturmböen und orkanartigen Böen im gesamten NVV-Gebiet. Aufgrund von auftretenden Unwetterschäden kann es daher zu kurzfristigen Fahrplanabweichungen kommen. Bitte prüfen Sie Ihren Fahrtwunsch daher vor Fahrtantritt in der NVV-App, in der NVV-Fahrplanauskunft oder über das gebührenfreie NVV-ServiceTelefon unter 0800-939-0800.
96
Wolfsgraben <> Fuhrmannsbreite
Der Deutsche Wetterdienst warnt am 21. Oktober bis 18 Uhr vor schweren Sturmböen und orkanartigen Böen im gesamten NVV-Gebiet. Aufgrund von auftretenden Unwetterschäden kann es daher zu kurzfristigen Fahrplanabweichungen kommen. Bitte prüfen Sie Ihren Fahrtwunsch daher vor Fahrtantritt in der NVV-App, in der NVV-Fahrplanauskunft oder über das gebührenfreie NVV-ServiceTelefon unter 0800-939-0800.
97
Alt Waldau <> Wohnstadt Waldau <> Friedhof Waldau
Der Deutsche Wetterdienst warnt am 21. Oktober bis 18 Uhr vor schweren Sturmböen und orkanartigen Böen im gesamten NVV-Gebiet. Aufgrund von auftretenden Unwetterschäden kann es daher zu kurzfristigen Fahrplanabweichungen kommen. Bitte prüfen Sie Ihren Fahrtwunsch daher vor Fahrtantritt in der NVV-App, in der NVV-Fahrplanauskunft oder über das gebührenfreie NVV-ServiceTelefon unter 0800-939-0800.
100
Kassel Bahnhof Wilhelmshöhe <> Schäferberg <> Calden-Flughafen Kassel
Der Deutsche Wetterdienst warnt am 21. Oktober bis 18 Uhr vor schweren Sturmböen und orkanartigen Böen im gesamten NVV-Gebiet. Aufgrund von auftretenden Unwetterschäden kann es daher zu kurzfristigen Fahrplanabweichungen kommen. Bitte prüfen Sie Ihren Fahrtwunsch daher vor Fahrtantritt in der NVV-App, in der NVV-Fahrplanauskunft oder über das gebührenfreie NVV-ServiceTelefon unter 0800-939-0800.
Aufgrund von Umwetterschäden durch Sturmtief Ignatz kann es am 22. Oktober vereinzelt zu Fahrplanabweichungen kommen. Bitte prüfen Sie Ihren Fahrtwunsch daher vor Fahrtantritt in der NVV-App, in der NVV-Fahrplanauskunft oder über das gebührenfreie NVV-ServiceTelefon unter 0800-939-0800.
110
Kassel Bahnhof Wilhelmshöhe <> Teichstraße <> Ahnatalstraße <> Dörnberg <> Ehlen <> Burghasungen <> Istha <> Ippinghausen <> Wolfhagen
Der Deutsche Wetterdienst warnt am 21. Oktober bis 18 Uhr vor schweren Sturmböen und orkanartigen Böen im gesamten NVV-Gebiet. Aufgrund von auftretenden Unwetterschäden kann es daher zu kurzfristigen Fahrplanabweichungen kommen. Bitte prüfen Sie Ihren Fahrtwunsch daher vor Fahrtantritt in der NVV-App, in der NVV-Fahrplanauskunft oder über das gebührenfreie NVV-ServiceTelefon unter 0800-939-0800.
Aufgrund von Umwetterschäden durch Sturmtief Ignatz kann es am 22. Oktober vereinzelt zu Fahrplanabweichungen kommen. Bitte prüfen Sie Ihren Fahrtwunsch daher vor Fahrtantritt in der NVV-App, in der NVV-Fahrplanauskunft oder über das gebührenfreie NVV-ServiceTelefon unter 0800-939-0800.
111
StadtBus Wolfhagen Gasterfeld > Viesebeck > Wolfhagen > Wenigenhasungen > Altenhasungen Altenhausungen > Wolfhagen > Gasterfeld > Viesebeck
Der Deutsche Wetterdienst warnt am 21. Oktober bis 18 Uhr vor schweren Sturmböen und orkanartigen Böen im gesamten NVV-Gebiet. Aufgrund von auftretenden Unwetterschäden kann es daher zu kurzfristigen Fahrplanabweichungen kommen. Bitte prüfen Sie Ihren Fahrtwunsch daher vor Fahrtantritt in der NVV-App, in der NVV-Fahrplanauskunft oder über das gebührenfreie NVV-ServiceTelefon unter 0800-939-0800.
Aufgrund von Umwetterschäden durch Sturmtief Ignatz kann es am 22. Oktober vereinzelt zu Fahrplanabweichungen kommen. Bitte prüfen Sie Ihren Fahrtwunsch daher vor Fahrtantritt in der NVV-App, in der NVV-Fahrplanauskunft oder über das gebührenfreie NVV-ServiceTelefon unter 0800-939-0800.
112
StadtBus Wolfhagen Hessenklinik > Bahnhof > Teichberg > Bahnhof > Hessenklinik
Der Deutsche Wetterdienst warnt am 21. Oktober bis 18 Uhr vor schweren Sturmböen und orkanartigen Böen im gesamten NVV-Gebiet. Aufgrund von auftretenden Unwetterschäden kann es daher zu kurzfristigen Fahrplanabweichungen kommen. Bitte prüfen Sie Ihren Fahrtwunsch daher vor Fahrtantritt in der NVV-App, in der NVV-Fahrplanauskunft oder über das gebührenfreie NVV-ServiceTelefon unter 0800-939-0800.
Aufgrund von Umwetterschäden durch Sturmtief Ignatz kann es am 22. Oktober vereinzelt zu Fahrplanabweichungen kommen. Bitte prüfen Sie Ihren Fahrtwunsch daher vor Fahrtantritt in der NVV-App, in der NVV-Fahrplanauskunft oder über das gebührenfreie NVV-ServiceTelefon unter 0800-939-0800.
117
(Kassel <>) Habichtswald <> Zierenberg <> Naturparkzentrum Zierenberg > Dörnberg > Ehlen > Burghasungen > Oelshausen (> Altenhasungen)
120
Wolfhagen <> Breuna <> Warburg
Der Deutsche Wetterdienst warnt am 21. Oktober bis 18 Uhr vor schweren Sturmböen und orkanartigen Böen im gesamten NVV-Gebiet. Aufgrund von auftretenden Unwetterschäden kann es daher zu kurzfristigen Fahrplanabweichungen kommen. Bitte prüfen Sie Ihren Fahrtwunsch daher vor Fahrtantritt in der NVV-App, in der NVV-Fahrplanauskunft oder über das gebührenfreie NVV-ServiceTelefon unter 0800-939-0800.
Aufgrund von Umwetterschäden durch Sturmtief Ignatz kann es am 22. Oktober vereinzelt zu Fahrplanabweichungen kommen. Bitte prüfen Sie Ihren Fahrtwunsch daher vor Fahrtantritt in der NVV-App, in der NVV-Fahrplanauskunft oder über das gebührenfreie NVV-ServiceTelefon unter 0800-939-0800.
130
Volkmarsen <> Breuna <> Calden-Flughafen Kassel <> Calden <> Grebenstein
Aufgrund der Baumaßnahme "K47" (Ortsumfahrung Calden) muss die Linie 130 in der Zeit vom 11.10.2021 bis längstens 24.10.2021 umgeleitet werden. Die Fahrten der Linie 130 verkehren zwischen "Calden-Flughafen Kassel Terminal" und "Grebenstein Markt" abweichend über "Grebenstein-Schachten". Die Bedienung der Haltestellen "Calden Rathaus", "Calden Oberweg" und "Grebenstein-Burguffeln Mitte" entfällt im genannten Zeitraum leider ersatzlos. Wir bitten um Kenntnisnahme und Ihr Verständnis.
Der Deutsche Wetterdienst warnt am 21. Oktober bis 18 Uhr vor schweren Sturmböen und orkanartigen Böen im gesamten NVV-Gebiet. Aufgrund von auftretenden Unwetterschäden kann es daher zu kurzfristigen Fahrplanabweichungen kommen. Bitte prüfen Sie Ihren Fahrtwunsch daher vor Fahrtantritt in der NVV-App, in der NVV-Fahrplanauskunft oder über das gebührenfreie NVV-ServiceTelefon unter 0800-939-0800.
Aufgrund von Umwetterschäden durch Sturmtief Ignatz kann es am 22. Oktober vereinzelt zu Fahrplanabweichungen kommen. Bitte prüfen Sie Ihren Fahrtwunsch daher vor Fahrtantritt in der NVV-App, in der NVV-Fahrplanauskunft oder über das gebührenfreie NVV-ServiceTelefon unter 0800-939-0800.
131
Niedermeiser <> Obermeiser <> Westuffeln <> Grebenstein
132
Ersen <> Niedermeiser <> Obermeiser <> Westuffeln <> Calden
Aufgrund von Umwetterschäden durch Sturmtief Ignatz kann es am 22. Oktober vereinzelt zu Fahrplanabweichungen kommen. Bitte prüfen Sie Ihren Fahrtwunsch daher vor Fahrtantritt in der NVV-App, in der NVV-Fahrplanauskunft oder über das gebührenfreie NVV-ServiceTelefon unter 0800-939-0800.
133
Fürstenwald <> Ehrsten <> Meimbressen <> Calden <> Burguffeln <> Schachten <> Grebenstein
140
Hofgeismar <> Trendelburg <> Liebenau <> Warburg
Ab Montag, den 11.10.2021, muss die "K70 (OD Hümme)" in Hofgeismar-Hümme aufgrund von Pflasterarbeiten im Straßenverlauf bis einschließlich Samstag, den 23.10.2021, voll gesperrt werden. Aus diesem Grund wird es notwendig, dass die Linien 140 und 180 im Zeitraum vom 11.10.2021 bis einschließlich 23.10.2021 zwischen den Haltestellen "Hofgeismar-Hümme Am Anger" und der eingerichteten Ersatzhaltestelle "Hofgeismar-Hümme Rehberg" auf der Bundesstraße B83 verbleiben. Die Bedienung der Haltestellen "Hofgeismar-Hümme Essestraße" und "Hofgeismar-Hümme Hauptstraße" entfällt im genannten Zeitraum ersatzlos. Wir bitten um Kenntnisnahme und Ihr Verständnis.
Der Deutsche Wetterdienst warnt am 21. Oktober bis 18 Uhr vor schweren Sturmböen und orkanartigen Böen im gesamten NVV-Gebiet. Aufgrund von auftretenden Unwetterschäden kann es daher zu kurzfristigen Fahrplanabweichungen kommen. Bitte prüfen Sie Ihren Fahrtwunsch daher vor Fahrtantritt in der NVV-App, in der NVV-Fahrplanauskunft oder über das gebührenfreie NVV-ServiceTelefon unter 0800-939-0800.
Aufgrund von Umwetterschäden durch Sturmtief Ignatz kann es am 22. Oktober vereinzelt zu Fahrplanabweichungen kommen. Bitte prüfen Sie Ihren Fahrtwunsch daher vor Fahrtantritt in der NVV-App, in der NVV-Fahrplanauskunft oder über das gebührenfreie NVV-ServiceTelefon unter 0800-939-0800.
141
Hofgeismar <> Niedermeiser <> Zwergen <> Lamerden <> Ostheim <> Liebenau
151
Fritzlar <> Naumburg/Bad Emstal <> Wolfhagen
Aufgrund einer Baumaßnahme an der L3220 zwischen Bad Emstal-Sand und -Merxhausen muss die Bedienung der Haltestelle "Bergstraße" leider ersatzlos entfallen. Zustiegsmöglichkeiten zum öffentlichen Personennahverkehr ergeben sich in "Bad Emstal-Sand Rathaus" bzw. "Bad Emstal-Merxhausen Klinik". Wir bitten um Kenntnisnahme und Ihr Verständnis.
Aufgrund der abschließenden Asphaltierungsarbeiten im Rahmen der Baumaßnahme "L3214 OD Züschen" muss das Fahrplanangebot der Linie 151 zwischen Züschen und Fritzlar vom 11.10.2021 bis voraussichtlich 22.10.2021 leider ersatzlos entfallen. Die Fahrten der Linie 151 starten und enden in/aus Richtung Naumburg bereits in Naumburg-Heimarshausen. Der Fahrplan behält auf dem Abschnitt "Wolfhagen/Naumburg/Heimarshausen" seine Gültigkeit. Wir bitten um Kenntnisnahme und Ihr Verständnis.
Der Deutsche Wetterdienst warnt am 21. Oktober bis 18 Uhr vor schweren Sturmböen und orkanartigen Böen im gesamten NVV-Gebiet. Aufgrund von auftretenden Unwetterschäden kann es daher zu kurzfristigen Fahrplanabweichungen kommen. Bitte prüfen Sie Ihren Fahrtwunsch daher vor Fahrtantritt in der NVV-App, in der NVV-Fahrplanauskunft oder über das gebührenfreie NVV-ServiceTelefon unter 0800-939-0800.
Aufgrund von Umwetterschäden durch Sturmtief Ignatz kann es am 22. Oktober vereinzelt zu Fahrplanabweichungen kommen. Bitte prüfen Sie Ihren Fahrtwunsch daher vor Fahrtantritt in der NVV-App, in der NVV-Fahrplanauskunft oder über das gebührenfreie NVV-ServiceTelefon unter 0800-939-0800.
152
Bad Emstal <> Naumburg
Aufgrund einer Baumaßnahme an der L3220 zwischen Bad Emstal-Sand und -Merxhausen muss die Bedienung der Haltestelle "Bergstraße" leider ersatzlos entfallen. Zustiegsmöglichkeiten zum öffentlichen Personennahverkehr ergeben sich in "Bad Emstal-Sand Rathaus" bzw. "Bad Emstal-Merxhausen Klinik". Wir bitten um Kenntnisnahme und Ihr Verständnis.
153
Großenritte <> Schauenburg <> Breitenbach <> Sand <> Merxhausen <> Riede <> Elbenberg <> Naumburg <> Altenstädt <> Balhorn <> Martinhagen
Aufgrund einer Baumaßnahme an der L3220 zwischen Bad Emstal-Sand und -Merxhausen muss die Bedienung der Haltestelle "Bergstraße" leider ersatzlos entfallen. Zustiegsmöglichkeiten zum öffentlichen Personennahverkehr ergeben sich in "Bad Emstal-Sand Rathaus" bzw. "Bad Emstal-Merxhausen Klinik". Wir bitten um Kenntnisnahme und Ihr Verständnis.
Der Deutsche Wetterdienst warnt am 21. Oktober bis 18 Uhr vor schweren Sturmböen und orkanartigen Böen im gesamten NVV-Gebiet. Aufgrund von auftretenden Unwetterschäden kann es daher zu kurzfristigen Fahrplanabweichungen kommen. Bitte prüfen Sie Ihren Fahrtwunsch daher vor Fahrtantritt in der NVV-App, in der NVV-Fahrplanauskunft oder über das gebührenfreie NVV-ServiceTelefon unter 0800-939-0800.
Aufgrund von Umwetterschäden durch Sturmtief Ignatz kann es am 22. Oktober vereinzelt zu Fahrplanabweichungen kommen. Bitte prüfen Sie Ihren Fahrtwunsch daher vor Fahrtantritt in der NVV-App, in der NVV-Fahrplanauskunft oder über das gebührenfreie NVV-ServiceTelefon unter 0800-939-0800.
154
Naumburg <> Elbenberg <> Altendorf <> Heimarshausen <> Züschen <> Geismar <> Fritzlar
155
Balhorn <> Sand <> Merxhausen <> Riede <> Lohne <> Haddamar <> Fritzlar
Aufgrund einer Baumaßnahme an der L3220 zwischen Bad Emstal-Sand und -Merxhausen muss die Bedienung der Haltestelle "Bergstraße" leider ersatzlos entfallen. Zustiegsmöglichkeiten zum öffentlichen Personennahverkehr ergeben sich in "Bad Emstal-Sand Rathaus" bzw. "Bad Emstal-Merxhausen Klinik". Wir bitten um Kenntnisnahme und Ihr Verständnis.
156
Heimarshausen <> Altendorf <> Elbenberg <> Naumburg <> Altenstädt <> Bründersen <> Wolfhagen
Aufgrund einer Baumaßnahme an der L3220 zwischen Bad Emstal-Sand und -Merxhausen muss die Bedienung der Haltestelle "Bergstraße" leider ersatzlos entfallen. Zustiegsmöglichkeiten zum öffentlichen Personennahverkehr ergeben sich in "Bad Emstal-Sand Rathaus" bzw. "Bad Emstal-Merxhausen Klinik". Wir bitten um Kenntnisnahme und Ihr Verständnis.
157
Merxhausen <> Sand <> Balhorn <> Istha <> Wolfhagen
Aufgrund einer Baumaßnahme an der L3220 zwischen Bad Emstal-Sand und -Merxhausen muss die Bedienung der Haltestelle "Bergstraße" leider ersatzlos entfallen. Zustiegsmöglichkeiten zum öffentlichen Personennahverkehr ergeben sich in "Bad Emstal-Sand Rathaus" bzw. "Bad Emstal-Merxhausen Klinik". Wir bitten um Kenntnisnahme und Ihr Verständnis.
158
Elmshagen <> Breitenbach
Der Deutsche Wetterdienst warnt am 21. Oktober bis 18 Uhr vor schweren Sturmböen und orkanartigen Böen im gesamten NVV-Gebiet. Aufgrund von auftretenden Unwetterschäden kann es daher zu kurzfristigen Fahrplanabweichungen kommen. Bitte prüfen Sie Ihren Fahrtwunsch daher vor Fahrtantritt in der NVV-App, in der NVV-Fahrplanauskunft oder über das gebührenfreie NVV-ServiceTelefon unter 0800-939-0800.
159
Kassel Schulzentrum Brückenhof <> Baunatal <> Schauenburg <> Bad Emstal
171
Immenhausen <> Mariendorf <> Udenhausen <> Grebenstein
Aufgrund von Umwetterschäden durch Sturmtief Ignatz kann es am 22. Oktober vereinzelt zu Fahrplanabweichungen kommen. Bitte prüfen Sie Ihren Fahrtwunsch daher vor Fahrtantritt in der NVV-App, in der NVV-Fahrplanauskunft oder über das gebührenfreie NVV-ServiceTelefon unter 0800-939-0800.
172
Schäferberg <> Mönchehof <> Hohenkirchen <> Immenhausen
173
Immenhausen > Holzhausen > Immenhausen
Der Deutsche Wetterdienst warnt am 21. Oktober bis 18 Uhr vor schweren Sturmböen und orkanartigen Böen im gesamten NVV-Gebiet. Aufgrund von auftretenden Unwetterschäden kann es daher zu kurzfristigen Fahrplanabweichungen kommen. Bitte prüfen Sie Ihren Fahrtwunsch daher vor Fahrtantritt in der NVV-App, in der NVV-Fahrplanauskunft oder über das gebührenfreie NVV-ServiceTelefon unter 0800-939-0800.
Aufgrund von Umwetterschäden durch Sturmtief Ignatz kann es am 22. Oktober vereinzelt zu Fahrplanabweichungen kommen. Bitte prüfen Sie Ihren Fahrtwunsch daher vor Fahrtantritt in der NVV-App, in der NVV-Fahrplanauskunft oder über das gebührenfreie NVV-ServiceTelefon unter 0800-939-0800.
180
Hofgeismar <> Trendelburg <> Bad Karlshafen
Ab Montag, den 11.10.2021, muss die "K70 (OD Hümme)" in Hofgeismar-Hümme aufgrund von Pflasterarbeiten im Straßenverlauf bis einschließlich Samstag, den 23.10.2021, voll gesperrt werden. Aus diesem Grund wird es notwendig, dass die Linien 140 und 180 im Zeitraum vom 11.10.2021 bis einschließlich 23.10.2021 zwischen den Haltestellen "Hofgeismar-Hümme Am Anger" und der eingerichteten Ersatzhaltestelle "Hofgeismar-Hümme Rehberg" auf der Bundesstraße B83 verbleiben. Die Bedienung der Haltestellen "Hofgeismar-Hümme Essestraße" und "Hofgeismar-Hümme Hauptstraße" entfällt im genannten Zeitraum ersatzlos. Wir bitten um Kenntnisnahme und Ihr Verständnis.
Der Deutsche Wetterdienst warnt am 21. Oktober bis 18 Uhr vor schweren Sturmböen und orkanartigen Böen im gesamten NVV-Gebiet. Aufgrund von auftretenden Unwetterschäden kann es daher zu kurzfristigen Fahrplanabweichungen kommen. Bitte prüfen Sie Ihren Fahrtwunsch daher vor Fahrtantritt in der NVV-App, in der NVV-Fahrplanauskunft oder über das gebührenfreie NVV-ServiceTelefon unter 0800-939-0800.
Aufgrund von Umwetterschäden durch Sturmtief Ignatz kann es am 22. Oktober vereinzelt zu Fahrplanabweichungen kommen. Bitte prüfen Sie Ihren Fahrtwunsch daher vor Fahrtantritt in der NVV-App, in der NVV-Fahrplanauskunft oder über das gebührenfreie NVV-ServiceTelefon unter 0800-939-0800.
181
(Langenthal > Deisel > ) Trendelburg <> Friedrichsfeld <> Gottsbüren
185
StadtBus Hofgeismar
Friedrichsdorf/Kelze <> ZOB <> Bahnhof <> Gesundbrunnen
Der Deutsche Wetterdienst warnt am 21. Oktober bis 18 Uhr vor schweren Sturmböen und orkanartigen Böen im gesamten NVV-Gebiet. Aufgrund von auftretenden Unwetterschäden kann es daher zu kurzfristigen Fahrplanabweichungen kommen. Bitte prüfen Sie Ihren Fahrtwunsch daher vor Fahrtantritt in der NVV-App, in der NVV-Fahrplanauskunft oder über das gebührenfreie NVV-ServiceTelefon unter 0800-939-0800.
Aufgrund von Umwetterschäden durch Sturmtief Ignatz kann es am 22. Oktober vereinzelt zu Fahrplanabweichungen kommen. Bitte prüfen Sie Ihren Fahrtwunsch daher vor Fahrtantritt in der NVV-App, in der NVV-Fahrplanauskunft oder über das gebührenfreie NVV-ServiceTelefon unter 0800-939-0800.
190
Hofgeismar <> Reinhardshagen <> Hann. Münden
Der Deutsche Wetterdienst warnt am 21. Oktober bis 18 Uhr vor schweren Sturmböen und orkanartigen Böen im gesamten NVV-Gebiet. Aufgrund von auftretenden Unwetterschäden kann es daher zu kurzfristigen Fahrplanabweichungen kommen. Bitte prüfen Sie Ihren Fahrtwunsch daher vor Fahrtantritt in der NVV-App, in der NVV-Fahrplanauskunft oder über das gebührenfreie NVV-ServiceTelefon unter 0800-939-0800.
Aufgrund von Umwetterschäden durch Sturmtief Ignatz kann es am 22. Oktober vereinzelt zu Fahrplanabweichungen kommen. Bitte prüfen Sie Ihren Fahrtwunsch daher vor Fahrtantritt in der NVV-App, in der NVV-Fahrplanauskunft oder über das gebührenfreie NVV-ServiceTelefon unter 0800-939-0800.
191
Vaake <> Veckerhagen <> Udenhausen <> Hombressen <> Hofgeismar
Der Deutsche Wetterdienst warnt am 21. Oktober bis 18 Uhr vor schweren Sturmböen und orkanartigen Böen im gesamten NVV-Gebiet. Aufgrund von auftretenden Unwetterschäden kann es daher zu kurzfristigen Fahrplanabweichungen kommen. Bitte prüfen Sie Ihren Fahrtwunsch daher vor Fahrtantritt in der NVV-App, in der NVV-Fahrplanauskunft oder über das gebührenfreie NVV-ServiceTelefon unter 0800-939-0800.
Aufgrund von Umwetterschäden durch Sturmtief Ignatz kann es am 22. Oktober vereinzelt zu Fahrplanabweichungen kommen. Bitte prüfen Sie Ihren Fahrtwunsch daher vor Fahrtantritt in der NVV-App, in der NVV-Fahrplanauskunft oder über das gebührenfreie NVV-ServiceTelefon unter 0800-939-0800.
192
Hofgeismar <> Sababurg <> Gottsbüren <> Wesertal
Der Deutsche Wetterdienst warnt am 21. Oktober bis 18 Uhr vor schweren Sturmböen und orkanartigen Böen im gesamten NVV-Gebiet. Aufgrund von auftretenden Unwetterschäden kann es daher zu kurzfristigen Fahrplanabweichungen kommen. Bitte prüfen Sie Ihren Fahrtwunsch daher vor Fahrtantritt in der NVV-App, in der NVV-Fahrplanauskunft oder über das gebührenfreie NVV-ServiceTelefon unter 0800-939-0800.
Aufgrund von Umwetterschäden durch Sturmtief Ignatz kann es am 22. Oktober vereinzelt zu Fahrplanabweichungen kommen. Bitte prüfen Sie Ihren Fahrtwunsch daher vor Fahrtantritt in der NVV-App, in der NVV-Fahrplanauskunft oder über das gebührenfreie NVV-ServiceTelefon unter 0800-939-0800.
193
Wesertal <> Bad Karlshafen
Aufgrund einer Vollsperrung der L561 ziwschen Wesertal-Gieselwerder und -Oedelsheim gelten auf den Linien 193, 194 und 195 ab dem 19.07.2021 Baustellenfahrpläne. Die Fahrplandaten entnehmen Sie den angefügten Fahrplanbuchseiten bzw. der NVV-Fahrplanauskunft.
Aufgrund von Umwetterschäden durch Sturmtief Ignatz kann es am 22. Oktober vereinzelt zu Fahrplanabweichungen kommen. Bitte prüfen Sie Ihren Fahrtwunsch daher vor Fahrtantritt in der NVV-App, in der NVV-Fahrplanauskunft oder über das gebührenfreie NVV-ServiceTelefon unter 0800-939-0800.
194
Gieselwerder > Oedelsheim > Heisebeck > Arenborn > Vernawahlshausen > Lippoldsberg > Gieselwerder
Aufgrund einer Vollsperrung der L561 ziwschen Wesertal-Gieselwerder und -Oedelsheim gelten auf den Linien 193, 194 und 195 ab dem 19.07.2021 Baustellenfahrpläne. Die Fahrplandaten entnehmen Sie den angefügten Fahrplanbuchseiten bzw. der NVV-Fahrplanauskunft.
Aufgrund von Umwetterschäden durch Sturmtief Ignatz kann es am 22. Oktober vereinzelt zu Fahrplanabweichungen kommen. Bitte prüfen Sie Ihren Fahrtwunsch daher vor Fahrtantritt in der NVV-App, in der NVV-Fahrplanauskunft oder über das gebührenfreie NVV-ServiceTelefon unter 0800-939-0800.
195
Wesertal <> Bursfelde <> Glashütte <> Hemeln <> Gimte <> Hann. Münden
Aufgrund einer Vollsperrung der L561 ziwschen Wesertal-Gieselwerder und -Oedelsheim gelten auf den Linien 193, 194 und 195 ab dem 19.07.2021 Baustellenfahrpläne. Die Fahrplandaten entnehmen Sie den angefügten Fahrplanbuchseiten bzw. der NVV-Fahrplanauskunft.
Der Deutsche Wetterdienst warnt am 21. Oktober bis 18 Uhr vor schweren Sturmböen und orkanartigen Böen im gesamten NVV-Gebiet. Aufgrund von auftretenden Unwetterschäden kann es daher zu kurzfristigen Fahrplanabweichungen kommen. Bitte prüfen Sie Ihren Fahrtwunsch daher vor Fahrtantritt in der NVV-App, in der NVV-Fahrplanauskunft oder über das gebührenfreie NVV-ServiceTelefon unter 0800-939-0800.
Aufgrund von Umwetterschäden durch Sturmtief Ignatz kann es am 22. Oktober vereinzelt zu Fahrplanabweichungen kommen. Bitte prüfen Sie Ihren Fahrtwunsch daher vor Fahrtantritt in der NVV-App, in der NVV-Fahrplanauskunft oder über das gebührenfreie NVV-ServiceTelefon unter 0800-939-0800.
200
Eschwege <> Waldkappel <> Hessisch Lichtenau
Der Deutsche Wetterdienst warnt am 21. Oktober bis 18 Uhr vor schweren Sturmböen und orkanartigen Böen im gesamten NVV-Gebiet. Aufgrund von auftretenden Unwetterschäden kann es daher zu kurzfristigen Fahrplanabweichungen kommen. Bitte prüfen Sie Ihren Fahrtwunsch daher vor Fahrtantritt in der NVV-App, in der NVV-Fahrplanauskunft oder über das gebührenfreie NVV-ServiceTelefon unter 0800-939-0800.
Aufgrund von Umwetterschäden durch Sturmtief Ignatz kann es am 22. Oktober vereinzelt zu Fahrplanabweichungen kommen. Bitte prüfen Sie Ihren Fahrtwunsch daher vor Fahrtantritt in der NVV-App, in der NVV-Fahrplanauskunft oder über das gebührenfreie NVV-ServiceTelefon unter 0800-939-0800.
204
Eschenstruth <> St. Ottilien
Der Deutsche Wetterdienst warnt am 21. Oktober bis 18 Uhr vor schweren Sturmböen und orkanartigen Böen im gesamten NVV-Gebiet. Aufgrund von auftretenden Unwetterschäden kann es daher zu kurzfristigen Fahrplanabweichungen kommen. Bitte prüfen Sie Ihren Fahrtwunsch daher vor Fahrtantritt in der NVV-App, in der NVV-Fahrplanauskunft oder über das gebührenfreie NVV-ServiceTelefon unter 0800-939-0800.
205
Großalmerode <> Hessisch Lichtenau
Der Deutsche Wetterdienst warnt am 21. Oktober bis 18 Uhr vor schweren Sturmböen und orkanartigen Böen im gesamten NVV-Gebiet. Aufgrund von auftretenden Unwetterschäden kann es daher zu kurzfristigen Fahrplanabweichungen kommen. Bitte prüfen Sie Ihren Fahrtwunsch daher vor Fahrtantritt in der NVV-App, in der NVV-Fahrplanauskunft oder über das gebührenfreie NVV-ServiceTelefon unter 0800-939-0800.
Aufgrund von Umwetterschäden durch Sturmtief Ignatz kann es am 22. Oktober vereinzelt zu Fahrplanabweichungen kommen. Bitte prüfen Sie Ihren Fahrtwunsch daher vor Fahrtantritt in der NVV-App, in der NVV-Fahrplanauskunft oder über das gebührenfreie NVV-ServiceTelefon unter 0800-939-0800.
205.2
Mobilfalt
Großalmerode
Der Deutsche Wetterdienst warnt am 21. Oktober bis 18 Uhr vor schweren Sturmböen und orkanartigen Böen im gesamten NVV-Gebiet. Aufgrund von auftretenden Unwetterschäden kann es daher zu kurzfristigen Fahrplanabweichungen kommen. Bitte prüfen Sie Ihren Fahrtwunsch daher vor Fahrtantritt in der NVV-App, in der NVV-Fahrplanauskunft oder über das gebührenfreie NVV-ServiceTelefon unter 0800-939-0800.
206
Hessisch Lichtenau <> Wickersrode
207
Hessisch Lichtenau <> Hirschhagen <> Quentel
209.1
Mobilfalt
Hessisch Lichtenau <> Hirschhagen <> Quentel
Der Deutsche Wetterdienst warnt am 21. Oktober bis 18 Uhr vor schweren Sturmböen und orkanartigen Böen im gesamten NVV-Gebiet. Aufgrund von auftretenden Unwetterschäden kann es daher zu kurzfristigen Fahrplanabweichungen kommen. Bitte prüfen Sie Ihren Fahrtwunsch daher vor Fahrtantritt in der NVV-App, in der NVV-Fahrplanauskunft oder über das gebührenfreie NVV-ServiceTelefon unter 0800-939-0800.
209.2
Mobilfalt
Hessisch Lichtenau <> Hoher Meißner
Der Deutsche Wetterdienst warnt am 21. Oktober bis 18 Uhr vor schweren Sturmböen und orkanartigen Böen im gesamten NVV-Gebiet. Aufgrund von auftretenden Unwetterschäden kann es daher zu kurzfristigen Fahrplanabweichungen kommen. Bitte prüfen Sie Ihren Fahrtwunsch daher vor Fahrtantritt in der NVV-App, in der NVV-Fahrplanauskunft oder über das gebührenfreie NVV-ServiceTelefon unter 0800-939-0800.
209.3
Mobilfalt
Hessisch Lichtenau <> Wickersrode
Der Deutsche Wetterdienst warnt am 21. Oktober bis 18 Uhr vor schweren Sturmböen und orkanartigen Böen im gesamten NVV-Gebiet. Aufgrund von auftretenden Unwetterschäden kann es daher zu kurzfristigen Fahrplanabweichungen kommen. Bitte prüfen Sie Ihren Fahrtwunsch daher vor Fahrtantritt in der NVV-App, in der NVV-Fahrplanauskunft oder über das gebührenfreie NVV-ServiceTelefon unter 0800-939-0800.
210
Helsa <> Großalmerode <> Witzenhausen
Der Deutsche Wetterdienst warnt am 21. Oktober bis 18 Uhr vor schweren Sturmböen und orkanartigen Böen im gesamten NVV-Gebiet. Aufgrund von auftretenden Unwetterschäden kann es daher zu kurzfristigen Fahrplanabweichungen kommen. Bitte prüfen Sie Ihren Fahrtwunsch daher vor Fahrtantritt in der NVV-App, in der NVV-Fahrplanauskunft oder über das gebührenfreie NVV-ServiceTelefon unter 0800-939-0800.
Aufgrund von Umwetterschäden durch Sturmtief Ignatz kann es am 22. Oktober vereinzelt zu Fahrplanabweichungen kommen. Bitte prüfen Sie Ihren Fahrtwunsch daher vor Fahrtantritt in der NVV-App, in der NVV-Fahrplanauskunft oder über das gebührenfreie NVV-ServiceTelefon unter 0800-939-0800.
210.2
Mobilfalt
Großalmerode <> Weißenbach
Der Deutsche Wetterdienst warnt am 21. Oktober bis 18 Uhr vor schweren Sturmböen und orkanartigen Böen im gesamten NVV-Gebiet. Aufgrund von auftretenden Unwetterschäden kann es daher zu kurzfristigen Fahrplanabweichungen kommen. Bitte prüfen Sie Ihren Fahrtwunsch daher vor Fahrtantritt in der NVV-App, in der NVV-Fahrplanauskunft oder über das gebührenfreie NVV-ServiceTelefon unter 0800-939-0800.
211.1
StadtBus Witzenhausen
Linie 1: Bahnhof > Ellerberg > Markt > Bahnhof
Der Deutsche Wetterdienst warnt am 21. Oktober bis 18 Uhr vor schweren Sturmböen und orkanartigen Böen im gesamten NVV-Gebiet. Aufgrund von auftretenden Unwetterschäden kann es daher zu kurzfristigen Fahrplanabweichungen kommen. Bitte prüfen Sie Ihren Fahrtwunsch daher vor Fahrtantritt in der NVV-App, in der NVV-Fahrplanauskunft oder über das gebührenfreie NVV-ServiceTelefon unter 0800-939-0800.
Aufgrund von Umwetterschäden durch Sturmtief Ignatz kann es am 22. Oktober vereinzelt zu Fahrplanabweichungen kommen. Bitte prüfen Sie Ihren Fahrtwunsch daher vor Fahrtantritt in der NVV-App, in der NVV-Fahrplanauskunft oder über das gebührenfreie NVV-ServiceTelefon unter 0800-939-0800.
211.2
StadtBus Witzenhausen
Linie 2: Bahnhof > Bischhausen > Warteberg > Markt > Bahnhof
Der Deutsche Wetterdienst warnt am 21. Oktober bis 18 Uhr vor schweren Sturmböen und orkanartigen Böen im gesamten NVV-Gebiet. Aufgrund von auftretenden Unwetterschäden kann es daher zu kurzfristigen Fahrplanabweichungen kommen. Bitte prüfen Sie Ihren Fahrtwunsch daher vor Fahrtantritt in der NVV-App, in der NVV-Fahrplanauskunft oder über das gebührenfreie NVV-ServiceTelefon unter 0800-939-0800.
Aufgrund von Umwetterschäden durch Sturmtief Ignatz kann es am 22. Oktober vereinzelt zu Fahrplanabweichungen kommen. Bitte prüfen Sie Ihren Fahrtwunsch daher vor Fahrtantritt in der NVV-App, in der NVV-Fahrplanauskunft oder über das gebührenfreie NVV-ServiceTelefon unter 0800-939-0800.
214
Neu-Eichenberg <> Neuseesen <> Witzenhausen
215.A
StadtBus Bad Sooden-Allendorf
Linie A: Bahnhof/ZOB > Marktplatz > Schwimmbad > Rathaus > Rockenroth > Bahnhof/ZOB
Der Deutsche Wetterdienst warnt am 21. Oktober bis 18 Uhr vor schweren Sturmböen und orkanartigen Böen im gesamten NVV-Gebiet. Aufgrund von auftretenden Unwetterschäden kann es daher zu kurzfristigen Fahrplanabweichungen kommen. Bitte prüfen Sie Ihren Fahrtwunsch daher vor Fahrtantritt in der NVV-App, in der NVV-Fahrplanauskunft oder über das gebührenfreie NVV-ServiceTelefon unter 0800-939-0800.
Aufgrund von Umwetterschäden durch Sturmtief Ignatz kann es am 22. Oktober vereinzelt zu Fahrplanabweichungen kommen. Bitte prüfen Sie Ihren Fahrtwunsch daher vor Fahrtantritt in der NVV-App, in der NVV-Fahrplanauskunft oder über das gebührenfreie NVV-ServiceTelefon unter 0800-939-0800.
215.B
StadtBus Bad Sooden-Allendorf
Linie B: Bahnhof/ZOB > Klinik Hoher Meißner > Werrataltherme > Bahnhof/ZOB
Der Deutsche Wetterdienst warnt am 21. Oktober bis 18 Uhr vor schweren Sturmböen und orkanartigen Böen im gesamten NVV-Gebiet. Aufgrund von auftretenden Unwetterschäden kann es daher zu kurzfristigen Fahrplanabweichungen kommen. Bitte prüfen Sie Ihren Fahrtwunsch daher vor Fahrtantritt in der NVV-App, in der NVV-Fahrplanauskunft oder über das gebührenfreie NVV-ServiceTelefon unter 0800-939-0800.
Aufgrund von Umwetterschäden durch Sturmtief Ignatz kann es am 22. Oktober vereinzelt zu Fahrplanabweichungen kommen. Bitte prüfen Sie Ihren Fahrtwunsch daher vor Fahrtantritt in der NVV-App, in der NVV-Fahrplanauskunft oder über das gebührenfreie NVV-ServiceTelefon unter 0800-939-0800.
216
Bad Sooden-Allendorf <> Kammerbach <> Dudenrode
Aufgrund von Umwetterschäden durch Sturmtief Ignatz kann es am 22. Oktober vereinzelt zu Fahrplanabweichungen kommen. Bitte prüfen Sie Ihren Fahrtwunsch daher vor Fahrtantritt in der NVV-App, in der NVV-Fahrplanauskunft oder über das gebührenfreie NVV-ServiceTelefon unter 0800-939-0800.
217
Witzenhausen <> Hundelshausen <> Kleinalmerode
Der Deutsche Wetterdienst warnt am 21. Oktober bis 18 Uhr vor schweren Sturmböen und orkanartigen Böen im gesamten NVV-Gebiet. Aufgrund von auftretenden Unwetterschäden kann es daher zu kurzfristigen Fahrplanabweichungen kommen. Bitte prüfen Sie Ihren Fahrtwunsch daher vor Fahrtantritt in der NVV-App, in der NVV-Fahrplanauskunft oder über das gebührenfreie NVV-ServiceTelefon unter 0800-939-0800.
Aufgrund von Umwetterschäden durch Sturmtief Ignatz kann es am 22. Oktober vereinzelt zu Fahrplanabweichungen kommen. Bitte prüfen Sie Ihren Fahrtwunsch daher vor Fahrtantritt in der NVV-App, in der NVV-Fahrplanauskunft oder über das gebührenfreie NVV-ServiceTelefon unter 0800-939-0800.
218
Witzenhausen <> Gertenbach
Der Deutsche Wetterdienst warnt am 21. Oktober bis 18 Uhr vor schweren Sturmböen und orkanartigen Böen im gesamten NVV-Gebiet. Aufgrund von auftretenden Unwetterschäden kann es daher zu kurzfristigen Fahrplanabweichungen kommen. Bitte prüfen Sie Ihren Fahrtwunsch daher vor Fahrtantritt in der NVV-App, in der NVV-Fahrplanauskunft oder über das gebührenfreie NVV-ServiceTelefon unter 0800-939-0800.
Aufgrund von Umwetterschäden durch Sturmtief Ignatz kann es am 22. Oktober vereinzelt zu Fahrplanabweichungen kommen. Bitte prüfen Sie Ihren Fahrtwunsch daher vor Fahrtantritt in der NVV-App, in der NVV-Fahrplanauskunft oder über das gebührenfreie NVV-ServiceTelefon unter 0800-939-0800.
219.1
Mobilfalt
Witzenhausen <> Kleinalmerode
Der Deutsche Wetterdienst warnt am 21. Oktober bis 18 Uhr vor schweren Sturmböen und orkanartigen Böen im gesamten NVV-Gebiet. Aufgrund von auftretenden Unwetterschäden kann es daher zu kurzfristigen Fahrplanabweichungen kommen. Bitte prüfen Sie Ihren Fahrtwunsch daher vor Fahrtantritt in der NVV-App, in der NVV-Fahrplanauskunft oder über das gebührenfreie NVV-ServiceTelefon unter 0800-939-0800.
219.2
Mobilfalt
Witzenhausen <> Gertenbach
Der Deutsche Wetterdienst warnt am 21. Oktober bis 18 Uhr vor schweren Sturmböen und orkanartigen Böen im gesamten NVV-Gebiet. Aufgrund von auftretenden Unwetterschäden kann es daher zu kurzfristigen Fahrplanabweichungen kommen. Bitte prüfen Sie Ihren Fahrtwunsch daher vor Fahrtantritt in der NVV-App, in der NVV-Fahrplanauskunft oder über das gebührenfreie NVV-ServiceTelefon unter 0800-939-0800.
219.3
Mobilfalt
Witzenhausen <> Neuseesen
Der Deutsche Wetterdienst warnt am 21. Oktober bis 18 Uhr vor schweren Sturmböen und orkanartigen Böen im gesamten NVV-Gebiet. Aufgrund von auftretenden Unwetterschäden kann es daher zu kurzfristigen Fahrplanabweichungen kommen. Bitte prüfen Sie Ihren Fahrtwunsch daher vor Fahrtantritt in der NVV-App, in der NVV-Fahrplanauskunft oder über das gebührenfreie NVV-ServiceTelefon unter 0800-939-0800.
219.4
Mobilfalt
Witzenhausen <> Neu-Eichenberg
Der Deutsche Wetterdienst warnt am 21. Oktober bis 18 Uhr vor schweren Sturmböen und orkanartigen Böen im gesamten NVV-Gebiet. Aufgrund von auftretenden Unwetterschäden kann es daher zu kurzfristigen Fahrplanabweichungen kommen. Bitte prüfen Sie Ihren Fahrtwunsch daher vor Fahrtantritt in der NVV-App, in der NVV-Fahrplanauskunft oder über das gebührenfreie NVV-ServiceTelefon unter 0800-939-0800.
219.5
Mobilfalt
Witzenhausen <> Roßbach
Der Deutsche Wetterdienst warnt am 21. Oktober bis 18 Uhr vor schweren Sturmböen und orkanartigen Böen im gesamten NVV-Gebiet. Aufgrund von auftretenden Unwetterschäden kann es daher zu kurzfristigen Fahrplanabweichungen kommen. Bitte prüfen Sie Ihren Fahrtwunsch daher vor Fahrtantritt in der NVV-App, in der NVV-Fahrplanauskunft oder über das gebührenfreie NVV-ServiceTelefon unter 0800-939-0800.
219.6
Mobilfalt
Witzenhausen <> Berlepsch
Der Deutsche Wetterdienst warnt am 21. Oktober bis 18 Uhr vor schweren Sturmböen und orkanartigen Böen im gesamten NVV-Gebiet. Aufgrund von auftretenden Unwetterschäden kann es daher zu kurzfristigen Fahrplanabweichungen kommen. Bitte prüfen Sie Ihren Fahrtwunsch daher vor Fahrtantritt in der NVV-App, in der NVV-Fahrplanauskunft oder über das gebührenfreie NVV-ServiceTelefon unter 0800-939-0800.
220
Witzenhausen <> Bad Sooden-Allendorf <> Eschwege
Die Buslinie 220 kann vom 11.10.2021 bis 24.10.2021 Bad Sooden-Allendorf - Ellershausen nicht anfahren. Als Ersatz wird ein zuschlagsfreier AST-Verkehr im Rahmen der Linie 229.4 zwischen Bad Sooden-Allendorf Bahnhof/ZOB und Ellershausen eingerichtet, der Anschlüsse von und zur Linie 220 am Bhf./ZOB in Bad Sooden-Allendorf bietet. Bitte beachten Sie, dass für das AST-Taxi eine Anmeldung bis 30 Minuten vor Abfahrt erforderlich ist. Das AST hält in Ellershausen auf dem Parkplatz Landstraße Einmündung Bachstraße.
Der Deutsche Wetterdienst warnt am 21. Oktober bis 18 Uhr vor schweren Sturmböen und orkanartigen Böen im gesamten NVV-Gebiet. Aufgrund von auftretenden Unwetterschäden kann es daher zu kurzfristigen Fahrplanabweichungen kommen. Bitte prüfen Sie Ihren Fahrtwunsch daher vor Fahrtantritt in der NVV-App, in der NVV-Fahrplanauskunft oder über das gebührenfreie NVV-ServiceTelefon unter 0800-939-0800.
Aufgrund von Umwetterschäden durch Sturmtief Ignatz kann es am 22. Oktober vereinzelt zu Fahrplanabweichungen kommen. Bitte prüfen Sie Ihren Fahrtwunsch daher vor Fahrtantritt in der NVV-App, in der NVV-Fahrplanauskunft oder über das gebührenfreie NVV-ServiceTelefon unter 0800-939-0800.
221
(Eschwege <>) Waldkappel <> Hetzerode <> Eltmannsee
222
Eschwege <> Meißner <> Berkatal
Der Deutsche Wetterdienst warnt am 21. Oktober bis 18 Uhr vor schweren Sturmböen und orkanartigen Böen im gesamten NVV-Gebiet. Aufgrund von auftretenden Unwetterschäden kann es daher zu kurzfristigen Fahrplanabweichungen kommen. Bitte prüfen Sie Ihren Fahrtwunsch daher vor Fahrtantritt in der NVV-App, in der NVV-Fahrplanauskunft oder über das gebührenfreie NVV-ServiceTelefon unter 0800-939-0800.
Aufgrund von Umwetterschäden durch Sturmtief Ignatz kann es am 22. Oktober vereinzelt zu Fahrplanabweichungen kommen. Bitte prüfen Sie Ihren Fahrtwunsch daher vor Fahrtantritt in der NVV-App, in der NVV-Fahrplanauskunft oder über das gebührenfreie NVV-ServiceTelefon unter 0800-939-0800.
224
Waldkappel > Sontra > Stadthosbach > Waldkappel
225
Eschwege <> Wehretal
229.1
Eschwege <> Meißner <> Berkatal <> Hoher Meißner
Der Deutsche Wetterdienst warnt am 21. Oktober bis 18 Uhr vor schweren Sturmböen und orkanartigen Böen im gesamten NVV-Gebiet. Aufgrund von auftretenden Unwetterschäden kann es daher zu kurzfristigen Fahrplanabweichungen kommen. Bitte prüfen Sie Ihren Fahrtwunsch daher vor Fahrtantritt in der NVV-App, in der NVV-Fahrplanauskunft oder über das gebührenfreie NVV-ServiceTelefon unter 0800-939-0800.
229.2
Eschwege <> Wehretal
Der Deutsche Wetterdienst warnt am 21. Oktober bis 18 Uhr vor schweren Sturmböen und orkanartigen Böen im gesamten NVV-Gebiet. Aufgrund von auftretenden Unwetterschäden kann es daher zu kurzfristigen Fahrplanabweichungen kommen. Bitte prüfen Sie Ihren Fahrtwunsch daher vor Fahrtantritt in der NVV-App, in der NVV-Fahrplanauskunft oder über das gebührenfreie NVV-ServiceTelefon unter 0800-939-0800.
229.3
Bad Sooden-Allendorf <> Kammerbach <> Dudenrode
Der Deutsche Wetterdienst warnt am 21. Oktober bis 18 Uhr vor schweren Sturmböen und orkanartigen Böen im gesamten NVV-Gebiet. Aufgrund von auftretenden Unwetterschäden kann es daher zu kurzfristigen Fahrplanabweichungen kommen. Bitte prüfen Sie Ihren Fahrtwunsch daher vor Fahrtantritt in der NVV-App, in der NVV-Fahrplanauskunft oder über das gebührenfreie NVV-ServiceTelefon unter 0800-939-0800.
229.4
Oberrieden <> Bad Sooden-Allendorf <> Kleinvach <> Albungen
Die Buslinie 220 kann vom 11.10.2021 bis 24.10.2021 Bad Sooden-Allendorf - Ellershausen nicht anfahren. Als Ersatz wird ein zuschlagsfreier AST-Verkehr im Rahmen der Linie 229.4 zwischen Bad Sooden-Allendorf Bahnhof/ZOB und Ellershausen eingerichtet, der Anschlüsse von und zur Linie 220 am Bhf./ZOB in Bad Sooden-Allendorf bietet. Bitte beachten Sie, dass für das AST-Taxi eine Anmeldung bis 30 Minuten vor Abfahrt erforderlich ist. Das AST hält in Ellershausen auf dem Parkplatz Landstraße Einmündung Bachstraße.
Der Deutsche Wetterdienst warnt am 21. Oktober bis 18 Uhr vor schweren Sturmböen und orkanartigen Böen im gesamten NVV-Gebiet. Aufgrund von auftretenden Unwetterschäden kann es daher zu kurzfristigen Fahrplanabweichungen kommen. Bitte prüfen Sie Ihren Fahrtwunsch daher vor Fahrtantritt in der NVV-App, in der NVV-Fahrplanauskunft oder über das gebührenfreie NVV-ServiceTelefon unter 0800-939-0800.
229.5
AST-Verkehr Bad Sooden-Allendorf Bahnhof/ZOB <> Grenzmuseum
230
Eschwege <> Wanfried <> Mühlhausen (Th.)
Der Deutsche Wetterdienst warnt am 21. Oktober bis 18 Uhr vor schweren Sturmböen und orkanartigen Böen im gesamten NVV-Gebiet. Aufgrund von auftretenden Unwetterschäden kann es daher zu kurzfristigen Fahrplanabweichungen kommen. Bitte prüfen Sie Ihren Fahrtwunsch daher vor Fahrtantritt in der NVV-App, in der NVV-Fahrplanauskunft oder über das gebührenfreie NVV-ServiceTelefon unter 0800-939-0800.
Aufgrund von Umwetterschäden durch Sturmtief Ignatz kann es am 22. Oktober vereinzelt zu Fahrplanabweichungen kommen. Bitte prüfen Sie Ihren Fahrtwunsch daher vor Fahrtantritt in der NVV-App, in der NVV-Fahrplanauskunft oder über das gebührenfreie NVV-ServiceTelefon unter 0800-939-0800.
231.1
StadtBus Eschwege
Linie 1: Heuberg <> Stadtbahnhof <> Stadtmitte <> Döhlestraße
Der Deutsche Wetterdienst warnt am 21. Oktober bis 18 Uhr vor schweren Sturmböen und orkanartigen Böen im gesamten NVV-Gebiet. Aufgrund von auftretenden Unwetterschäden kann es daher zu kurzfristigen Fahrplanabweichungen kommen. Bitte prüfen Sie Ihren Fahrtwunsch daher vor Fahrtantritt in der NVV-App, in der NVV-Fahrplanauskunft oder über das gebührenfreie NVV-ServiceTelefon unter 0800-939-0800.
Aufgrund von Umwetterschäden durch Sturmtief Ignatz kann es am 22. Oktober vereinzelt zu Fahrplanabweichungen kommen. Bitte prüfen Sie Ihren Fahrtwunsch daher vor Fahrtantritt in der NVV-App, in der NVV-Fahrplanauskunft oder über das gebührenfreie NVV-ServiceTelefon unter 0800-939-0800.
231.2
StadtBus Eschwege
Linie 2: Stadtmitte <> Klinikum Werra-Meißner <> Stadtbahnhof <> Heuberg
Vom 22.06.2021 bis vsl. April 2022 kann die Haltestelle "Eschwege, Goldbachstraße" in Richtung Marktplatz nicht bedient werden. Als Ersatz nutzen Sie bitte die Haltestelle "Friedrich-Ebert-Platz".
Der Deutsche Wetterdienst warnt am 21. Oktober bis 18 Uhr vor schweren Sturmböen und orkanartigen Böen im gesamten NVV-Gebiet. Aufgrund von auftretenden Unwetterschäden kann es daher zu kurzfristigen Fahrplanabweichungen kommen. Bitte prüfen Sie Ihren Fahrtwunsch daher vor Fahrtantritt in der NVV-App, in der NVV-Fahrplanauskunft oder über das gebührenfreie NVV-ServiceTelefon unter 0800-939-0800.
Aufgrund von Umwetterschäden durch Sturmtief Ignatz kann es am 22. Oktober vereinzelt zu Fahrplanabweichungen kommen. Bitte prüfen Sie Ihren Fahrtwunsch daher vor Fahrtantritt in der NVV-App, in der NVV-Fahrplanauskunft oder über das gebührenfreie NVV-ServiceTelefon unter 0800-939-0800.
231.3
StadtBus Eschwege
Linie 3: Niddawitzhausen <> Niederhone <> Stadtbahnhof <> Oberdünzebach
Die Haltestelle "Eschwege-Niederdünzebach, Friedhof" kann ab 19.04.2021 bis auf Weiteres nicht bedient werden. Für die Linie 236 nutzen Sie bitte die Haltestelle "Auer Straße". In Richtung Eschwege wird zusätzlich die Ersatzhaltestelle in der Quentelstraße bedient.Für die StadtBus-Linie 3 nutzen Sie bitte ausschließlich die Ersatzhaltestelle in der Quentelstraße.Für die AST-Linie 239.2 nutzen sie bitte die Haltestellen "Am Bache" oder die Ersatzhaltestelle in der Quentelstraße.
Die Haltestelle "Eschwege-Niederdünzebach, Am Bache" kann ab 19.04.2021 bis auf Weiteres nur mit AST bedient werden. Für die StadtBus-Linie 3 nutzen Sie bitte die Ersatzhaltestelle in der Quentelstraße.
Der Deutsche Wetterdienst warnt am 21. Oktober bis 18 Uhr vor schweren Sturmböen und orkanartigen Böen im gesamten NVV-Gebiet. Aufgrund von auftretenden Unwetterschäden kann es daher zu kurzfristigen Fahrplanabweichungen kommen. Bitte prüfen Sie Ihren Fahrtwunsch daher vor Fahrtantritt in der NVV-App, in der NVV-Fahrplanauskunft oder über das gebührenfreie NVV-ServiceTelefon unter 0800-939-0800.
Aufgrund von Umwetterschäden durch Sturmtief Ignatz kann es am 22. Oktober vereinzelt zu Fahrplanabweichungen kommen. Bitte prüfen Sie Ihren Fahrtwunsch daher vor Fahrtantritt in der NVV-App, in der NVV-Fahrplanauskunft oder über das gebührenfreie NVV-ServiceTelefon unter 0800-939-0800.
231.4
StadtBus Eschwege
Linie 4: Oberhone <> Niederhone <> Stadtbahnhof <> Rotenburger Straße/Schulzentrum
Der Deutsche Wetterdienst warnt am 21. Oktober bis 18 Uhr vor schweren Sturmböen und orkanartigen Böen im gesamten NVV-Gebiet. Aufgrund von auftretenden Unwetterschäden kann es daher zu kurzfristigen Fahrplanabweichungen kommen. Bitte prüfen Sie Ihren Fahrtwunsch daher vor Fahrtantritt in der NVV-App, in der NVV-Fahrplanauskunft oder über das gebührenfreie NVV-ServiceTelefon unter 0800-939-0800.
Aufgrund von Umwetterschäden durch Sturmtief Ignatz kann es am 22. Oktober vereinzelt zu Fahrplanabweichungen kommen. Bitte prüfen Sie Ihren Fahrtwunsch daher vor Fahrtantritt in der NVV-App, in der NVV-Fahrplanauskunft oder über das gebührenfreie NVV-ServiceTelefon unter 0800-939-0800.
231.5
StadtBus Eschwege
Linie 5: Niddawitzhausen <> Niederhone <> Schulen in Eschwege
232
Treffurt <> Wanfried <> Eschwege
Die Haltestelle "Wanfried-Altenburschla, Mitte" kann vom 11.10. bis 22.10.2021 aufgrund einer Straßensperrung nicht angefahren werden. Bitte nutzen Sie in diesem Zeitraum die Haltestelle "Friedhof".
Aufgrund von Umwetterschäden durch Sturmtief Ignatz kann es am 22. Oktober vereinzelt zu Fahrplanabweichungen kommen. Bitte prüfen Sie Ihren Fahrtwunsch daher vor Fahrtantritt in der NVV-App, in der NVV-Fahrplanauskunft oder über das gebührenfreie NVV-ServiceTelefon unter 0800-939-0800.
234
Wehretal > Eschwege
235
Eschwege > Meinhard > Eschwege
Aufgrund von Umwetterschäden durch Sturmtief Ignatz kann es am 22. Oktober vereinzelt zu Fahrplanabweichungen kommen. Bitte prüfen Sie Ihren Fahrtwunsch daher vor Fahrtantritt in der NVV-App, in der NVV-Fahrplanauskunft oder über das gebührenfreie NVV-ServiceTelefon unter 0800-939-0800.
236
Eschwege <> Oberdünzebach <> Wanfried <> Weißenborn
Die Haltestelle "Eschwege-Niederdünzebach, Friedhof" kann ab 19.04.2021 bis auf Weiteres nicht bedient werden. Für die Linie 236 nutzen Sie bitte die Haltestelle "Auer Straße". In Richtung Eschwege wird zusätzlich die Ersatzhaltestelle in der Quentelstraße bedient.Für die StadtBus-Linie 3 nutzen Sie bitte ausschließlich die Ersatzhaltestelle in der Quentelstraße.Für die AST-Linie 239.2 nutzen sie bitte die Haltestellen "Am Bache" oder die Ersatzhaltestelle in der Quentelstraße.
Die Haltestelle "Eschwege-Niederdünzebach, Am Bache" kann ab 19.04.2021 bis auf Weiteres nur mit AST bedient werden. Für die StadtBus-Linie 3 nutzen Sie bitte die Ersatzhaltestelle in der Quentelstraße.
Der Deutsche Wetterdienst warnt am 21. Oktober bis 18 Uhr vor schweren Sturmböen und orkanartigen Böen im gesamten NVV-Gebiet. Aufgrund von auftretenden Unwetterschäden kann es daher zu kurzfristigen Fahrplanabweichungen kommen. Bitte prüfen Sie Ihren Fahrtwunsch daher vor Fahrtantritt in der NVV-App, in der NVV-Fahrplanauskunft oder über das gebührenfreie NVV-ServiceTelefon unter 0800-939-0800.
Aufgrund von Umwetterschäden durch Sturmtief Ignatz kann es am 22. Oktober vereinzelt zu Fahrplanabweichungen kommen. Bitte prüfen Sie Ihren Fahrtwunsch daher vor Fahrtantritt in der NVV-App, in der NVV-Fahrplanauskunft oder über das gebührenfreie NVV-ServiceTelefon unter 0800-939-0800.
239.1
AST-Verkehr Eschwege Heuberg <> Stadtbahnhof <> Innenstadt <> Döhlestraße
Der Deutsche Wetterdienst warnt am 21. Oktober bis 18 Uhr vor schweren Sturmböen und orkanartigen Böen im gesamten NVV-Gebiet. Aufgrund von auftretenden Unwetterschäden kann es daher zu kurzfristigen Fahrplanabweichungen kommen. Bitte prüfen Sie Ihren Fahrtwunsch daher vor Fahrtantritt in der NVV-App, in der NVV-Fahrplanauskunft oder über das gebührenfreie NVV-ServiceTelefon unter 0800-939-0800.
239.2
AST-Verkehr Eschwege Albungen <> Niddawitzhausen <> Eschwege <> Dünzebach
Die Haltestelle "Eschwege-Niederdünzebach, Friedhof" kann ab 19.04.2021 bis auf Weiteres nicht bedient werden. Für die Linie 236 nutzen Sie bitte die Haltestelle "Auer Straße". In Richtung Eschwege wird zusätzlich die Ersatzhaltestelle in der Quentelstraße bedient.Für die StadtBus-Linie 3 nutzen Sie bitte ausschließlich die Ersatzhaltestelle in der Quentelstraße.Für die AST-Linie 239.2 nutzen sie bitte die Haltestellen "Am Bache" oder die Ersatzhaltestelle in der Quentelstraße.
Der Deutsche Wetterdienst warnt am 21. Oktober bis 18 Uhr vor schweren Sturmböen und orkanartigen Böen im gesamten NVV-Gebiet. Aufgrund von auftretenden Unwetterschäden kann es daher zu kurzfristigen Fahrplanabweichungen kommen. Bitte prüfen Sie Ihren Fahrtwunsch daher vor Fahrtantritt in der NVV-App, in der NVV-Fahrplanauskunft oder über das gebührenfreie NVV-ServiceTelefon unter 0800-939-0800.
240
Eschwege <> Wichmannshausen <> Ringgau (<> Herleshausen)
Der Deutsche Wetterdienst warnt am 21. Oktober bis 18 Uhr vor schweren Sturmböen und orkanartigen Böen im gesamten NVV-Gebiet. Aufgrund von auftretenden Unwetterschäden kann es daher zu kurzfristigen Fahrplanabweichungen kommen. Bitte prüfen Sie Ihren Fahrtwunsch daher vor Fahrtantritt in der NVV-App, in der NVV-Fahrplanauskunft oder über das gebührenfreie NVV-ServiceTelefon unter 0800-939-0800.
Aufgrund von Umwetterschäden durch Sturmtief Ignatz kann es am 22. Oktober vereinzelt zu Fahrplanabweichungen kommen. Bitte prüfen Sie Ihren Fahrtwunsch daher vor Fahrtantritt in der NVV-App, in der NVV-Fahrplanauskunft oder über das gebührenfreie NVV-ServiceTelefon unter 0800-939-0800.
241
Nesselröden <> Herleshausen
249.1
Mobilfalt
Herleshausen <> Unhausen
Der Deutsche Wetterdienst warnt am 21. Oktober bis 18 Uhr vor schweren Sturmböen und orkanartigen Böen im gesamten NVV-Gebiet. Aufgrund von auftretenden Unwetterschäden kann es daher zu kurzfristigen Fahrplanabweichungen kommen. Bitte prüfen Sie Ihren Fahrtwunsch daher vor Fahrtantritt in der NVV-App, in der NVV-Fahrplanauskunft oder über das gebührenfreie NVV-ServiceTelefon unter 0800-939-0800.
249.2
Mobilfalt
Herleshausen <> Altefeld
250
Herleshausen <> Wichmannshausen <> Sontra <> Cornberg <> Bebra
Aufgrund einer Vollsperrung können in Bebra-Asmushausen die Haltestellen Süd und Mitte nicht bedient werden. Bitte nutzen Sie die Haltestelle Rosweg.
Der Deutsche Wetterdienst warnt am 21. Oktober bis 18 Uhr vor schweren Sturmböen und orkanartigen Böen im gesamten NVV-Gebiet. Aufgrund von auftretenden Unwetterschäden kann es daher zu kurzfristigen Fahrplanabweichungen kommen. Bitte prüfen Sie Ihren Fahrtwunsch daher vor Fahrtantritt in der NVV-App, in der NVV-Fahrplanauskunft oder über das gebührenfreie NVV-ServiceTelefon unter 0800-939-0800.
Aufgrund von Umwetterschäden durch Sturmtief Ignatz kann es am 22. Oktober vereinzelt zu Fahrplanabweichungen kommen. Bitte prüfen Sie Ihren Fahrtwunsch daher vor Fahrtantritt in der NVV-App, in der NVV-Fahrplanauskunft oder über das gebührenfreie NVV-ServiceTelefon unter 0800-939-0800.
251
Sontra <> Cornberg
252
Sontra <> Blankenbach
Aufgrund von Umwetterschäden durch Sturmtief Ignatz kann es am 22. Oktober vereinzelt zu Fahrplanabweichungen kommen. Bitte prüfen Sie Ihren Fahrtwunsch daher vor Fahrtantritt in der NVV-App, in der NVV-Fahrplanauskunft oder über das gebührenfreie NVV-ServiceTelefon unter 0800-939-0800.
259.1
Mobilfalt
Sontra <> Diemerode
Der Deutsche Wetterdienst warnt am 21. Oktober bis 18 Uhr vor schweren Sturmböen und orkanartigen Böen im gesamten NVV-Gebiet. Aufgrund von auftretenden Unwetterschäden kann es daher zu kurzfristigen Fahrplanabweichungen kommen. Bitte prüfen Sie Ihren Fahrtwunsch daher vor Fahrtantritt in der NVV-App, in der NVV-Fahrplanauskunft oder über das gebührenfreie NVV-ServiceTelefon unter 0800-939-0800.
259.2
Mobilfalt
Sontra <> Blankenbach
259.3
Mobilfalt
Sontra <> Wichmannshausen
259.4
Mobilfalt
Sontra <> Thurnhosbach
Der Deutsche Wetterdienst warnt am 21. Oktober bis 18 Uhr vor schweren Sturmböen und orkanartigen Böen im gesamten NVV-Gebiet. Aufgrund von auftretenden Unwetterschäden kann es daher zu kurzfristigen Fahrplanabweichungen kommen. Bitte prüfen Sie Ihren Fahrtwunsch daher vor Fahrtantritt in der NVV-App, in der NVV-Fahrplanauskunft oder über das gebührenfreie NVV-ServiceTelefon unter 0800-939-0800.
259.5
Mobilfalt
Sontra <> Blankenbach <> Diemerode
Der Deutsche Wetterdienst warnt am 21. Oktober bis 18 Uhr vor schweren Sturmböen und orkanartigen Böen im gesamten NVV-Gebiet. Aufgrund von auftretenden Unwetterschäden kann es daher zu kurzfristigen Fahrplanabweichungen kommen. Bitte prüfen Sie Ihren Fahrtwunsch daher vor Fahrtantritt in der NVV-App, in der NVV-Fahrplanauskunft oder über das gebührenfreie NVV-ServiceTelefon unter 0800-939-0800.
260
Sontra <> Nentershausen <> Obersuhl (<> Gerstungen)
Der Deutsche Wetterdienst warnt am 21. Oktober bis 18 Uhr vor schweren Sturmböen und orkanartigen Böen im gesamten NVV-Gebiet. Aufgrund von auftretenden Unwetterschäden kann es daher zu kurzfristigen Fahrplanabweichungen kommen. Bitte prüfen Sie Ihren Fahrtwunsch daher vor Fahrtantritt in der NVV-App, in der NVV-Fahrplanauskunft oder über das gebührenfreie NVV-ServiceTelefon unter 0800-939-0800.
Aufgrund von Umwetterschäden durch Sturmtief Ignatz kann es am 22. Oktober vereinzelt zu Fahrplanabweichungen kommen. Bitte prüfen Sie Ihren Fahrtwunsch daher vor Fahrtantritt in der NVV-App, in der NVV-Fahrplanauskunft oder über das gebührenfreie NVV-ServiceTelefon unter 0800-939-0800.
269
Mobilfalt
Sontra <> Nentershausen (<> Obersuhl)
Der Deutsche Wetterdienst warnt am 21. Oktober bis 18 Uhr vor schweren Sturmböen und orkanartigen Böen im gesamten NVV-Gebiet. Aufgrund von auftretenden Unwetterschäden kann es daher zu kurzfristigen Fahrplanabweichungen kommen. Bitte prüfen Sie Ihren Fahrtwunsch daher vor Fahrtantritt in der NVV-App, in der NVV-Fahrplanauskunft oder über das gebührenfreie NVV-ServiceTelefon unter 0800-939-0800.
290
Eschwege <> Hoher Meißner <> Hessisch Lichtenau
Der Deutsche Wetterdienst warnt am 21. Oktober bis 18 Uhr vor schweren Sturmböen und orkanartigen Böen im gesamten NVV-Gebiet. Aufgrund von auftretenden Unwetterschäden kann es daher zu kurzfristigen Fahrplanabweichungen kommen. Bitte prüfen Sie Ihren Fahrtwunsch daher vor Fahrtantritt in der NVV-App, in der NVV-Fahrplanauskunft oder über das gebührenfreie NVV-ServiceTelefon unter 0800-939-0800.
Aufgrund von Umwetterschäden durch Sturmtief Ignatz kann es am 22. Oktober vereinzelt zu Fahrplanabweichungen kommen. Bitte prüfen Sie Ihren Fahrtwunsch daher vor Fahrtantritt in der NVV-App, in der NVV-Fahrplanauskunft oder über das gebührenfreie NVV-ServiceTelefon unter 0800-939-0800.
170
Eschwege <> Wanfried <> Treffurt <> Eisenach
Die Haltestelle "Wanfried-Altenburschla, Mitte" kann vom 11.10. bis 22.10.2021 aufgrund einer Straßensperrung nicht angefahren werden. Bitte nutzen Sie in diesem Zeitraum die Haltestelle "Friedhof".
Der Deutsche Wetterdienst warnt am 21. Oktober bis 18 Uhr vor schweren Sturmböen und orkanartigen Böen im gesamten NVV-Gebiet. Aufgrund von auftretenden Unwetterschäden kann es daher zu kurzfristigen Fahrplanabweichungen kommen. Bitte prüfen Sie Ihren Fahrtwunsch daher vor Fahrtantritt in der NVV-App, in der NVV-Fahrplanauskunft oder über das gebührenfreie NVV-ServiceTelefon unter 0800-939-0800.
Aufgrund von Umwetterschäden durch Sturmtief Ignatz kann es am 22. Oktober vereinzelt zu Fahrplanabweichungen kommen. Bitte prüfen Sie Ihren Fahrtwunsch daher vor Fahrtantritt in der NVV-App, in der NVV-Fahrplanauskunft oder über das gebührenfreie NVV-ServiceTelefon unter 0800-939-0800.
300
Bäderlinie
Bad Hersfeld <> Friedewald <> Philippsthal <> Vacha <> Bad Salzungen
Der Deutsche Wetterdienst warnt am 21. Oktober bis 18 Uhr vor schweren Sturmböen und orkanartigen Böen im gesamten NVV-Gebiet. Aufgrund von auftretenden Unwetterschäden kann es daher zu kurzfristigen Fahrplanabweichungen kommen. Bitte prüfen Sie Ihren Fahrtwunsch daher vor Fahrtantritt in der NVV-App, in der NVV-Fahrplanauskunft oder über das gebührenfreie NVV-ServiceTelefon unter 0800-939-0800.
Aufgrund von Umwetterschäden durch Sturmtief Ignatz kann es am 22. Oktober vereinzelt zu Fahrplanabweichungen kommen. Bitte prüfen Sie Ihren Fahrtwunsch daher vor Fahrtantritt in der NVV-App, in der NVV-Fahrplanauskunft oder über das gebührenfreie NVV-ServiceTelefon unter 0800-939-0800.
301
Dankerode <> Lispenhausen <> Rotenburg a.d. Fulda
Der Deutsche Wetterdienst warnt am 21. Oktober bis 18 Uhr vor schweren Sturmböen und orkanartigen Böen im gesamten NVV-Gebiet. Aufgrund von auftretenden Unwetterschäden kann es daher zu kurzfristigen Fahrplanabweichungen kommen. Bitte prüfen Sie Ihren Fahrtwunsch daher vor Fahrtantritt in der NVV-App, in der NVV-Fahrplanauskunft oder über das gebührenfreie NVV-ServiceTelefon unter 0800-939-0800.
Aufgrund von Umwetterschäden durch Sturmtief Ignatz kann es am 22. Oktober vereinzelt zu Fahrplanabweichungen kommen. Bitte prüfen Sie Ihren Fahrtwunsch daher vor Fahrtantritt in der NVV-App, in der NVV-Fahrplanauskunft oder über das gebührenfreie NVV-ServiceTelefon unter 0800-939-0800.
302
Stadtverkehr Rotenburg a.d. Fulda
Bahnhof <> Marktplatz <> Atzelrode
Der Deutsche Wetterdienst warnt am 21. Oktober bis 18 Uhr vor schweren Sturmböen und orkanartigen Böen im gesamten NVV-Gebiet. Aufgrund von auftretenden Unwetterschäden kann es daher zu kurzfristigen Fahrplanabweichungen kommen. Bitte prüfen Sie Ihren Fahrtwunsch daher vor Fahrtantritt in der NVV-App, in der NVV-Fahrplanauskunft oder über das gebührenfreie NVV-ServiceTelefon unter 0800-939-0800.
Aufgrund von Umwetterschäden durch Sturmtief Ignatz kann es am 22. Oktober vereinzelt zu Fahrplanabweichungen kommen. Bitte prüfen Sie Ihren Fahrtwunsch daher vor Fahrtantritt in der NVV-App, in der NVV-Fahrplanauskunft oder über das gebührenfreie NVV-ServiceTelefon unter 0800-939-0800.
303
Stadtverkehr Rotenburg a.d. Fulda
Bahnhof <> Herz-Kreislauf-Zentrum
Der Deutsche Wetterdienst warnt am 21. Oktober bis 18 Uhr vor schweren Sturmböen und orkanartigen Böen im gesamten NVV-Gebiet. Aufgrund von auftretenden Unwetterschäden kann es daher zu kurzfristigen Fahrplanabweichungen kommen. Bitte prüfen Sie Ihren Fahrtwunsch daher vor Fahrtantritt in der NVV-App, in der NVV-Fahrplanauskunft oder über das gebührenfreie NVV-ServiceTelefon unter 0800-939-0800.
Aufgrund von Umwetterschäden durch Sturmtief Ignatz kann es am 22. Oktober vereinzelt zu Fahrplanabweichungen kommen. Bitte prüfen Sie Ihren Fahrtwunsch daher vor Fahrtantritt in der NVV-App, in der NVV-Fahrplanauskunft oder über das gebührenfreie NVV-ServiceTelefon unter 0800-939-0800.
304
Obergude (<> Heinebach) <> Rotenburg a.d. Fulda
305
Heinebach <> Baumbach <> Rotenburg a.d. Fulda
Aufgrund von Baumaßnahmen in Höhe Oberellenbach kann die Bushaltestelle in der Ortsmitte nicht mehr angefahren werden. Die Busse halten in ca. 350 Meter Entfernung an der Einmündung Zum Ried in die Kreisstraße nach Niederellenbach.
Aufgrund von Umwetterschäden durch Sturmtief Ignatz kann es am 22. Oktober vereinzelt zu Fahrplanabweichungen kommen. Bitte prüfen Sie Ihren Fahrtwunsch daher vor Fahrtantritt in der NVV-App, in der NVV-Fahrplanauskunft oder über das gebührenfreie NVV-ServiceTelefon unter 0800-939-0800.
308
Hainrode <> Baumbach <> Rotenburg a.d. Fulda
310
(Wildeck <> Ronshausen) <> Iba <> Bebra
Aufgrund einer Vollsperrung kann die Bushaltestelle Wildeck-Bosserode "Bahnhof" ab 04.10.2021 für voraussichtlich einen Monat nicht bedient werden. Eine Ersatzhaltestelle befindet sich in ca. 150 m Entfernung in Richtung Ortsmitte (Nähe Spielplatz).
Der Deutsche Wetterdienst warnt am 21. Oktober bis 18 Uhr vor schweren Sturmböen und orkanartigen Böen im gesamten NVV-Gebiet. Aufgrund von auftretenden Unwetterschäden kann es daher zu kurzfristigen Fahrplanabweichungen kommen. Bitte prüfen Sie Ihren Fahrtwunsch daher vor Fahrtantritt in der NVV-App, in der NVV-Fahrplanauskunft oder über das gebührenfreie NVV-ServiceTelefon unter 0800-939-0800.
Aufgrund von Umwetterschäden durch Sturmtief Ignatz kann es am 22. Oktober vereinzelt zu Fahrplanabweichungen kommen. Bitte prüfen Sie Ihren Fahrtwunsch daher vor Fahrtantritt in der NVV-App, in der NVV-Fahrplanauskunft oder über das gebührenfreie NVV-ServiceTelefon unter 0800-939-0800.
311
Bebra <> Blankenheim (<> Rotenburg a.d. Fulda)
Aufgrund von Umwetterschäden durch Sturmtief Ignatz kann es am 22. Oktober vereinzelt zu Fahrplanabweichungen kommen. Bitte prüfen Sie Ihren Fahrtwunsch daher vor Fahrtantritt in der NVV-App, in der NVV-Fahrplanauskunft oder über das gebührenfreie NVV-ServiceTelefon unter 0800-939-0800.
313
Stadtverkehr Bebra
Bahnhof <> Luisenstraße
Der Deutsche Wetterdienst warnt am 21. Oktober bis 18 Uhr vor schweren Sturmböen und orkanartigen Böen im gesamten NVV-Gebiet. Aufgrund von auftretenden Unwetterschäden kann es daher zu kurzfristigen Fahrplanabweichungen kommen. Bitte prüfen Sie Ihren Fahrtwunsch daher vor Fahrtantritt in der NVV-App, in der NVV-Fahrplanauskunft oder über das gebührenfreie NVV-ServiceTelefon unter 0800-939-0800.
Aufgrund von Umwetterschäden durch Sturmtief Ignatz kann es am 22. Oktober vereinzelt zu Fahrplanabweichungen kommen. Bitte prüfen Sie Ihren Fahrtwunsch daher vor Fahrtantritt in der NVV-App, in der NVV-Fahrplanauskunft oder über das gebührenfreie NVV-ServiceTelefon unter 0800-939-0800.
314
Stadtverkehr Bebra
Bahnhof <> Industriegebiet
Aufgrund von Umwetterschäden durch Sturmtief Ignatz kann es am 22. Oktober vereinzelt zu Fahrplanabweichungen kommen. Bitte prüfen Sie Ihren Fahrtwunsch daher vor Fahrtantritt in der NVV-App, in der NVV-Fahrplanauskunft oder über das gebührenfreie NVV-ServiceTelefon unter 0800-939-0800.
315
Nentershausen <> Solz <> Bebra
Der Deutsche Wetterdienst warnt am 21. Oktober bis 18 Uhr vor schweren Sturmböen und orkanartigen Böen im gesamten NVV-Gebiet. Aufgrund von auftretenden Unwetterschäden kann es daher zu kurzfristigen Fahrplanabweichungen kommen. Bitte prüfen Sie Ihren Fahrtwunsch daher vor Fahrtantritt in der NVV-App, in der NVV-Fahrplanauskunft oder über das gebührenfreie NVV-ServiceTelefon unter 0800-939-0800.
Aufgrund von Umwetterschäden durch Sturmtief Ignatz kann es am 22. Oktober vereinzelt zu Fahrplanabweichungen kommen. Bitte prüfen Sie Ihren Fahrtwunsch daher vor Fahrtantritt in der NVV-App, in der NVV-Fahrplanauskunft oder über das gebührenfreie NVV-ServiceTelefon unter 0800-939-0800.
320
Bad Hersfeld <> Ludwigsau
Der Deutsche Wetterdienst warnt am 21. Oktober bis 18 Uhr vor schweren Sturmböen und orkanartigen Böen im gesamten NVV-Gebiet. Aufgrund von auftretenden Unwetterschäden kann es daher zu kurzfristigen Fahrplanabweichungen kommen. Bitte prüfen Sie Ihren Fahrtwunsch daher vor Fahrtantritt in der NVV-App, in der NVV-Fahrplanauskunft oder über das gebührenfreie NVV-ServiceTelefon unter 0800-939-0800.
Aufgrund von Umwetterschäden durch Sturmtief Ignatz kann es am 22. Oktober vereinzelt zu Fahrplanabweichungen kommen. Bitte prüfen Sie Ihren Fahrtwunsch daher vor Fahrtantritt in der NVV-App, in der NVV-Fahrplanauskunft oder über das gebührenfreie NVV-ServiceTelefon unter 0800-939-0800.
329
Ludwigsau <> Bad Hersfeld
Der Deutsche Wetterdienst warnt am 21. Oktober bis 18 Uhr vor schweren Sturmböen und orkanartigen Böen im gesamten NVV-Gebiet. Aufgrund von auftretenden Unwetterschäden kann es daher zu kurzfristigen Fahrplanabweichungen kommen. Bitte prüfen Sie Ihren Fahrtwunsch daher vor Fahrtantritt in der NVV-App, in der NVV-Fahrplanauskunft oder über das gebührenfreie NVV-ServiceTelefon unter 0800-939-0800.
330
Obersuhl <> Heringen <> Friedewald <> Bad Hersfeld
Haltestelle Widdershausen "Felsenstraße" in Richtung Bad Hersfeld, keine Bedienung. Bitte nutzen Sie die Ersatzhaltestelle bei der ehemaligen Bäckerei Jakob. Vielen Dank für Ihr Verständnis.
Aufgrund Sperrung der Werrabrücke in Heringen wird die Linie 330 über Lengers umgeleitet. Die Haltestellen Am Anger, Friedrich-Ebert-Platz, Werk Wintershall, Bahnhof und Wölfershäuser Straße werden von der Linie 330 nicht bedient. Für die Haltestelle Am Anger wird in der Dickesstraße eine Ersatzhaltestelle aufgestellt. Bitt nutzen Sie für alle Fahrten diese Ersatzhaltestelle (oberhalb des Bergbaumuseums). Achten Sie auf die Sonderinformation an den Haltestellen. Vielen Dank für Ihr Verständnis!
Aufgrund Sperrung der Werrabrücke in Heringen wird die Linie 330 über Lengers umgeleitet. Die Haltestelle Herfaer Straße in Wölfershausen wird nicht bedient. Bitte nutzen Sie die Haltestelle Dorfgemeinschaftshaus. Achten Sie auf die Sonderinformation an den Haltestellen. Vielen Dank für Ihr Verständnis!
Der Deutsche Wetterdienst warnt am 21. Oktober bis 18 Uhr vor schweren Sturmböen und orkanartigen Böen im gesamten NVV-Gebiet. Aufgrund von auftretenden Unwetterschäden kann es daher zu kurzfristigen Fahrplanabweichungen kommen. Bitte prüfen Sie Ihren Fahrtwunsch daher vor Fahrtantritt in der NVV-App, in der NVV-Fahrplanauskunft oder über das gebührenfreie NVV-ServiceTelefon unter 0800-939-0800.
Aufgrund von Umwetterschäden durch Sturmtief Ignatz kann es am 22. Oktober vereinzelt zu Fahrplanabweichungen kommen. Bitte prüfen Sie Ihren Fahrtwunsch daher vor Fahrtantritt in der NVV-App, in der NVV-Fahrplanauskunft oder über das gebührenfreie NVV-ServiceTelefon unter 0800-939-0800.
331
Obersuhl <> Kleinensee <> Heringen
Haltestelle Widdershausen "Felsenstraße" in Richtung Heringen keine Bedienung. Bitte nutzen Sie die Ersatzhaltestelle Ecke Werrastraße/Felsenstraße. Vielen Dank für Ihr Verständnis!
Aufgrund einer Vollsperrung kann die Bushaltestelle Wildeck-Bosserode "Bahnhof" ab 04.10.2021 für voraussichtlich einen Monat nicht bedient werden. Eine Ersatzhaltestelle befindet sich in ca. 150 m Entfernung in Richtung Ortsmitte (Nähe Spielplatz).
Der Deutsche Wetterdienst warnt am 21. Oktober bis 18 Uhr vor schweren Sturmböen und orkanartigen Böen im gesamten NVV-Gebiet. Aufgrund von auftretenden Unwetterschäden kann es daher zu kurzfristigen Fahrplanabweichungen kommen. Bitte prüfen Sie Ihren Fahrtwunsch daher vor Fahrtantritt in der NVV-App, in der NVV-Fahrplanauskunft oder über das gebührenfreie NVV-ServiceTelefon unter 0800-939-0800.
Aufgrund von Umwetterschäden durch Sturmtief Ignatz kann es am 22. Oktober vereinzelt zu Fahrplanabweichungen kommen. Bitte prüfen Sie Ihren Fahrtwunsch daher vor Fahrtantritt in der NVV-App, in der NVV-Fahrplanauskunft oder über das gebührenfreie NVV-ServiceTelefon unter 0800-939-0800.
335
Philippsthal <> Heringen
Der Deutsche Wetterdienst warnt am 21. Oktober bis 18 Uhr vor schweren Sturmböen und orkanartigen Böen im gesamten NVV-Gebiet. Aufgrund von auftretenden Unwetterschäden kann es daher zu kurzfristigen Fahrplanabweichungen kommen. Bitte prüfen Sie Ihren Fahrtwunsch daher vor Fahrtantritt in der NVV-App, in der NVV-Fahrplanauskunft oder über das gebührenfreie NVV-ServiceTelefon unter 0800-939-0800.
Aufgrund von Umwetterschäden durch Sturmtief Ignatz kann es am 22. Oktober vereinzelt zu Fahrplanabweichungen kommen. Bitte prüfen Sie Ihren Fahrtwunsch daher vor Fahrtantritt in der NVV-App, in der NVV-Fahrplanauskunft oder über das gebührenfreie NVV-ServiceTelefon unter 0800-939-0800.
339
Friedewald <> Bad Hersfeld
Der Deutsche Wetterdienst warnt am 21. Oktober bis 18 Uhr vor schweren Sturmböen und orkanartigen Böen im gesamten NVV-Gebiet. Aufgrund von auftretenden Unwetterschäden kann es daher zu kurzfristigen Fahrplanabweichungen kommen. Bitte prüfen Sie Ihren Fahrtwunsch daher vor Fahrtantritt in der NVV-App, in der NVV-Fahrplanauskunft oder über das gebührenfreie NVV-ServiceTelefon unter 0800-939-0800.
340
(Philippsthal <>) Hohenroda <> Schenklengsfeld <> Bad Hersfeld
Haltestelle Widdershausen "Felsenstraße" in Richtung Bad Hersfeld, keine Bedienung. Bitte nutzen Sie die Ersatzhaltestelle bei der ehemaligen Bäckerei Jakob. Vielen Dank für Ihr Verständnis.
Aufgrund Sperrung der Werrabrücke in Heringen wird die Linie 330 über Lengers umgeleitet. Die Haltestellen Am Anger, Friedrich-Ebert-Platz, Werk Wintershall, Bahnhof und Wölfershäuser Straße werden von der Linie 330 nicht bedient. Für die Haltestelle Am Anger wird in der Dickesstraße eine Ersatzhaltestelle aufgestellt. Bitt nutzen Sie für alle Fahrten diese Ersatzhaltestelle (oberhalb des Bergbaumuseums). Achten Sie auf die Sonderinformation an den Haltestellen. Vielen Dank für Ihr Verständnis!
Aufgrund Sperrung der Werrabrücke in Heringen wird die Linie 330 über Lengers umgeleitet. Die Haltestelle Herfaer Straße in Wölfershausen wird nicht bedient. Bitte nutzen Sie die Haltestelle Dorfgemeinschaftshaus. Achten Sie auf die Sonderinformation an den Haltestellen. Vielen Dank für Ihr Verständnis!
Der Deutsche Wetterdienst warnt am 21. Oktober bis 18 Uhr vor schweren Sturmböen und orkanartigen Böen im gesamten NVV-Gebiet. Aufgrund von auftretenden Unwetterschäden kann es daher zu kurzfristigen Fahrplanabweichungen kommen. Bitte prüfen Sie Ihren Fahrtwunsch daher vor Fahrtantritt in der NVV-App, in der NVV-Fahrplanauskunft oder über das gebührenfreie NVV-ServiceTelefon unter 0800-939-0800.
Aufgrund von Umwetterschäden durch Sturmtief Ignatz kann es am 22. Oktober vereinzelt zu Fahrplanabweichungen kommen. Bitte prüfen Sie Ihren Fahrtwunsch daher vor Fahrtantritt in der NVV-App, in der NVV-Fahrplanauskunft oder über das gebührenfreie NVV-ServiceTelefon unter 0800-939-0800.
341
Hohenroda <> Friedewald <> Schenklengsfeld
345
Schenklengsfeld <> Bad Hersfeld
349
(Hohenroda <>) Schenklengsfeld <> Bad Hersfeld
Der Deutsche Wetterdienst warnt am 21. Oktober bis 18 Uhr vor schweren Sturmböen und orkanartigen Böen im gesamten NVV-Gebiet. Aufgrund von auftretenden Unwetterschäden kann es daher zu kurzfristigen Fahrplanabweichungen kommen. Bitte prüfen Sie Ihren Fahrtwunsch daher vor Fahrtantritt in der NVV-App, in der NVV-Fahrplanauskunft oder über das gebührenfreie NVV-ServiceTelefon unter 0800-939-0800.
350.1
StadtBus Bad Hersfeld
Linie 1: Frauenberg <> Breitenstraße <> Hohe Luft
Die Haltestelle Bad Hersfeld Marktplatz kann aufgrund der Sperrung wegen des alternativen Lullusfest-Programmes "Anderer Oktober" nicht angefahren werden. Bitte nutzen Sie die Haltestelle Dippelstraße.
Der Deutsche Wetterdienst warnt am 21. Oktober bis 18 Uhr vor schweren Sturmböen und orkanartigen Böen im gesamten NVV-Gebiet. Aufgrund von auftretenden Unwetterschäden kann es daher zu kurzfristigen Fahrplanabweichungen kommen. Bitte prüfen Sie Ihren Fahrtwunsch daher vor Fahrtantritt in der NVV-App, in der NVV-Fahrplanauskunft oder über das gebührenfreie NVV-ServiceTelefon unter 0800-939-0800.
Aufgrund von Umwetterschäden durch Sturmtief Ignatz kann es am 22. Oktober vereinzelt zu Fahrplanabweichungen kommen. Bitte prüfen Sie Ihren Fahrtwunsch daher vor Fahrtantritt in der NVV-App, in der NVV-Fahrplanauskunft oder über das gebührenfreie NVV-ServiceTelefon unter 0800-939-0800.
350.2
StadtBus Bad Hersfeld
Linie 2: Klinikum <> Breitenstraße <> Johannesberg
Der Deutsche Wetterdienst warnt am 21. Oktober bis 18 Uhr vor schweren Sturmböen und orkanartigen Böen im gesamten NVV-Gebiet. Aufgrund von auftretenden Unwetterschäden kann es daher zu kurzfristigen Fahrplanabweichungen kommen. Bitte prüfen Sie Ihren Fahrtwunsch daher vor Fahrtantritt in der NVV-App, in der NVV-Fahrplanauskunft oder über das gebührenfreie NVV-ServiceTelefon unter 0800-939-0800.
Aufgrund von Umwetterschäden durch Sturmtief Ignatz kann es am 22. Oktober vereinzelt zu Fahrplanabweichungen kommen. Bitte prüfen Sie Ihren Fahrtwunsch daher vor Fahrtantritt in der NVV-App, in der NVV-Fahrplanauskunft oder über das gebührenfreie NVV-ServiceTelefon unter 0800-939-0800.
350.2ab
StadtBus Bad Hersfeld
Linie 2ab: Breitenstraße <> Johannesberg
350.3
StadtBus Bad Hersfeld
Linie 3: Eichhof <> Breitenstraße <> Petersberg <> Sorga <> Kathus
Die Haltestellen Bad Hersfeld Südtor können aufgrund der Vollsperrung des Kurparks von der Stadtbuslinie 3 Eichhof und von der Linie 380 voraussichtlich bis zum 30.10.2021 nicht bedient werden. Bitte nutzen Sie die Haltestellen Berliner Straße oder Neumarkt.
Die Haltestellen Bad Hersfeld Stadthalle, Seniorenwohnheim, St-Elisabeth KH und Am Weinberg können aufgrund der Vollsperrung des Kurparks von der Stadtbuslinie 3 Eichhof und von der Linie 380 voraussichtlich bis zum 30.10.2021 nicht bedient werden. Es ist ein stündlich verkehrender zuschlagsfreier Ersatzverkehr mit dem Anruf-Sammel-Taxi (AST) der Linie 389 zu den Betriebszeiten des StadtBusses eingerichtet. Buchungen müssen bis 30 Minuten vor Abfahrt unter 0800-939-0800, direkt in der NVV-App oder unter www.nvv.de bestellt werden.
Der Deutsche Wetterdienst warnt am 21. Oktober bis 18 Uhr vor schweren Sturmböen und orkanartigen Böen im gesamten NVV-Gebiet. Aufgrund von auftretenden Unwetterschäden kann es daher zu kurzfristigen Fahrplanabweichungen kommen. Bitte prüfen Sie Ihren Fahrtwunsch daher vor Fahrtantritt in der NVV-App, in der NVV-Fahrplanauskunft oder über das gebührenfreie NVV-ServiceTelefon unter 0800-939-0800.
Aufgrund von Umwetterschäden durch Sturmtief Ignatz kann es am 22. Oktober vereinzelt zu Fahrplanabweichungen kommen. Bitte prüfen Sie Ihren Fahrtwunsch daher vor Fahrtantritt in der NVV-App, in der NVV-Fahrplanauskunft oder über das gebührenfreie NVV-ServiceTelefon unter 0800-939-0800.
350.4
StadtBus Bad Hersfeld
Linie 4: Heenes <> Allmershausen <> Kalkobes <> Breitenstraße
Die Haltestelle Bad Hersfeld Marktplatz kann aufgrund der Sperrung wegen des alternativen Lullusfest-Programmes "Anderer Oktober" nicht angefahren werden. Bitte nutzen Sie die Haltestelle Dippelstraße.
Die Haltestellen Bad Hersfeld-Kalkobes Ortsmitte können aufgrund von Bauarbeiten von den Linienbussen nicht bedient werden. Bitte nutzen Sie stadtauswärts die eingerichtete Ersatzhaltestelle und stadteinwärts die Haltestelle Lohmühlenweg direkt an der Bundesstraße B324.
Der Deutsche Wetterdienst warnt am 21. Oktober bis 18 Uhr vor schweren Sturmböen und orkanartigen Böen im gesamten NVV-Gebiet. Aufgrund von auftretenden Unwetterschäden kann es daher zu kurzfristigen Fahrplanabweichungen kommen. Bitte prüfen Sie Ihren Fahrtwunsch daher vor Fahrtantritt in der NVV-App, in der NVV-Fahrplanauskunft oder über das gebührenfreie NVV-ServiceTelefon unter 0800-939-0800.
Aufgrund von Umwetterschäden durch Sturmtief Ignatz kann es am 22. Oktober vereinzelt zu Fahrplanabweichungen kommen. Bitte prüfen Sie Ihren Fahrtwunsch daher vor Fahrtantritt in der NVV-App, in der NVV-Fahrplanauskunft oder über das gebührenfreie NVV-ServiceTelefon unter 0800-939-0800.
350.5
StadtBus Bad Hersfeld
Linie 5: Breitenstraße <> Güldene Kammer
Der Deutsche Wetterdienst warnt am 21. Oktober bis 18 Uhr vor schweren Sturmböen und orkanartigen Böen im gesamten NVV-Gebiet. Aufgrund von auftretenden Unwetterschäden kann es daher zu kurzfristigen Fahrplanabweichungen kommen. Bitte prüfen Sie Ihren Fahrtwunsch daher vor Fahrtantritt in der NVV-App, in der NVV-Fahrplanauskunft oder über das gebührenfreie NVV-ServiceTelefon unter 0800-939-0800.
Aufgrund von Umwetterschäden durch Sturmtief Ignatz kann es am 22. Oktober vereinzelt zu Fahrplanabweichungen kommen. Bitte prüfen Sie Ihren Fahrtwunsch daher vor Fahrtantritt in der NVV-App, in der NVV-Fahrplanauskunft oder über das gebührenfreie NVV-ServiceTelefon unter 0800-939-0800.
350.7
StadtBus Bad Hersfeld
Linie 7: Obersberg Schulen > Petersberg > Breitenstraße > Bahnhof
Breitenstraße > Petersberg > Obersberg Schulen > Sorga > Kathus > Petersberg > Obersberg Schulen
359.1
StadtBus Bad Hersfeld
AST-Verkehr Stadtmitte <> Frauenberg <> Finkenweg
Der Deutsche Wetterdienst warnt am 21. Oktober bis 18 Uhr vor schweren Sturmböen und orkanartigen Böen im gesamten NVV-Gebiet. Aufgrund von auftretenden Unwetterschäden kann es daher zu kurzfristigen Fahrplanabweichungen kommen. Bitte prüfen Sie Ihren Fahrtwunsch daher vor Fahrtantritt in der NVV-App, in der NVV-Fahrplanauskunft oder über das gebührenfreie NVV-ServiceTelefon unter 0800-939-0800.
359.2
StadtBus Bad Hersfeld
AST-Verkehr Stadtmitte <> Johannesberg
Der Deutsche Wetterdienst warnt am 21. Oktober bis 18 Uhr vor schweren Sturmböen und orkanartigen Böen im gesamten NVV-Gebiet. Aufgrund von auftretenden Unwetterschäden kann es daher zu kurzfristigen Fahrplanabweichungen kommen. Bitte prüfen Sie Ihren Fahrtwunsch daher vor Fahrtantritt in der NVV-App, in der NVV-Fahrplanauskunft oder über das gebührenfreie NVV-ServiceTelefon unter 0800-939-0800.
359.3
StadtBus Bad Hersfeld
AST-Verkehr Stadtmitte <> Hohe Luft <> Petersberg <> Sorga <> Kathus
Der Deutsche Wetterdienst warnt am 21. Oktober bis 18 Uhr vor schweren Sturmböen und orkanartigen Böen im gesamten NVV-Gebiet. Aufgrund von auftretenden Unwetterschäden kann es daher zu kurzfristigen Fahrplanabweichungen kommen. Bitte prüfen Sie Ihren Fahrtwunsch daher vor Fahrtantritt in der NVV-App, in der NVV-Fahrplanauskunft oder über das gebührenfreie NVV-ServiceTelefon unter 0800-939-0800.
359.4
StadtBus Bad Hersfeld
AST-Verkehr Stadtmitte <> Klinikum <> Heenes
Der Deutsche Wetterdienst warnt am 21. Oktober bis 18 Uhr vor schweren Sturmböen und orkanartigen Böen im gesamten NVV-Gebiet. Aufgrund von auftretenden Unwetterschäden kann es daher zu kurzfristigen Fahrplanabweichungen kommen. Bitte prüfen Sie Ihren Fahrtwunsch daher vor Fahrtantritt in der NVV-App, in der NVV-Fahrplanauskunft oder über das gebührenfreie NVV-ServiceTelefon unter 0800-939-0800.
360
Eiterfeld <> Hauneck <> Bad Hersfeld
Aufgrund einer umfangreichen Baumaßnahme ist die Haltestelle in Hauneck-Bodes etwa 300 Meter in Richtung Süden verlegt worden (an der Feldscheune ggü. Schmidt).
Der Deutsche Wetterdienst warnt am 21. Oktober bis 18 Uhr vor schweren Sturmböen und orkanartigen Böen im gesamten NVV-Gebiet. Aufgrund von auftretenden Unwetterschäden kann es daher zu kurzfristigen Fahrplanabweichungen kommen. Bitte prüfen Sie Ihren Fahrtwunsch daher vor Fahrtantritt in der NVV-App, in der NVV-Fahrplanauskunft oder über das gebührenfreie NVV-ServiceTelefon unter 0800-939-0800.
Aufgrund von Umwetterschäden durch Sturmtief Ignatz kann es am 22. Oktober vereinzelt zu Fahrplanabweichungen kommen. Bitte prüfen Sie Ihren Fahrtwunsch daher vor Fahrtantritt in der NVV-App, in der NVV-Fahrplanauskunft oder über das gebührenfreie NVV-ServiceTelefon unter 0800-939-0800.
365
Haunetal <> Hauneck <> Bad Hersfeld
Aufgrund von Baumaßnahmen und Umleitungsverkehren kann die Haltestelle Abzweig Eitra an der Bundesstraße B 27 nicht bedient werden. Bitte nutzen Sie die Haltestelle im benachbarten Ortsteil Sieglos.
Der Deutsche Wetterdienst warnt am 21. Oktober bis 18 Uhr vor schweren Sturmböen und orkanartigen Böen im gesamten NVV-Gebiet. Aufgrund von auftretenden Unwetterschäden kann es daher zu kurzfristigen Fahrplanabweichungen kommen. Bitte prüfen Sie Ihren Fahrtwunsch daher vor Fahrtantritt in der NVV-App, in der NVV-Fahrplanauskunft oder über das gebührenfreie NVV-ServiceTelefon unter 0800-939-0800.
Aufgrund von Umwetterschäden durch Sturmtief Ignatz kann es am 22. Oktober vereinzelt zu Fahrplanabweichungen kommen. Bitte prüfen Sie Ihren Fahrtwunsch daher vor Fahrtantritt in der NVV-App, in der NVV-Fahrplanauskunft oder über das gebührenfreie NVV-ServiceTelefon unter 0800-939-0800.
369
Bad Hersfeld <> Hauneck <> Haunetal
Aufgrund einer umfangreichen Baumaßnahme ist die Haltestelle in Hauneck-Bodes etwa 300 Meter in Richtung Süden verlegt worden (an der Feldscheune ggü. Schmidt).
Der Deutsche Wetterdienst warnt am 21. Oktober bis 18 Uhr vor schweren Sturmböen und orkanartigen Böen im gesamten NVV-Gebiet. Aufgrund von auftretenden Unwetterschäden kann es daher zu kurzfristigen Fahrplanabweichungen kommen. Bitte prüfen Sie Ihren Fahrtwunsch daher vor Fahrtantritt in der NVV-App, in der NVV-Fahrplanauskunft oder über das gebührenfreie NVV-ServiceTelefon unter 0800-939-0800.
370
Bad Hersfeld <> Neuenstein (<> Eisenberg)
Der Deutsche Wetterdienst warnt am 21. Oktober bis 18 Uhr vor schweren Sturmböen und orkanartigen Böen im gesamten NVV-Gebiet. Aufgrund von auftretenden Unwetterschäden kann es daher zu kurzfristigen Fahrplanabweichungen kommen. Bitte prüfen Sie Ihren Fahrtwunsch daher vor Fahrtantritt in der NVV-App, in der NVV-Fahrplanauskunft oder über das gebührenfreie NVV-ServiceTelefon unter 0800-939-0800.
Aufgrund von Umwetterschäden durch Sturmtief Ignatz kann es am 22. Oktober vereinzelt zu Fahrplanabweichungen kommen. Bitte prüfen Sie Ihren Fahrtwunsch daher vor Fahrtantritt in der NVV-App, in der NVV-Fahrplanauskunft oder über das gebührenfreie NVV-ServiceTelefon unter 0800-939-0800.
376
Bürgerbus Kirchheim
Oberaula <> Kirchheim <> Bad Hersfeld
Der Deutsche Wetterdienst warnt am 21. Oktober bis 18 Uhr vor schweren Sturmböen und orkanartigen Böen im gesamten NVV-Gebiet. Aufgrund von auftretenden Unwetterschäden kann es daher zu kurzfristigen Fahrplanabweichungen kommen. Bitte prüfen Sie Ihren Fahrtwunsch daher vor Fahrtantritt in der NVV-App, in der NVV-Fahrplanauskunft oder über das gebührenfreie NVV-ServiceTelefon unter 0800-939-0800.
Aufgrund von Umwetterschäden durch Sturmtief Ignatz kann es am 22. Oktober vereinzelt zu Fahrplanabweichungen kommen. Bitte prüfen Sie Ihren Fahrtwunsch daher vor Fahrtantritt in der NVV-App, in der NVV-Fahrplanauskunft oder über das gebührenfreie NVV-ServiceTelefon unter 0800-939-0800.
379
Neuenstein <> Bad Hersfeld
Der Deutsche Wetterdienst warnt am 21. Oktober bis 18 Uhr vor schweren Sturmböen und orkanartigen Böen im gesamten NVV-Gebiet. Aufgrund von auftretenden Unwetterschäden kann es daher zu kurzfristigen Fahrplanabweichungen kommen. Bitte prüfen Sie Ihren Fahrtwunsch daher vor Fahrtantritt in der NVV-App, in der NVV-Fahrplanauskunft oder über das gebührenfreie NVV-ServiceTelefon unter 0800-939-0800.
380
Bad Hersfeld <> Asbach <> Niederaula <> Kirchheim
Aufgrund einer innerstädtischen Baumaßnahme können die Haltestellen entlang des Kurparks in Bad Hersfeld nicht von den Bussen der Linie 380 bedient werden. Bitte nutzen Sie die Haltestelle Ziegelei, oder die ersatzweise bediente Haltestelle Berliner Straße.
Die Haltestellen Bad Hersfeld Südtor können aufgrund der Vollsperrung des Kurparks von der Stadtbuslinie 3 Eichhof und von der Linie 380 voraussichtlich bis zum 30.10.2021 nicht bedient werden. Bitte nutzen Sie die Haltestellen Berliner Straße oder Neumarkt.
Die Haltestellen Bad Hersfeld Stadthalle, Seniorenwohnheim, St-Elisabeth KH und Am Weinberg können aufgrund der Vollsperrung des Kurparks von der Stadtbuslinie 3 Eichhof und von der Linie 380 voraussichtlich bis zum 30.10.2021 nicht bedient werden. Es ist ein stündlich verkehrender zuschlagsfreier Ersatzverkehr mit dem Anruf-Sammel-Taxi (AST) der Linie 389 zu den Betriebszeiten des StadtBusses eingerichtet. Buchungen müssen bis 30 Minuten vor Abfahrt unter 0800-939-0800, direkt in der NVV-App oder unter www.nvv.de bestellt werden.
Aufgrund einer innerörtlichen Baumaßnahme kann die Haltestelle Niederaula, Friedhof während der Herbstferien nicht bedient werden. Bitte nutzen Sie die Abfahrten an der Haltestelle Niederaula, Rathaus in ca. 700 m Entfernung.
Aufgrund einer innerörtlichen Baumaßnahme wird die Haltestelle Niederaula, Rathaus während der Herbstferien versetzt. Die Busse halten in unmittelbarer Nähe am Fahrbahnrand der Schlitzer Straße (Bundesstraße B 62).
Der Deutsche Wetterdienst warnt am 21. Oktober bis 18 Uhr vor schweren Sturmböen und orkanartigen Böen im gesamten NVV-Gebiet. Aufgrund von auftretenden Unwetterschäden kann es daher zu kurzfristigen Fahrplanabweichungen kommen. Bitte prüfen Sie Ihren Fahrtwunsch daher vor Fahrtantritt in der NVV-App, in der NVV-Fahrplanauskunft oder über das gebührenfreie NVV-ServiceTelefon unter 0800-939-0800.
Aufgrund von Umwetterschäden durch Sturmtief Ignatz kann es am 22. Oktober vereinzelt zu Fahrplanabweichungen kommen. Bitte prüfen Sie Ihren Fahrtwunsch daher vor Fahrtantritt in der NVV-App, in der NVV-Fahrplanauskunft oder über das gebührenfreie NVV-ServiceTelefon unter 0800-939-0800.
381
Haunetal/Asbach <> Niederaula
382
Willingshain <> Kirchheim <> Niederaula
383
(Oberaula <>) Kemmerode <> Kirchheim <> Niederaula
384
Haunetal-Neukirchen <> Oberstoppel
385
Neukirchen <> Holzheim <> Wehrda <> Neukirchen
Der Deutsche Wetterdienst warnt am 21. Oktober bis 18 Uhr vor schweren Sturmböen und orkanartigen Böen im gesamten NVV-Gebiet. Aufgrund von auftretenden Unwetterschäden kann es daher zu kurzfristigen Fahrplanabweichungen kommen. Bitte prüfen Sie Ihren Fahrtwunsch daher vor Fahrtantritt in der NVV-App, in der NVV-Fahrplanauskunft oder über das gebührenfreie NVV-ServiceTelefon unter 0800-939-0800.
Aufgrund von Umwetterschäden durch Sturmtief Ignatz kann es am 22. Oktober vereinzelt zu Fahrplanabweichungen kommen. Bitte prüfen Sie Ihren Fahrtwunsch daher vor Fahrtantritt in der NVV-App, in der NVV-Fahrplanauskunft oder über das gebührenfreie NVV-ServiceTelefon unter 0800-939-0800.
389
(Oberjossa <>) Asbach <> Eichhof <> Bad Hersfeld
Der Deutsche Wetterdienst warnt am 21. Oktober bis 18 Uhr vor schweren Sturmböen und orkanartigen Böen im gesamten NVV-Gebiet. Aufgrund von auftretenden Unwetterschäden kann es daher zu kurzfristigen Fahrplanabweichungen kommen. Bitte prüfen Sie Ihren Fahrtwunsch daher vor Fahrtantritt in der NVV-App, in der NVV-Fahrplanauskunft oder über das gebührenfreie NVV-ServiceTelefon unter 0800-939-0800.
391
Breitenbach am Herzberg <> Niederaula
Aufgrund einer innerörtlichen Baumaßnahme wird die Haltestelle Niederaula, Rathaus während der Herbstferien versetzt. Die Busse halten in unmittelbarer Nähe am Fahrbahnrand der Schlitzer Straße (Bundesstraße B 62).
Der Deutsche Wetterdienst warnt am 21. Oktober bis 18 Uhr vor schweren Sturmböen und orkanartigen Böen im gesamten NVV-Gebiet. Aufgrund von auftretenden Unwetterschäden kann es daher zu kurzfristigen Fahrplanabweichungen kommen. Bitte prüfen Sie Ihren Fahrtwunsch daher vor Fahrtantritt in der NVV-App, in der NVV-Fahrplanauskunft oder über das gebührenfreie NVV-ServiceTelefon unter 0800-939-0800.
Aufgrund von Umwetterschäden durch Sturmtief Ignatz kann es am 22. Oktober vereinzelt zu Fahrplanabweichungen kommen. Bitte prüfen Sie Ihren Fahrtwunsch daher vor Fahrtantritt in der NVV-App, in der NVV-Fahrplanauskunft oder über das gebührenfreie NVV-ServiceTelefon unter 0800-939-0800.
X33
Alsfeld <> Grebenau <> Breitenbach <> Niederaula <> Bad Hersfeld
Aufgrund einer innerörtlichen Baumaßnahme wird die Haltestelle Niederaula, Rathaus während der Herbstferien versetzt. Die Busse halten in unmittelbarer Nähe am Fahrbahnrand der Schlitzer Straße (Bundesstraße B 62).
Der Deutsche Wetterdienst warnt am 21. Oktober bis 18 Uhr vor schweren Sturmböen und orkanartigen Böen im gesamten NVV-Gebiet. Aufgrund von auftretenden Unwetterschäden kann es daher zu kurzfristigen Fahrplanabweichungen kommen. Bitte prüfen Sie Ihren Fahrtwunsch daher vor Fahrtantritt in der NVV-App, in der NVV-Fahrplanauskunft oder über das gebührenfreie NVV-ServiceTelefon unter 0800-939-0800.
Aufgrund von Umwetterschäden durch Sturmtief Ignatz kann es am 22. Oktober vereinzelt zu Fahrplanabweichungen kommen. Bitte prüfen Sie Ihren Fahrtwunsch daher vor Fahrtantritt in der NVV-App, in der NVV-Fahrplanauskunft oder über das gebührenfreie NVV-ServiceTelefon unter 0800-939-0800.
400
Hessisch Lichtenau <> Spangenberg <> Melsungen <> Felsberg <> Wabern <> Fritzlar
Der Deutsche Wetterdienst warnt am 21. Oktober bis 18 Uhr vor schweren Sturmböen und orkanartigen Böen im gesamten NVV-Gebiet. Aufgrund von auftretenden Unwetterschäden kann es daher zu kurzfristigen Fahrplanabweichungen kommen. Bitte prüfen Sie Ihren Fahrtwunsch daher vor Fahrtantritt in der NVV-App, in der NVV-Fahrplanauskunft oder über das gebührenfreie NVV-ServiceTelefon unter 0800-939-0800.
Aufgrund von Umwetterschäden durch Sturmtief Ignatz kann es am 22. Oktober vereinzelt zu Fahrplanabweichungen kommen. Bitte prüfen Sie Ihren Fahrtwunsch daher vor Fahrtantritt in der NVV-App, in der NVV-Fahrplanauskunft oder über das gebührenfreie NVV-ServiceTelefon unter 0800-939-0800.
401
Niedenstein <> Fritzlar
402
Edermünde <> Gudensberg <> Fritzlar
Aufgrund von Umwetterschäden durch Sturmtief Ignatz kann es am 22. Oktober vereinzelt zu Fahrplanabweichungen kommen. Bitte prüfen Sie Ihren Fahrtwunsch daher vor Fahrtantritt in der NVV-App, in der NVV-Fahrplanauskunft oder über das gebührenfreie NVV-ServiceTelefon unter 0800-939-0800.
404
Haddamar <> Wehren <> Lohne <> Züschen
405
Melsungen <> Melgershausen <> Beuern <> Gensungen
Der Deutsche Wetterdienst warnt am 21. Oktober bis 18 Uhr vor schweren Sturmböen und orkanartigen Böen im gesamten NVV-Gebiet. Aufgrund von auftretenden Unwetterschäden kann es daher zu kurzfristigen Fahrplanabweichungen kommen. Bitte prüfen Sie Ihren Fahrtwunsch daher vor Fahrtantritt in der NVV-App, in der NVV-Fahrplanauskunft oder über das gebührenfreie NVV-ServiceTelefon unter 0800-939-0800.
407
Borken/Fritzlar/Bad Wildungen <> Bad Zwesten
408
Bad Wildungen/Borken <> Wenzigerode <> Bad Zwesten
Der Deutsche Wetterdienst warnt am 21. Oktober bis 18 Uhr vor schweren Sturmböen und orkanartigen Böen im gesamten NVV-Gebiet. Aufgrund von auftretenden Unwetterschäden kann es daher zu kurzfristigen Fahrplanabweichungen kommen. Bitte prüfen Sie Ihren Fahrtwunsch daher vor Fahrtantritt in der NVV-App, in der NVV-Fahrplanauskunft oder über das gebührenfreie NVV-ServiceTelefon unter 0800-939-0800.
409
Nassenerfurth <> Verna <> Homberg (Efze)
410
Borken <> Bad Zwesten <> Bad Wildungen
Der Deutsche Wetterdienst warnt am 21. Oktober bis 18 Uhr vor schweren Sturmböen und orkanartigen Böen im gesamten NVV-Gebiet. Aufgrund von auftretenden Unwetterschäden kann es daher zu kurzfristigen Fahrplanabweichungen kommen. Bitte prüfen Sie Ihren Fahrtwunsch daher vor Fahrtantritt in der NVV-App, in der NVV-Fahrplanauskunft oder über das gebührenfreie NVV-ServiceTelefon unter 0800-939-0800.
Aufgrund von Umwetterschäden durch Sturmtief Ignatz kann es am 22. Oktober vereinzelt zu Fahrplanabweichungen kommen. Bitte prüfen Sie Ihren Fahrtwunsch daher vor Fahrtantritt in der NVV-App, in der NVV-Fahrplanauskunft oder über das gebührenfreie NVV-ServiceTelefon unter 0800-939-0800.
411
Oberurff <> Jesberg <> Neuental <> Borken
412
Borken <> Homberg (Efze)
Der Deutsche Wetterdienst warnt am 21. Oktober bis 18 Uhr vor schweren Sturmböen und orkanartigen Böen im gesamten NVV-Gebiet. Aufgrund von auftretenden Unwetterschäden kann es daher zu kurzfristigen Fahrplanabweichungen kommen. Bitte prüfen Sie Ihren Fahrtwunsch daher vor Fahrtantritt in der NVV-App, in der NVV-Fahrplanauskunft oder über das gebührenfreie NVV-ServiceTelefon unter 0800-939-0800.
Aufgrund von Umwetterschäden durch Sturmtief Ignatz kann es am 22. Oktober vereinzelt zu Fahrplanabweichungen kommen. Bitte prüfen Sie Ihren Fahrtwunsch daher vor Fahrtantritt in der NVV-App, in der NVV-Fahrplanauskunft oder über das gebührenfreie NVV-ServiceTelefon unter 0800-939-0800.
413
Borken <> Fritzlar
Der Deutsche Wetterdienst warnt am 21. Oktober bis 18 Uhr vor schweren Sturmböen und orkanartigen Böen im gesamten NVV-Gebiet. Aufgrund von auftretenden Unwetterschäden kann es daher zu kurzfristigen Fahrplanabweichungen kommen. Bitte prüfen Sie Ihren Fahrtwunsch daher vor Fahrtantritt in der NVV-App, in der NVV-Fahrplanauskunft oder über das gebührenfreie NVV-ServiceTelefon unter 0800-939-0800.
Aufgrund von Umwetterschäden durch Sturmtief Ignatz kann es am 22. Oktober vereinzelt zu Fahrplanabweichungen kommen. Bitte prüfen Sie Ihren Fahrtwunsch daher vor Fahrtantritt in der NVV-App, in der NVV-Fahrplanauskunft oder über das gebührenfreie NVV-ServiceTelefon unter 0800-939-0800.
415
AST-Verkehr Borken
Der Deutsche Wetterdienst warnt am 21. Oktober bis 18 Uhr vor schweren Sturmböen und orkanartigen Böen im gesamten NVV-Gebiet. Aufgrund von auftretenden Unwetterschäden kann es daher zu kurzfristigen Fahrplanabweichungen kommen. Bitte prüfen Sie Ihren Fahrtwunsch daher vor Fahrtantritt in der NVV-App, in der NVV-Fahrplanauskunft oder über das gebührenfreie NVV-ServiceTelefon unter 0800-939-0800.
416
AST-Verkehr
Jesberg <> Neuental
Der Deutsche Wetterdienst warnt am 21. Oktober bis 18 Uhr vor schweren Sturmböen und orkanartigen Böen im gesamten NVV-Gebiet. Aufgrund von auftretenden Unwetterschäden kann es daher zu kurzfristigen Fahrplanabweichungen kommen. Bitte prüfen Sie Ihren Fahrtwunsch daher vor Fahrtantritt in der NVV-App, in der NVV-Fahrplanauskunft oder über das gebührenfreie NVV-ServiceTelefon unter 0800-939-0800.
417
AST-Verkehr
Jesberg <> Bad Zwesten <> Kleinenglis
Der Deutsche Wetterdienst warnt am 21. Oktober bis 18 Uhr vor schweren Sturmböen und orkanartigen Böen im gesamten NVV-Gebiet. Aufgrund von auftretenden Unwetterschäden kann es daher zu kurzfristigen Fahrplanabweichungen kommen. Bitte prüfen Sie Ihren Fahrtwunsch daher vor Fahrtantritt in der NVV-App, in der NVV-Fahrplanauskunft oder über das gebührenfreie NVV-ServiceTelefon unter 0800-939-0800.
418
Siebertshausen <> Frielendorf <> Lembach <> Verna
419
Borken <> Neuental <> Verna
422
Homberg (Efze) > Ostheim > Homberg (Efze)
423
Rengshausen <> Remsfeld <> Homberg (Efze)
424
Homberg (Efze) > Borken-Singlis > Homberg (Efze)
426
Schwarzenborn <> Hergetsfeld  <> Remsfeld <> Homberg (Efze)
427
Hergetsfeld <> Hülsa <> Wernswig <> Verna <> Homberg (Efze)
In Allmutshausen ist die Ersatzhaltestelle Richtung Rodemann zu nutzen. Die Ortsteile Steindorf und Rückersfeld werden nur noch mit AST bedient, diese Fahrten sind voab unter 0800-939-0800 telefonisch anzumelden. Schüler/innen aus Hülsa die eine weiterführende Schule in Homberg besuchen nutzen bitte morgens zur 1. Stunde sowie nachmittags nach der 8. Stunde die Linie 426. Für die Grundschüler/innen steht um 14.35 Uhr und um 15.43 Uhr ein AST für die Rückfahrt bereit. Auch dies unter 0800-939-0800 vorab telefonisch anmelden.
428
Linsingen <> Gebersdorf <> Frielendorf
431
StadtBus Melsungen
Bahnhof > Krankenhaus > Zentrum > Schwimmbad > Bahnhof
Der Deutsche Wetterdienst warnt am 21. Oktober bis 18 Uhr vor schweren Sturmböen und orkanartigen Böen im gesamten NVV-Gebiet. Aufgrund von auftretenden Unwetterschäden kann es daher zu kurzfristigen Fahrplanabweichungen kommen. Bitte prüfen Sie Ihren Fahrtwunsch daher vor Fahrtantritt in der NVV-App, in der NVV-Fahrplanauskunft oder über das gebührenfreie NVV-ServiceTelefon unter 0800-939-0800.
Aufgrund von Umwetterschäden durch Sturmtief Ignatz kann es am 22. Oktober vereinzelt zu Fahrplanabweichungen kommen. Bitte prüfen Sie Ihren Fahrtwunsch daher vor Fahrtantritt in der NVV-App, in der NVV-Fahrplanauskunft oder über das gebührenfreie NVV-ServiceTelefon unter 0800-939-0800.
432
Obermelsungen <> Schwarzenberg <> Melsungen
Aufgrund von Umwetterschäden durch Sturmtief Ignatz kann es am 22. Oktober vereinzelt zu Fahrplanabweichungen kommen. Bitte prüfen Sie Ihren Fahrtwunsch daher vor Fahrtantritt in der NVV-App, in der NVV-Fahrplanauskunft oder über das gebührenfreie NVV-ServiceTelefon unter 0800-939-0800.
436
Körle <> Guxhagen
440
Spangenberg > Herlefeld > Pfieffe > Spangenberg
Aufgrund von Umwetterschäden durch Sturmtief Ignatz kann es am 22. Oktober vereinzelt zu Fahrplanabweichungen kommen. Bitte prüfen Sie Ihren Fahrtwunsch daher vor Fahrtantritt in der NVV-App, in der NVV-Fahrplanauskunft oder über das gebührenfreie NVV-ServiceTelefon unter 0800-939-0800.
441
Spangenberg > Morschen > Spangenberg
442
Malsfeld-Ostheim/Wolfershausen <> Felsberg <> Gensungen
443
Mosheim <> Malsfeld
Aufgrund von Umwetterschäden durch Sturmtief Ignatz kann es am 22. Oktober vereinzelt zu Fahrplanabweichungen kommen. Bitte prüfen Sie Ihren Fahrtwunsch daher vor Fahrtantritt in der NVV-App, in der NVV-Fahrplanauskunft oder über das gebührenfreie NVV-ServiceTelefon unter 0800-939-0800.
444
Melsungen <> Günsterode
Aufgrund von Umwetterschäden durch Sturmtief Ignatz kann es am 22. Oktober vereinzelt zu Fahrplanabweichungen kommen. Bitte prüfen Sie Ihren Fahrtwunsch daher vor Fahrtantritt in der NVV-App, in der NVV-Fahrplanauskunft oder über das gebührenfreie NVV-ServiceTelefon unter 0800-939-0800.
445
Melsungen > Felsberg > Malsberg > Melsungen
Aufgrund von Umwetterschäden durch Sturmtief Ignatz kann es am 22. Oktober vereinzelt zu Fahrplanabweichungen kommen. Bitte prüfen Sie Ihren Fahrtwunsch daher vor Fahrtantritt in der NVV-App, in der NVV-Fahrplanauskunft oder über das gebührenfreie NVV-ServiceTelefon unter 0800-939-0800.
446
Edermünde <> Guxhagen
448
AST-Verkehr
Guxhagen
Der Deutsche Wetterdienst warnt am 21. Oktober bis 18 Uhr vor schweren Sturmböen und orkanartigen Böen im gesamten NVV-Gebiet. Aufgrund von auftretenden Unwetterschäden kann es daher zu kurzfristigen Fahrplanabweichungen kommen. Bitte prüfen Sie Ihren Fahrtwunsch daher vor Fahrtantritt in der NVV-App, in der NVV-Fahrplanauskunft oder über das gebührenfreie NVV-ServiceTelefon unter 0800-939-0800.
450
Knüllwald <> Homberg (Efze) <> Wabern <> Fritzlar
Der Deutsche Wetterdienst warnt am 21. Oktober bis 18 Uhr vor schweren Sturmböen und orkanartigen Böen im gesamten NVV-Gebiet. Aufgrund von auftretenden Unwetterschäden kann es daher zu kurzfristigen Fahrplanabweichungen kommen. Bitte prüfen Sie Ihren Fahrtwunsch daher vor Fahrtantritt in der NVV-App, in der NVV-Fahrplanauskunft oder über das gebührenfreie NVV-ServiceTelefon unter 0800-939-0800.
Aufgrund von Umwetterschäden durch Sturmtief Ignatz kann es am 22. Oktober vereinzelt zu Fahrplanabweichungen kommen. Bitte prüfen Sie Ihren Fahrtwunsch daher vor Fahrtantritt in der NVV-App, in der NVV-Fahrplanauskunft oder über das gebührenfreie NVV-ServiceTelefon unter 0800-939-0800.
452
AST-Stadtverkehr
Fritzlar
Der Deutsche Wetterdienst warnt am 21. Oktober bis 18 Uhr vor schweren Sturmböen und orkanartigen Böen im gesamten NVV-Gebiet. Aufgrund von auftretenden Unwetterschäden kann es daher zu kurzfristigen Fahrplanabweichungen kommen. Bitte prüfen Sie Ihren Fahrtwunsch daher vor Fahrtantritt in der NVV-App, in der NVV-Fahrplanauskunft oder über das gebührenfreie NVV-ServiceTelefon unter 0800-939-0800.
454
Fritzlar <> Züschen
Der Deutsche Wetterdienst warnt am 21. Oktober bis 18 Uhr vor schweren Sturmböen und orkanartigen Böen im gesamten NVV-Gebiet. Aufgrund von auftretenden Unwetterschäden kann es daher zu kurzfristigen Fahrplanabweichungen kommen. Bitte prüfen Sie Ihren Fahrtwunsch daher vor Fahrtantritt in der NVV-App, in der NVV-Fahrplanauskunft oder über das gebührenfreie NVV-ServiceTelefon unter 0800-939-0800.
456
Fritzlar <> Rothhelmshausen <> Obermöllrich
457
Rundverkehr
Wabern
Aufgrund von Umwetterschäden durch Sturmtief Ignatz kann es am 22. Oktober vereinzelt zu Fahrplanabweichungen kommen. Bitte prüfen Sie Ihren Fahrtwunsch daher vor Fahrtantritt in der NVV-App, in der NVV-Fahrplanauskunft oder über das gebührenfreie NVV-ServiceTelefon unter 0800-939-0800.
459
Fritzlar > Rothhelmshausen > Fritzlar
Der Deutsche Wetterdienst warnt am 21. Oktober bis 18 Uhr vor schweren Sturmböen und orkanartigen Böen im gesamten NVV-Gebiet. Aufgrund von auftretenden Unwetterschäden kann es daher zu kurzfristigen Fahrplanabweichungen kommen. Bitte prüfen Sie Ihren Fahrtwunsch daher vor Fahrtantritt in der NVV-App, in der NVV-Fahrplanauskunft oder über das gebührenfreie NVV-ServiceTelefon unter 0800-939-0800.
460
Schwalmstadt <> Jesberg
Der Deutsche Wetterdienst warnt am 21. Oktober bis 18 Uhr vor schweren Sturmböen und orkanartigen Böen im gesamten NVV-Gebiet. Aufgrund von auftretenden Unwetterschäden kann es daher zu kurzfristigen Fahrplanabweichungen kommen. Bitte prüfen Sie Ihren Fahrtwunsch daher vor Fahrtantritt in der NVV-App, in der NVV-Fahrplanauskunft oder über das gebührenfreie NVV-ServiceTelefon unter 0800-939-0800.
Aufgrund von Umwetterschäden durch Sturmtief Ignatz kann es am 22. Oktober vereinzelt zu Fahrplanabweichungen kommen. Bitte prüfen Sie Ihren Fahrtwunsch daher vor Fahrtantritt in der NVV-App, in der NVV-Fahrplanauskunft oder über das gebührenfreie NVV-ServiceTelefon unter 0800-939-0800.
461
Gilserberg <> Schwalmstadt-Treysa
Die Fahrpläne der Linie 461 (Gilserberg-Schwalmstadt), Linie 462 (Gemeindeverkehr Gilserberg) und Linie 464 (Linsingen-Schwalmstadt) werden angepasst. Details entnehmen Sie bitte dem beigefügten Fahrplan.
462
Gemeindeverkehr
Gilserberg
Die Fahrpläne der Linie 461 (Gilserberg-Schwalmstadt), Linie 462 (Gemeindeverkehr Gilserberg) und Linie 464 (Linsingen-Schwalmstadt) werden angepasst. Details entnehmen Sie bitte dem beigefügten Fahrplan.
463
Lischeid <> Schwalmstadt
Aufgrund von Bauarbeiten erfolgt eine Vollsperrung der Landesstraße zwischen Neustadt-Mengsberg und Schwalstadt-Wiera in der Zeit vom 08.03.2021 bis voraussichtlich 10.10.2022. Daher wird die Abfahrt der Linie 463 ab Wiera-Raiffeisen um 13 Minuten von 06.38 Uhr auf 06.25 Uhr vorverlegt.
464
Frielendorf-Linsingen <> Schwalmstadt
Die Fahrpläne der Linie 461 (Gilserberg-Schwalmstadt), Linie 462 (Gemeindeverkehr Gilserberg) und Linie 464 (Linsingen-Schwalmstadt) werden angepasst. Details entnehmen Sie bitte dem beigefügten Fahrplan.
470
Bad Hersfeld <> Kirchheim <> Oberaula <> Neukirchen <> Schwalmstadt
Aufgrund einer Baumßnahme auf der Bundesstraße 454 zwischen Riebelsdorf und Rückershausen kommt es im ÖPNV zu Verspätungen von ca. 15 Minuten sowohl in Richtung Schwalmstadt als auch in Richtung Neukirchen
Der Deutsche Wetterdienst warnt am 21. Oktober bis 18 Uhr vor schweren Sturmböen und orkanartigen Böen im gesamten NVV-Gebiet. Aufgrund von auftretenden Unwetterschäden kann es daher zu kurzfristigen Fahrplanabweichungen kommen. Bitte prüfen Sie Ihren Fahrtwunsch daher vor Fahrtantritt in der NVV-App, in der NVV-Fahrplanauskunft oder über das gebührenfreie NVV-ServiceTelefon unter 0800-939-0800.
Aufgrund von Umwetterschäden durch Sturmtief Ignatz kann es am 22. Oktober vereinzelt zu Fahrplanabweichungen kommen. Bitte prüfen Sie Ihren Fahrtwunsch daher vor Fahrtantritt in der NVV-App, in der NVV-Fahrplanauskunft oder über das gebührenfreie NVV-ServiceTelefon unter 0800-939-0800.
472
Siebertshausen <> Schwalmstadt
473
Schwarzenborn <> Neukirchen <> Schwalmstadt
Aufgrund einer Baumßnahme auf der Bundesstraße 454 zwischen Riebelsdorf und Rückershausen kommt es im ÖPNV zu Verspätungen von ca. 15 Minuten sowohl in Richtung Schwalmstadt als auch in Richtung Neukirchen
Die Landessraße 3158 wird vom 25.05.2021 bis voraussichtlich 05.11.2021 voll gesperrt. Während dieser Zeit gilt der angehängte Baustellenfahrplan.
Durch gleichzeitige Straßensperrungen kann es zu erheblichen Verspätungen von bis zu 20 Minuten kommen.
Der Deutsche Wetterdienst warnt am 21. Oktober bis 18 Uhr vor schweren Sturmböen und orkanartigen Böen im gesamten NVV-Gebiet. Aufgrund von auftretenden Unwetterschäden kann es daher zu kurzfristigen Fahrplanabweichungen kommen. Bitte prüfen Sie Ihren Fahrtwunsch daher vor Fahrtantritt in der NVV-App, in der NVV-Fahrplanauskunft oder über das gebührenfreie NVV-ServiceTelefon unter 0800-939-0800.
Aufgrund von Umwetterschäden durch Sturmtief Ignatz kann es am 22. Oktober vereinzelt zu Fahrplanabweichungen kommen. Bitte prüfen Sie Ihren Fahrtwunsch daher vor Fahrtantritt in der NVV-App, in der NVV-Fahrplanauskunft oder über das gebührenfreie NVV-ServiceTelefon unter 0800-939-0800.
474
Oberaula <> Ottrau <> Alsfeld
475
Hauptschwenda <> Oberaula
476
Neukirchen <> Wincherode
Aufgrund einer Baumßnahme auf der Bundesstraße 454 zwischen Riebelsdorf und Rückershausen kommt es im ÖPNV zu Verspätungen von ca. 15 Minuten sowohl in Richtung Schwalmstadt als auch in Richtung Neukirchen
477
Schwalmstadt > Willingshausen > Merzhausen > Schwalmstadt
Aufgrund einer Baumßnahme auf der Bundesstraße 454 zwischen Riebelsdorf und Rückershausen kommt es im ÖPNV zu Verspätungen von ca. 15 Minuten sowohl in Richtung Schwalmstadt als auch in Richtung Neukirchen
478
Schrecksbach <> Ziegenhain
479
Neukirchen > Ottrau > Neukirchen
Aufgrund einer Baumßnahme auf der Bundesstraße 454 zwischen Riebelsdorf und Rückershausen kommt es im ÖPNV zu Verspätungen von ca. 15 Minuten sowohl in Richtung Schwalmstadt als auch in Richtung Neukirchen
481
Willingshausen <> Steinatal <> Schwalmstadt
Auf Grund der Baumaßnahme in Riebelsdorf wird die Fahrt um 06:26 Uhr ab Wasenberg ab Dienstag, 18.08.2020 bis voraussichtlilch 30.11.2021 um 10 Minuten vorverlegt. Die Abfahrt erfolgt um 06:16 Uhr.
Aufgrund einer Baumßnahme auf der Bundesstraße 454 zwischen Riebelsdorf und Rückershausen kommt es im ÖPNV zu Verspätungen von ca. 15 Minuten sowohl in Richtung Schwalmstadt als auch in Richtung Neukirchen
Der Deutsche Wetterdienst warnt am 21. Oktober bis 18 Uhr vor schweren Sturmböen und orkanartigen Böen im gesamten NVV-Gebiet. Aufgrund von auftretenden Unwetterschäden kann es daher zu kurzfristigen Fahrplanabweichungen kommen. Bitte prüfen Sie Ihren Fahrtwunsch daher vor Fahrtantritt in der NVV-App, in der NVV-Fahrplanauskunft oder über das gebührenfreie NVV-ServiceTelefon unter 0800-939-0800.
Aufgrund von Umwetterschäden durch Sturmtief Ignatz kann es am 22. Oktober vereinzelt zu Fahrplanabweichungen kommen. Bitte prüfen Sie Ihren Fahrtwunsch daher vor Fahrtantritt in der NVV-App, in der NVV-Fahrplanauskunft oder über das gebührenfreie NVV-ServiceTelefon unter 0800-939-0800.
483
Gemeindeverkehr
Willingshausen
490
Melsungen <> Malsfeld <> Ostheim <> Homberg (Efze) <> Frielendorf <> Schwalmstadt
Der Deutsche Wetterdienst warnt am 21. Oktober bis 18 Uhr vor schweren Sturmböen und orkanartigen Böen im gesamten NVV-Gebiet. Aufgrund von auftretenden Unwetterschäden kann es daher zu kurzfristigen Fahrplanabweichungen kommen. Bitte prüfen Sie Ihren Fahrtwunsch daher vor Fahrtantritt in der NVV-App, in der NVV-Fahrplanauskunft oder über das gebührenfreie NVV-ServiceTelefon unter 0800-939-0800.
Aufgrund von Umwetterschäden durch Sturmtief Ignatz kann es am 22. Oktober vereinzelt zu Fahrplanabweichungen kommen. Bitte prüfen Sie Ihren Fahrtwunsch daher vor Fahrtantritt in der NVV-App, in der NVV-Fahrplanauskunft oder über das gebührenfreie NVV-ServiceTelefon unter 0800-939-0800.
491
Melsungen <> Malsfeld <> Knüllwald <> Homberg (Efze)
Der Deutsche Wetterdienst warnt am 21. Oktober bis 18 Uhr vor schweren Sturmböen und orkanartigen Böen im gesamten NVV-Gebiet. Aufgrund von auftretenden Unwetterschäden kann es daher zu kurzfristigen Fahrplanabweichungen kommen. Bitte prüfen Sie Ihren Fahrtwunsch daher vor Fahrtantritt in der NVV-App, in der NVV-Fahrplanauskunft oder über das gebührenfreie NVV-ServiceTelefon unter 0800-939-0800.
Aufgrund von Umwetterschäden durch Sturmtief Ignatz kann es am 22. Oktober vereinzelt zu Fahrplanabweichungen kommen. Bitte prüfen Sie Ihren Fahrtwunsch daher vor Fahrtantritt in der NVV-App, in der NVV-Fahrplanauskunft oder über das gebührenfreie NVV-ServiceTelefon unter 0800-939-0800.
493
Homberg (Efze) <> Frielendorf <> Schwalmstadt
Der Deutsche Wetterdienst warnt am 21. Oktober bis 18 Uhr vor schweren Sturmböen und orkanartigen Böen im gesamten NVV-Gebiet. Aufgrund von auftretenden Unwetterschäden kann es daher zu kurzfristigen Fahrplanabweichungen kommen. Bitte prüfen Sie Ihren Fahrtwunsch daher vor Fahrtantritt in der NVV-App, in der NVV-Fahrplanauskunft oder über das gebührenfreie NVV-ServiceTelefon unter 0800-939-0800.
Aufgrund von Umwetterschäden durch Sturmtief Ignatz kann es am 22. Oktober vereinzelt zu Fahrplanabweichungen kommen. Bitte prüfen Sie Ihren Fahrtwunsch daher vor Fahrtantritt in der NVV-App, in der NVV-Fahrplanauskunft oder über das gebührenfreie NVV-ServiceTelefon unter 0800-939-0800.
498
Jesberg-Reptich <> Neuental <> Schwalmstadt-Treysa
X39
Schwalmstadt <> Schrecksbach <> Alsfeld
Der Deutsche Wetterdienst warnt am 21. Oktober bis 18 Uhr vor schweren Sturmböen und orkanartigen Böen im gesamten NVV-Gebiet. Aufgrund von auftretenden Unwetterschäden kann es daher zu kurzfristigen Fahrplanabweichungen kommen. Bitte prüfen Sie Ihren Fahrtwunsch daher vor Fahrtantritt in der NVV-App, in der NVV-Fahrplanauskunft oder über das gebührenfreie NVV-ServiceTelefon unter 0800-939-0800.
Aufgrund von Umwetterschäden durch Sturmtief Ignatz kann es am 22. Oktober vereinzelt zu Fahrplanabweichungen kommen. Bitte prüfen Sie Ihren Fahrtwunsch daher vor Fahrtantritt in der NVV-App, in der NVV-Fahrplanauskunft oder über das gebührenfreie NVV-ServiceTelefon unter 0800-939-0800.
500
Kassel <> Gudensberg <> Fritzlar <> Edertal <> Bad Wildungen
Auf Grund von Kanal-Bauarbeiten können von Montag 23.08.21 Betriebsbeginn bis voraussichtlich Ende November 21 die Haltestellen Dag-Hammarskjöld-Straße und Bundessozialgericht nicht bedient werden.Die Busse der Linien 11,12,52,55,100,110,500 und N53 fahren Richtung Bf. Wilhelmshöhe Umleitung über die Heßbergstraße
Der Deutsche Wetterdienst warnt am 21. Oktober bis 18 Uhr vor schweren Sturmböen und orkanartigen Böen im gesamten NVV-Gebiet. Aufgrund von auftretenden Unwetterschäden kann es daher zu kurzfristigen Fahrplanabweichungen kommen. Bitte prüfen Sie Ihren Fahrtwunsch daher vor Fahrtantritt in der NVV-App, in der NVV-Fahrplanauskunft oder über das gebührenfreie NVV-ServiceTelefon unter 0800-939-0800.
Aufgrund von Umwetterschäden durch Sturmtief Ignatz kann es am 22. Oktober vereinzelt zu Fahrplanabweichungen kommen. Bitte prüfen Sie Ihren Fahrtwunsch daher vor Fahrtantritt in der NVV-App, in der NVV-Fahrplanauskunft oder über das gebührenfreie NVV-ServiceTelefon unter 0800-939-0800.
501
Korbach <> Herzhausen <> Frankenberg
501.1
Korbach/Ederbringhausen <> Herzhausen
501.2
Viermünden <> Ederbringhausen/Herzhausen <> Asel Hohe Fahrt/Harbshausen/Asel Süd (Rufbus)
Der Deutsche Wetterdienst warnt am 21. Oktober bis 18 Uhr vor schweren Sturmböen und orkanartigen Böen im gesamten NVV-Gebiet. Aufgrund von auftretenden Unwetterschäden kann es daher zu kurzfristigen Fahrplanabweichungen kommen. Bitte prüfen Sie Ihren Fahrtwunsch daher vor Fahrtantritt in der NVV-App, in der NVV-Fahrplanauskunft oder über das gebührenfreie NVV-ServiceTelefon unter 0800-939-0800.
Aufgrund von Umwetterschäden durch Sturmtief Ignatz kann es am 22. Oktober vereinzelt zu Fahrplanabweichungen kommen. Bitte prüfen Sie Ihren Fahrtwunsch daher vor Fahrtantritt in der NVV-App, in der NVV-Fahrplanauskunft oder über das gebührenfreie NVV-ServiceTelefon unter 0800-939-0800.
502
Korbach <> Goddelsheim <> Neukirchen <> Lichtenfels
Der Deutsche Wetterdienst warnt am 21. Oktober bis 18 Uhr vor schweren Sturmböen und orkanartigen Böen im gesamten NVV-Gebiet. Aufgrund von auftretenden Unwetterschäden kann es daher zu kurzfristigen Fahrplanabweichungen kommen. Bitte prüfen Sie Ihren Fahrtwunsch daher vor Fahrtantritt in der NVV-App, in der NVV-Fahrplanauskunft oder über das gebührenfreie NVV-ServiceTelefon unter 0800-939-0800.
Aufgrund von Umwetterschäden durch Sturmtief Ignatz kann es am 22. Oktober vereinzelt zu Fahrplanabweichungen kommen. Bitte prüfen Sie Ihren Fahrtwunsch daher vor Fahrtantritt in der NVV-App, in der NVV-Fahrplanauskunft oder über das gebührenfreie NVV-ServiceTelefon unter 0800-939-0800.
502.1
Frankenberg <> Schreufa <> Viermünden
502.2
Immighausen <> Buchenberg <> Sachsenberg <> Schreufa <> Frankenberg
502.3
Hillershausen/Medebach/Eppe/Nordenbeck/Fürstenberg/Immighausen <> Goddelsheim
503
Herzhausen <> Vöhl <> Waldeck <> Hemfurth-Edersee
Der Deutsche Wetterdienst warnt am 21. Oktober bis 18 Uhr vor schweren Sturmböen und orkanartigen Böen im gesamten NVV-Gebiet. Aufgrund von auftretenden Unwetterschäden kann es daher zu kurzfristigen Fahrplanabweichungen kommen. Bitte prüfen Sie Ihren Fahrtwunsch daher vor Fahrtantritt in der NVV-App, in der NVV-Fahrplanauskunft oder über das gebührenfreie NVV-ServiceTelefon unter 0800-939-0800.
Aufgrund von Umwetterschäden durch Sturmtief Ignatz kann es am 22. Oktober vereinzelt zu Fahrplanabweichungen kommen. Bitte prüfen Sie Ihren Fahrtwunsch daher vor Fahrtantritt in der NVV-App, in der NVV-Fahrplanauskunft oder über das gebührenfreie NVV-ServiceTelefon unter 0800-939-0800.
504
Basdorf <> Vöhl <> Marienhagen <> Dorfitter <> Korbach
Der Deutsche Wetterdienst warnt am 21. Oktober bis 18 Uhr vor schweren Sturmböen und orkanartigen Böen im gesamten NVV-Gebiet. Aufgrund von auftretenden Unwetterschäden kann es daher zu kurzfristigen Fahrplanabweichungen kommen. Bitte prüfen Sie Ihren Fahrtwunsch daher vor Fahrtantritt in der NVV-App, in der NVV-Fahrplanauskunft oder über das gebührenfreie NVV-ServiceTelefon unter 0800-939-0800.
Aufgrund von Umwetterschäden durch Sturmtief Ignatz kann es am 22. Oktober vereinzelt zu Fahrplanabweichungen kommen. Bitte prüfen Sie Ihren Fahrtwunsch daher vor Fahrtantritt in der NVV-App, in der NVV-Fahrplanauskunft oder über das gebührenfreie NVV-ServiceTelefon unter 0800-939-0800.
504.1
Marienhagen <> Obernburg <> Basdorf <> Vöhl <> Asel <> Harbshausen <> Herzhausen
505
Volkmarsen <> Bad Arolsen <> Korbach
Wegen Straßenbauarbeiten auf der Wetterburger Straße in Bad Arolsen können die Haltestellen "Wetterburger Straße" und "Arolser Holz" für Bus und AST nicht angefahren werden. Bitte nutzen Sie die nahegelegene Haltestelle "Schloss". Die Umleitung führt über die Landauer Straße nach Wetterburg. Die Buslinien 505 und 560 können in Wetterburg auch die Haltestellen "Remmeker Feld" und "Mitte" nicht anfahren. Es wird eine Ersatzhaltestelle in der Straße "Zum Wiggenberg" in Höhe des Spielplatzes eingerichtet. Es ist mit geringen Verspätungen zu rechnen. Die Buslinien 516 und 505.1 bedienen die Haltestellen "Remmeker Ring" und "Remmeker Feld". Die Fahrten 7:08 Uhr (Linie 516) ab Nieder Waroldern und 7:35 Uhr (Linie 505.1) ab Wetterburg nach Bad Arolsen werden 10 Minuten vorverlegt, so dass die Schülerinnen und Schüler die Schulen rechtzeitig erreichen. Die Haltestellen "Remmeker Feld" und "Remmeker Ring" können im AST-Verkehr gebucht werden. Auch hier ist mit geringen Verspätungen zu rechnen.
Der Deutsche Wetterdienst warnt am 21. Oktober bis 18 Uhr vor schweren Sturmböen und orkanartigen Böen im gesamten NVV-Gebiet. Aufgrund von auftretenden Unwetterschäden kann es daher zu kurzfristigen Fahrplanabweichungen kommen. Bitte prüfen Sie Ihren Fahrtwunsch daher vor Fahrtantritt in der NVV-App, in der NVV-Fahrplanauskunft oder über das gebührenfreie NVV-ServiceTelefon unter 0800-939-0800.
Aufgrund von Umwetterschäden durch Sturmtief Ignatz kann es am 22. Oktober vereinzelt zu Fahrplanabweichungen kommen. Bitte prüfen Sie Ihren Fahrtwunsch daher vor Fahrtantritt in der NVV-App, in der NVV-Fahrplanauskunft oder über das gebührenfreie NVV-ServiceTelefon unter 0800-939-0800.
505.1
Bad Arolsen <> Volkmarsen
Wegen Straßenbauarbeiten auf der Wetterburger Straße in Bad Arolsen können die Haltestellen "Wetterburger Straße" und "Arolser Holz" für Bus und AST nicht angefahren werden. Bitte nutzen Sie die nahegelegene Haltestelle "Schloss". Die Umleitung führt über die Landauer Straße nach Wetterburg. Die Buslinien 505 und 560 können in Wetterburg auch die Haltestellen "Remmeker Feld" und "Mitte" nicht anfahren. Es wird eine Ersatzhaltestelle in der Straße "Zum Wiggenberg" in Höhe des Spielplatzes eingerichtet. Es ist mit geringen Verspätungen zu rechnen. Die Buslinien 516 und 505.1 bedienen die Haltestellen "Remmeker Ring" und "Remmeker Feld". Die Fahrten 7:08 Uhr (Linie 516) ab Nieder Waroldern und 7:35 Uhr (Linie 505.1) ab Wetterburg nach Bad Arolsen werden 10 Minuten vorverlegt, so dass die Schülerinnen und Schüler die Schulen rechtzeitig erreichen. Die Haltestellen "Remmeker Feld" und "Remmeker Ring" können im AST-Verkehr gebucht werden. Auch hier ist mit geringen Verspätungen zu rechnen.
506
Bad Arolsen <> Diemelsee <> Willingen
507
Korbach <> Willingen
Der Deutsche Wetterdienst warnt am 21. Oktober bis 18 Uhr vor schweren Sturmböen und orkanartigen Böen im gesamten NVV-Gebiet. Aufgrund von auftretenden Unwetterschäden kann es daher zu kurzfristigen Fahrplanabweichungen kommen. Bitte prüfen Sie Ihren Fahrtwunsch daher vor Fahrtantritt in der NVV-App, in der NVV-Fahrplanauskunft oder über das gebührenfreie NVV-ServiceTelefon unter 0800-939-0800.
Aufgrund von Umwetterschäden durch Sturmtief Ignatz kann es am 22. Oktober vereinzelt zu Fahrplanabweichungen kommen. Bitte prüfen Sie Ihren Fahrtwunsch daher vor Fahrtantritt in der NVV-App, in der NVV-Fahrplanauskunft oder über das gebührenfreie NVV-ServiceTelefon unter 0800-939-0800.
508
Diemelsee <> Korbach
Der Deutsche Wetterdienst warnt am 21. Oktober bis 18 Uhr vor schweren Sturmböen und orkanartigen Böen im gesamten NVV-Gebiet. Aufgrund von auftretenden Unwetterschäden kann es daher zu kurzfristigen Fahrplanabweichungen kommen. Bitte prüfen Sie Ihren Fahrtwunsch daher vor Fahrtantritt in der NVV-App, in der NVV-Fahrplanauskunft oder über das gebührenfreie NVV-ServiceTelefon unter 0800-939-0800.
Aufgrund von Umwetterschäden durch Sturmtief Ignatz kann es am 22. Oktober vereinzelt zu Fahrplanabweichungen kommen. Bitte prüfen Sie Ihren Fahrtwunsch daher vor Fahrtantritt in der NVV-App, in der NVV-Fahrplanauskunft oder über das gebührenfreie NVV-ServiceTelefon unter 0800-939-0800.
510
Korbach <> Waldeck <> Edersee <> Edertal <> Bad Wildungen
Der Deutsche Wetterdienst warnt am 21. Oktober bis 18 Uhr vor schweren Sturmböen und orkanartigen Böen im gesamten NVV-Gebiet. Aufgrund von auftretenden Unwetterschäden kann es daher zu kurzfristigen Fahrplanabweichungen kommen. Bitte prüfen Sie Ihren Fahrtwunsch daher vor Fahrtantritt in der NVV-App, in der NVV-Fahrplanauskunft oder über das gebührenfreie NVV-ServiceTelefon unter 0800-939-0800.
Aufgrund von Umwetterschäden durch Sturmtief Ignatz kann es am 22. Oktober vereinzelt zu Fahrplanabweichungen kommen. Bitte prüfen Sie Ihren Fahrtwunsch daher vor Fahrtantritt in der NVV-App, in der NVV-Fahrplanauskunft oder über das gebührenfreie NVV-ServiceTelefon unter 0800-939-0800.
510.1
Medebach <> Korbach <> Waldeck <> Edertal <> Bad Wildungen
510.2
Waldeck <> Freienhagen <> Dehringhausen <> Korbach
512
Frebershausen <> Hundsdorf <> Bad Wildungen
Der Deutsche Wetterdienst warnt am 21. Oktober bis 18 Uhr vor schweren Sturmböen und orkanartigen Böen im gesamten NVV-Gebiet. Aufgrund von auftretenden Unwetterschäden kann es daher zu kurzfristigen Fahrplanabweichungen kommen. Bitte prüfen Sie Ihren Fahrtwunsch daher vor Fahrtantritt in der NVV-App, in der NVV-Fahrplanauskunft oder über das gebührenfreie NVV-ServiceTelefon unter 0800-939-0800.
Aufgrund von Umwetterschäden durch Sturmtief Ignatz kann es am 22. Oktober vereinzelt zu Fahrplanabweichungen kommen. Bitte prüfen Sie Ihren Fahrtwunsch daher vor Fahrtantritt in der NVV-App, in der NVV-Fahrplanauskunft oder über das gebührenfreie NVV-ServiceTelefon unter 0800-939-0800.
513
Frebershausen <> Bergheim <> Bad Wildungen
Der Deutsche Wetterdienst warnt am 21. Oktober bis 18 Uhr vor schweren Sturmböen und orkanartigen Böen im gesamten NVV-Gebiet. Aufgrund von auftretenden Unwetterschäden kann es daher zu kurzfristigen Fahrplanabweichungen kommen. Bitte prüfen Sie Ihren Fahrtwunsch daher vor Fahrtantritt in der NVV-App, in der NVV-Fahrplanauskunft oder über das gebührenfreie NVV-ServiceTelefon unter 0800-939-0800.
Aufgrund von Umwetterschäden durch Sturmtief Ignatz kann es am 22. Oktober vereinzelt zu Fahrplanabweichungen kommen. Bitte prüfen Sie Ihren Fahrtwunsch daher vor Fahrtantritt in der NVV-App, in der NVV-Fahrplanauskunft oder über das gebührenfreie NVV-ServiceTelefon unter 0800-939-0800.
514
Mandern/Königshagen/Züschen/Buhlen/Wellen <> Edertal-Giflitz
515
Bad Wildungen <> Edersee <> Edertal-Bringhausen
Der Deutsche Wetterdienst warnt am 21. Oktober bis 18 Uhr vor schweren Sturmböen und orkanartigen Böen im gesamten NVV-Gebiet. Aufgrund von auftretenden Unwetterschäden kann es daher zu kurzfristigen Fahrplanabweichungen kommen. Bitte prüfen Sie Ihren Fahrtwunsch daher vor Fahrtantritt in der NVV-App, in der NVV-Fahrplanauskunft oder über das gebührenfreie NVV-ServiceTelefon unter 0800-939-0800.
Aufgrund von Umwetterschäden durch Sturmtief Ignatz kann es am 22. Oktober vereinzelt zu Fahrplanabweichungen kommen. Bitte prüfen Sie Ihren Fahrtwunsch daher vor Fahrtantritt in der NVV-App, in der NVV-Fahrplanauskunft oder über das gebührenfreie NVV-ServiceTelefon unter 0800-939-0800.
516
Bad Arolsen <> Volkhardinghausen
Wegen Straßenbauarbeiten auf der Wetterburger Straße in Bad Arolsen können die Haltestellen "Wetterburger Straße" und "Arolser Holz" für Bus und AST nicht angefahren werden. Bitte nutzen Sie die nahegelegene Haltestelle "Schloss". Die Umleitung führt über die Landauer Straße nach Wetterburg. Die Buslinien 505 und 560 können in Wetterburg auch die Haltestellen "Remmeker Feld" und "Mitte" nicht anfahren. Es wird eine Ersatzhaltestelle in der Straße "Zum Wiggenberg" in Höhe des Spielplatzes eingerichtet. Es ist mit geringen Verspätungen zu rechnen. Die Buslinien 516 und 505.1 bedienen die Haltestellen "Remmeker Ring" und "Remmeker Feld". Die Fahrten 7:08 Uhr (Linie 516) ab Nieder Waroldern und 7:35 Uhr (Linie 505.1) ab Wetterburg nach Bad Arolsen werden 10 Minuten vorverlegt, so dass die Schülerinnen und Schüler die Schulen rechtzeitig erreichen. Die Haltestellen "Remmeker Feld" und "Remmeker Ring" können im AST-Verkehr gebucht werden. Auch hier ist mit geringen Verspätungen zu rechnen.
520
Frankenberg <> Frankenau <> Bad Wildungen
Der Deutsche Wetterdienst warnt am 21. Oktober bis 18 Uhr vor schweren Sturmböen und orkanartigen Böen im gesamten NVV-Gebiet. Aufgrund von auftretenden Unwetterschäden kann es daher zu kurzfristigen Fahrplanabweichungen kommen. Bitte prüfen Sie Ihren Fahrtwunsch daher vor Fahrtantritt in der NVV-App, in der NVV-Fahrplanauskunft oder über das gebührenfreie NVV-ServiceTelefon unter 0800-939-0800.
Aufgrund von Umwetterschäden durch Sturmtief Ignatz kann es am 22. Oktober vereinzelt zu Fahrplanabweichungen kommen. Bitte prüfen Sie Ihren Fahrtwunsch daher vor Fahrtantritt in der NVV-App, in der NVV-Fahrplanauskunft oder über das gebührenfreie NVV-ServiceTelefon unter 0800-939-0800.
520.1
Frankenberg-Haubern <> Frankenberg-Geismar <> Frankenau
520.2
Frankenau <> Frankenberg
521
Reinhardshausen <> Frankenau <> Schmittlotheim <> Herzhausen
Der Deutsche Wetterdienst warnt am 21. Oktober bis 18 Uhr vor schweren Sturmböen und orkanartigen Böen im gesamten NVV-Gebiet. Aufgrund von auftretenden Unwetterschäden kann es daher zu kurzfristigen Fahrplanabweichungen kommen. Bitte prüfen Sie Ihren Fahrtwunsch daher vor Fahrtantritt in der NVV-App, in der NVV-Fahrplanauskunft oder über das gebührenfreie NVV-ServiceTelefon unter 0800-939-0800.
Aufgrund von Umwetterschäden durch Sturmtief Ignatz kann es am 22. Oktober vereinzelt zu Fahrplanabweichungen kommen. Bitte prüfen Sie Ihren Fahrtwunsch daher vor Fahrtantritt in der NVV-App, in der NVV-Fahrplanauskunft oder über das gebührenfreie NVV-ServiceTelefon unter 0800-939-0800.
525
Frankenberg <> Burgwald <> Rosenthal <> Gemünden
525.1
Rosenthal <> Willershausen
526
Bad Arolsen <> Diemelstadt
Der Deutsche Wetterdienst warnt am 21. Oktober bis 18 Uhr vor schweren Sturmböen und orkanartigen Böen im gesamten NVV-Gebiet. Aufgrund von auftretenden Unwetterschäden kann es daher zu kurzfristigen Fahrplanabweichungen kommen. Bitte prüfen Sie Ihren Fahrtwunsch daher vor Fahrtantritt in der NVV-App, in der NVV-Fahrplanauskunft oder über das gebührenfreie NVV-ServiceTelefon unter 0800-939-0800.
Aufgrund von Umwetterschäden durch Sturmtief Ignatz kann es am 22. Oktober vereinzelt zu Fahrplanabweichungen kommen. Bitte prüfen Sie Ihren Fahrtwunsch daher vor Fahrtantritt in der NVV-App, in der NVV-Fahrplanauskunft oder über das gebührenfreie NVV-ServiceTelefon unter 0800-939-0800.
528
Bromskirchen-Somplar <> Hallenberg-Braunshausen <> Frankenberg
530
Frankenberg <> Medebach
Der Deutsche Wetterdienst warnt am 21. Oktober bis 18 Uhr vor schweren Sturmböen und orkanartigen Böen im gesamten NVV-Gebiet. Aufgrund von auftretenden Unwetterschäden kann es daher zu kurzfristigen Fahrplanabweichungen kommen. Bitte prüfen Sie Ihren Fahrtwunsch daher vor Fahrtantritt in der NVV-App, in der NVV-Fahrplanauskunft oder über das gebührenfreie NVV-ServiceTelefon unter 0800-939-0800.
Aufgrund von Umwetterschäden durch Sturmtief Ignatz kann es am 22. Oktober vereinzelt zu Fahrplanabweichungen kommen. Bitte prüfen Sie Ihren Fahrtwunsch daher vor Fahrtantritt in der NVV-App, in der NVV-Fahrplanauskunft oder über das gebührenfreie NVV-ServiceTelefon unter 0800-939-0800.
540
Hallenberg/Hatzfeld <> Battenberg <> Allendorf <> Frankenberg
Durch eine Baustelle in Reddighausen erfolgen Umleitungen auf den Linien 540, 540.3 und 540.5 in der Zeit vom 30.08.2021 bis voraussichtlich zum Fahrplanwechsel am 11.12.2021. Bitte beachten Sie die aktuellen Informationen in der Fahrplanauskunft für nähere Informationen zu Ihrer Fahrt unter www.nvv.de.
Der Deutsche Wetterdienst warnt am 21. Oktober bis 18 Uhr vor schweren Sturmböen und orkanartigen Böen im gesamten NVV-Gebiet. Aufgrund von auftretenden Unwetterschäden kann es daher zu kurzfristigen Fahrplanabweichungen kommen. Bitte prüfen Sie Ihren Fahrtwunsch daher vor Fahrtantritt in der NVV-App, in der NVV-Fahrplanauskunft oder über das gebührenfreie NVV-ServiceTelefon unter 0800-939-0800.
Aufgrund von Umwetterschäden durch Sturmtief Ignatz kann es am 22. Oktober vereinzelt zu Fahrplanabweichungen kommen. Bitte prüfen Sie Ihren Fahrtwunsch daher vor Fahrtantritt in der NVV-App, in der NVV-Fahrplanauskunft oder über das gebührenfreie NVV-ServiceTelefon unter 0800-939-0800.
540.1
Hallenberg <> Bromskirchen <> Allendorf <> Battenberg
540.2
Münchhausen <> Hatzfeld <> Battenberg
540.3
Hatzfeld <> Battenberg <> Allendorf <> Frankenberg
Durch eine Baustelle in Reddighausen erfolgen Umleitungen auf den Linien 540, 540.3 und 540.5 in der Zeit vom 30.08.2021 bis voraussichtlich zum Fahrplanwechsel am 11.12.2021. Bitte beachten Sie die aktuellen Informationen in der Fahrplanauskunft für nähere Informationen zu Ihrer Fahrt unter www.nvv.de.
540.4
Ortsteile von Allendorf <> Allendorf
540.5
Battenberg <> Eifa <> Hatzfeld
Durch eine Baustelle in Reddighausen erfolgen Umleitungen auf den Linien 540, 540.3 und 540.5 in der Zeit vom 30.08.2021 bis voraussichtlich zum Fahrplanwechsel am 11.12.2021. Bitte beachten Sie die aktuellen Informationen in der Fahrplanauskunft für nähere Informationen zu Ihrer Fahrt unter www.nvv.de.
543
Schiffelbach <> Gemünden <> Haina <> Löhlbach <> Hüttenrode <> Dodenhausen <> Gemünden
544
Dodenhausen/Hundsdorf <> Armsfeld <> Bergfreiheit <> Odershausen <> Bad Wildungen
550
Medebach <> Korbach
Der Deutsche Wetterdienst warnt am 21. Oktober bis 18 Uhr vor schweren Sturmböen und orkanartigen Böen im gesamten NVV-Gebiet. Aufgrund von auftretenden Unwetterschäden kann es daher zu kurzfristigen Fahrplanabweichungen kommen. Bitte prüfen Sie Ihren Fahrtwunsch daher vor Fahrtantritt in der NVV-App, in der NVV-Fahrplanauskunft oder über das gebührenfreie NVV-ServiceTelefon unter 0800-939-0800.
Aufgrund von Umwetterschäden durch Sturmtief Ignatz kann es am 22. Oktober vereinzelt zu Fahrplanabweichungen kommen. Bitte prüfen Sie Ihren Fahrtwunsch daher vor Fahrtantritt in der NVV-App, in der NVV-Fahrplanauskunft oder über das gebührenfreie NVV-ServiceTelefon unter 0800-939-0800.
560
Twistesee <> Bad Arolsen <> Diemelsee <> Willingen
Wegen Straßenbauarbeiten auf der Wetterburger Straße in Bad Arolsen können die Haltestellen "Wetterburger Straße" und "Arolser Holz" für Bus und AST nicht angefahren werden. Bitte nutzen Sie die nahegelegene Haltestelle "Schloss". Die Umleitung führt über die Landauer Straße nach Wetterburg. Die Buslinien 505 und 560 können in Wetterburg auch die Haltestellen "Remmeker Feld" und "Mitte" nicht anfahren. Es wird eine Ersatzhaltestelle in der Straße "Zum Wiggenberg" in Höhe des Spielplatzes eingerichtet. Es ist mit geringen Verspätungen zu rechnen. Die Buslinien 516 und 505.1 bedienen die Haltestellen "Remmeker Ring" und "Remmeker Feld". Die Fahrten 7:08 Uhr (Linie 516) ab Nieder Waroldern und 7:35 Uhr (Linie 505.1) ab Wetterburg nach Bad Arolsen werden 10 Minuten vorverlegt, so dass die Schülerinnen und Schüler die Schulen rechtzeitig erreichen. Die Haltestellen "Remmeker Feld" und "Remmeker Ring" können im AST-Verkehr gebucht werden. Auch hier ist mit geringen Verspätungen zu rechnen.
Der Deutsche Wetterdienst warnt am 21. Oktober bis 18 Uhr vor schweren Sturmböen und orkanartigen Böen im gesamten NVV-Gebiet. Aufgrund von auftretenden Unwetterschäden kann es daher zu kurzfristigen Fahrplanabweichungen kommen. Bitte prüfen Sie Ihren Fahrtwunsch daher vor Fahrtantritt in der NVV-App, in der NVV-Fahrplanauskunft oder über das gebührenfreie NVV-ServiceTelefon unter 0800-939-0800.
Aufgrund von Umwetterschäden durch Sturmtief Ignatz kann es am 22. Oktober vereinzelt zu Fahrplanabweichungen kommen. Bitte prüfen Sie Ihren Fahrtwunsch daher vor Fahrtantritt in der NVV-App, in der NVV-Fahrplanauskunft oder über das gebührenfreie NVV-ServiceTelefon unter 0800-939-0800.
570
Gemünden <> Haina <> Frankenberg
Der Deutsche Wetterdienst warnt am 21. Oktober bis 18 Uhr vor schweren Sturmböen und orkanartigen Böen im gesamten NVV-Gebiet. Aufgrund von auftretenden Unwetterschäden kann es daher zu kurzfristigen Fahrplanabweichungen kommen. Bitte prüfen Sie Ihren Fahrtwunsch daher vor Fahrtantritt in der NVV-App, in der NVV-Fahrplanauskunft oder über das gebührenfreie NVV-ServiceTelefon unter 0800-939-0800.
Aufgrund von Umwetterschäden durch Sturmtief Ignatz kann es am 22. Oktober vereinzelt zu Fahrplanabweichungen kommen. Bitte prüfen Sie Ihren Fahrtwunsch daher vor Fahrtantritt in der NVV-App, in der NVV-Fahrplanauskunft oder über das gebührenfreie NVV-ServiceTelefon unter 0800-939-0800.
570.1
Ortsteile von Haina <> Haina
570.2
Friedrichshausen <> Frankenberg
580.1
AST-Verkehr Willingen
Der Deutsche Wetterdienst warnt am 21. Oktober bis 18 Uhr vor schweren Sturmböen und orkanartigen Böen im gesamten NVV-Gebiet. Aufgrund von auftretenden Unwetterschäden kann es daher zu kurzfristigen Fahrplanabweichungen kommen. Bitte prüfen Sie Ihren Fahrtwunsch daher vor Fahrtantritt in der NVV-App, in der NVV-Fahrplanauskunft oder über das gebührenfreie NVV-ServiceTelefon unter 0800-939-0800.
580.2
Willingen <> Bömighausen <> Korbach
Der Deutsche Wetterdienst warnt am 21. Oktober bis 18 Uhr vor schweren Sturmböen und orkanartigen Böen im gesamten NVV-Gebiet. Aufgrund von auftretenden Unwetterschäden kann es daher zu kurzfristigen Fahrplanabweichungen kommen. Bitte prüfen Sie Ihren Fahrtwunsch daher vor Fahrtantritt in der NVV-App, in der NVV-Fahrplanauskunft oder über das gebührenfreie NVV-ServiceTelefon unter 0800-939-0800.
580.3
Willingen <> Usseln <> Welleringhausen <> Alleringhausen
Der Deutsche Wetterdienst warnt am 21. Oktober bis 18 Uhr vor schweren Sturmböen und orkanartigen Böen im gesamten NVV-Gebiet. Aufgrund von auftretenden Unwetterschäden kann es daher zu kurzfristigen Fahrplanabweichungen kommen. Bitte prüfen Sie Ihren Fahrtwunsch daher vor Fahrtantritt in der NVV-App, in der NVV-Fahrplanauskunft oder über das gebührenfreie NVV-ServiceTelefon unter 0800-939-0800.
580.4
Willingen <> Stormbruch <> Heringhausen
Der Deutsche Wetterdienst warnt am 21. Oktober bis 18 Uhr vor schweren Sturmböen und orkanartigen Böen im gesamten NVV-Gebiet. Aufgrund von auftretenden Unwetterschäden kann es daher zu kurzfristigen Fahrplanabweichungen kommen. Bitte prüfen Sie Ihren Fahrtwunsch daher vor Fahrtantritt in der NVV-App, in der NVV-Fahrplanauskunft oder über das gebührenfreie NVV-ServiceTelefon unter 0800-939-0800.
580.5
Adorf <> Giebringhausen <> Schweinsbühl
Der Deutsche Wetterdienst warnt am 21. Oktober bis 18 Uhr vor schweren Sturmböen und orkanartigen Böen im gesamten NVV-Gebiet. Aufgrund von auftretenden Unwetterschäden kann es daher zu kurzfristigen Fahrplanabweichungen kommen. Bitte prüfen Sie Ihren Fahrtwunsch daher vor Fahrtantritt in der NVV-App, in der NVV-Fahrplanauskunft oder über das gebührenfreie NVV-ServiceTelefon unter 0800-939-0800.
581.1
Korbach <> Gembeck <> Bad Arolsen
Der Deutsche Wetterdienst warnt am 21. Oktober bis 18 Uhr vor schweren Sturmböen und orkanartigen Böen im gesamten NVV-Gebiet. Aufgrund von auftretenden Unwetterschäden kann es daher zu kurzfristigen Fahrplanabweichungen kommen. Bitte prüfen Sie Ihren Fahrtwunsch daher vor Fahrtantritt in der NVV-App, in der NVV-Fahrplanauskunft oder über das gebührenfreie NVV-ServiceTelefon unter 0800-939-0800.
581.2
Twiste <> Gembeck <> Mühlhausen <> Berndorf
Der Deutsche Wetterdienst warnt am 21. Oktober bis 18 Uhr vor schweren Sturmböen und orkanartigen Böen im gesamten NVV-Gebiet. Aufgrund von auftretenden Unwetterschäden kann es daher zu kurzfristigen Fahrplanabweichungen kommen. Bitte prüfen Sie Ihren Fahrtwunsch daher vor Fahrtantritt in der NVV-App, in der NVV-Fahrplanauskunft oder über das gebührenfreie NVV-ServiceTelefon unter 0800-939-0800.
581.3
Korbach <> Waroldern <> Bad Arolsen
Der Deutsche Wetterdienst warnt am 21. Oktober bis 18 Uhr vor schweren Sturmböen und orkanartigen Böen im gesamten NVV-Gebiet. Aufgrund von auftretenden Unwetterschäden kann es daher zu kurzfristigen Fahrplanabweichungen kommen. Bitte prüfen Sie Ihren Fahrtwunsch daher vor Fahrtantritt in der NVV-App, in der NVV-Fahrplanauskunft oder über das gebührenfreie NVV-ServiceTelefon unter 0800-939-0800.
581.4
Korbach <> Höringhausen <> Waldeck
Der Deutsche Wetterdienst warnt am 21. Oktober bis 18 Uhr vor schweren Sturmböen und orkanartigen Böen im gesamten NVV-Gebiet. Aufgrund von auftretenden Unwetterschäden kann es daher zu kurzfristigen Fahrplanabweichungen kommen. Bitte prüfen Sie Ihren Fahrtwunsch daher vor Fahrtantritt in der NVV-App, in der NVV-Fahrplanauskunft oder über das gebührenfreie NVV-ServiceTelefon unter 0800-939-0800.
581.5
Korbach <> Vöhl <> Herzhausen <> Harbshausen <> Asel Süd
Der Deutsche Wetterdienst warnt am 21. Oktober bis 18 Uhr vor schweren Sturmböen und orkanartigen Böen im gesamten NVV-Gebiet. Aufgrund von auftretenden Unwetterschäden kann es daher zu kurzfristigen Fahrplanabweichungen kommen. Bitte prüfen Sie Ihren Fahrtwunsch daher vor Fahrtantritt in der NVV-App, in der NVV-Fahrplanauskunft oder über das gebührenfreie NVV-ServiceTelefon unter 0800-939-0800.
581.6
Korbach <> Fürstenberg <> Sachsenberg
Der Deutsche Wetterdienst warnt am 21. Oktober bis 18 Uhr vor schweren Sturmböen und orkanartigen Böen im gesamten NVV-Gebiet. Aufgrund von auftretenden Unwetterschäden kann es daher zu kurzfristigen Fahrplanabweichungen kommen. Bitte prüfen Sie Ihren Fahrtwunsch daher vor Fahrtantritt in der NVV-App, in der NVV-Fahrplanauskunft oder über das gebührenfreie NVV-ServiceTelefon unter 0800-939-0800.
581.7
Korbach <> Münden <> Sachsenberg
Der Deutsche Wetterdienst warnt am 21. Oktober bis 18 Uhr vor schweren Sturmböen und orkanartigen Böen im gesamten NVV-Gebiet. Aufgrund von auftretenden Unwetterschäden kann es daher zu kurzfristigen Fahrplanabweichungen kommen. Bitte prüfen Sie Ihren Fahrtwunsch daher vor Fahrtantritt in der NVV-App, in der NVV-Fahrplanauskunft oder über das gebührenfreie NVV-ServiceTelefon unter 0800-939-0800.
581.8
Korbach <> Hillershausen <> Medebach
Der Deutsche Wetterdienst warnt am 21. Oktober bis 18 Uhr vor schweren Sturmböen und orkanartigen Böen im gesamten NVV-Gebiet. Aufgrund von auftretenden Unwetterschäden kann es daher zu kurzfristigen Fahrplanabweichungen kommen. Bitte prüfen Sie Ihren Fahrtwunsch daher vor Fahrtantritt in der NVV-App, in der NVV-Fahrplanauskunft oder über das gebührenfreie NVV-ServiceTelefon unter 0800-939-0800.
581.9
Korbach <> Adorf <> Heringhausen
Der Deutsche Wetterdienst warnt am 21. Oktober bis 18 Uhr vor schweren Sturmböen und orkanartigen Böen im gesamten NVV-Gebiet. Aufgrund von auftretenden Unwetterschäden kann es daher zu kurzfristigen Fahrplanabweichungen kommen. Bitte prüfen Sie Ihren Fahrtwunsch daher vor Fahrtantritt in der NVV-App, in der NVV-Fahrplanauskunft oder über das gebührenfreie NVV-ServiceTelefon unter 0800-939-0800.
581.11
Korbach <> Thalitter <> Schmittlotheim
Der Deutsche Wetterdienst warnt am 21. Oktober bis 18 Uhr vor schweren Sturmböen und orkanartigen Böen im gesamten NVV-Gebiet. Aufgrund von auftretenden Unwetterschäden kann es daher zu kurzfristigen Fahrplanabweichungen kommen. Bitte prüfen Sie Ihren Fahrtwunsch daher vor Fahrtantritt in der NVV-App, in der NVV-Fahrplanauskunft oder über das gebührenfreie NVV-ServiceTelefon unter 0800-939-0800.
582.1
Bad Arolsen <> Kohlgrund <> Hesperinghausen
Der Deutsche Wetterdienst warnt am 21. Oktober bis 18 Uhr vor schweren Sturmböen und orkanartigen Böen im gesamten NVV-Gebiet. Aufgrund von auftretenden Unwetterschäden kann es daher zu kurzfristigen Fahrplanabweichungen kommen. Bitte prüfen Sie Ihren Fahrtwunsch daher vor Fahrtantritt in der NVV-App, in der NVV-Fahrplanauskunft oder über das gebührenfreie NVV-ServiceTelefon unter 0800-939-0800.
582.2
Bad Arolsen <> Dehausen <> Orpethal
Der Deutsche Wetterdienst warnt am 21. Oktober bis 18 Uhr vor schweren Sturmböen und orkanartigen Böen im gesamten NVV-Gebiet. Aufgrund von auftretenden Unwetterschäden kann es daher zu kurzfristigen Fahrplanabweichungen kommen. Bitte prüfen Sie Ihren Fahrtwunsch daher vor Fahrtantritt in der NVV-App, in der NVV-Fahrplanauskunft oder über das gebührenfreie NVV-ServiceTelefon unter 0800-939-0800.
582.3
Bad Arolsen <> Lütersheim <> Hörle
Der Deutsche Wetterdienst warnt am 21. Oktober bis 18 Uhr vor schweren Sturmböen und orkanartigen Böen im gesamten NVV-Gebiet. Aufgrund von auftretenden Unwetterschäden kann es daher zu kurzfristigen Fahrplanabweichungen kommen. Bitte prüfen Sie Ihren Fahrtwunsch daher vor Fahrtantritt in der NVV-App, in der NVV-Fahrplanauskunft oder über das gebührenfreie NVV-ServiceTelefon unter 0800-939-0800.
582.4
Bad Arolsen <> Landau <> Bühle
Der Deutsche Wetterdienst warnt am 21. Oktober bis 18 Uhr vor schweren Sturmböen und orkanartigen Böen im gesamten NVV-Gebiet. Aufgrund von auftretenden Unwetterschäden kann es daher zu kurzfristigen Fahrplanabweichungen kommen. Bitte prüfen Sie Ihren Fahrtwunsch daher vor Fahrtantritt in der NVV-App, in der NVV-Fahrplanauskunft oder über das gebührenfreie NVV-ServiceTelefon unter 0800-939-0800.
582.5
AST-Verkehr Bad Arolsen
Der Deutsche Wetterdienst warnt am 21. Oktober bis 18 Uhr vor schweren Sturmböen und orkanartigen Böen im gesamten NVV-Gebiet. Aufgrund von auftretenden Unwetterschäden kann es daher zu kurzfristigen Fahrplanabweichungen kommen. Bitte prüfen Sie Ihren Fahrtwunsch daher vor Fahrtantritt in der NVV-App, in der NVV-Fahrplanauskunft oder über das gebührenfreie NVV-ServiceTelefon unter 0800-939-0800.
582.6
Landau <> Wolfhagen
Der Deutsche Wetterdienst warnt am 21. Oktober bis 18 Uhr vor schweren Sturmböen und orkanartigen Böen im gesamten NVV-Gebiet. Aufgrund von auftretenden Unwetterschäden kann es daher zu kurzfristigen Fahrplanabweichungen kommen. Bitte prüfen Sie Ihren Fahrtwunsch daher vor Fahrtantritt in der NVV-App, in der NVV-Fahrplanauskunft oder über das gebührenfreie NVV-ServiceTelefon unter 0800-939-0800.
582.7
Bad Arolsen <> Vasbeck <> Adorf
Der Deutsche Wetterdienst warnt am 21. Oktober bis 18 Uhr vor schweren Sturmböen und orkanartigen Böen im gesamten NVV-Gebiet. Aufgrund von auftretenden Unwetterschäden kann es daher zu kurzfristigen Fahrplanabweichungen kommen. Bitte prüfen Sie Ihren Fahrtwunsch daher vor Fahrtantritt in der NVV-App, in der NVV-Fahrplanauskunft oder über das gebührenfreie NVV-ServiceTelefon unter 0800-939-0800.
582.8
Bad Arolsen <> Rhoden <> Wethen
Der Deutsche Wetterdienst warnt am 21. Oktober bis 18 Uhr vor schweren Sturmböen und orkanartigen Böen im gesamten NVV-Gebiet. Aufgrund von auftretenden Unwetterschäden kann es daher zu kurzfristigen Fahrplanabweichungen kommen. Bitte prüfen Sie Ihren Fahrtwunsch daher vor Fahrtantritt in der NVV-App, in der NVV-Fahrplanauskunft oder über das gebührenfreie NVV-ServiceTelefon unter 0800-939-0800.
583.1
Bad Wildungen <> Giflitz <> Bringhausen
Der Deutsche Wetterdienst warnt am 21. Oktober bis 18 Uhr vor schweren Sturmböen und orkanartigen Böen im gesamten NVV-Gebiet. Aufgrund von auftretenden Unwetterschäden kann es daher zu kurzfristigen Fahrplanabweichungen kommen. Bitte prüfen Sie Ihren Fahrtwunsch daher vor Fahrtantritt in der NVV-App, in der NVV-Fahrplanauskunft oder über das gebührenfreie NVV-ServiceTelefon unter 0800-939-0800.
583.2
Bad Wildungen <> Bergheim <> Waldeck <> Hemfurth
Der Deutsche Wetterdienst warnt am 21. Oktober bis 18 Uhr vor schweren Sturmböen und orkanartigen Böen im gesamten NVV-Gebiet. Aufgrund von auftretenden Unwetterschäden kann es daher zu kurzfristigen Fahrplanabweichungen kommen. Bitte prüfen Sie Ihren Fahrtwunsch daher vor Fahrtantritt in der NVV-App, in der NVV-Fahrplanauskunft oder über das gebührenfreie NVV-ServiceTelefon unter 0800-939-0800.
583.3
Bad Wildungen <> Wellen <> Königshagen
Der Deutsche Wetterdienst warnt am 21. Oktober bis 18 Uhr vor schweren Sturmböen und orkanartigen Böen im gesamten NVV-Gebiet. Aufgrund von auftretenden Unwetterschäden kann es daher zu kurzfristigen Fahrplanabweichungen kommen. Bitte prüfen Sie Ihren Fahrtwunsch daher vor Fahrtantritt in der NVV-App, in der NVV-Fahrplanauskunft oder über das gebührenfreie NVV-ServiceTelefon unter 0800-939-0800.
583.4
Bad Wildungen <> Braunau <> Armsfeld
Der Deutsche Wetterdienst warnt am 21. Oktober bis 18 Uhr vor schweren Sturmböen und orkanartigen Böen im gesamten NVV-Gebiet. Aufgrund von auftretenden Unwetterschäden kann es daher zu kurzfristigen Fahrplanabweichungen kommen. Bitte prüfen Sie Ihren Fahrtwunsch daher vor Fahrtantritt in der NVV-App, in der NVV-Fahrplanauskunft oder über das gebührenfreie NVV-ServiceTelefon unter 0800-939-0800.
583.5
Bad Wildungen <> Hundsdorf <> Frebershausen <> Frankenau
Der Deutsche Wetterdienst warnt am 21. Oktober bis 18 Uhr vor schweren Sturmböen und orkanartigen Böen im gesamten NVV-Gebiet. Aufgrund von auftretenden Unwetterschäden kann es daher zu kurzfristigen Fahrplanabweichungen kommen. Bitte prüfen Sie Ihren Fahrtwunsch daher vor Fahrtantritt in der NVV-App, in der NVV-Fahrplanauskunft oder über das gebührenfreie NVV-ServiceTelefon unter 0800-939-0800.
583.6
Bad Wildungen <> Reinhardshausen <> Kleinern
Der Deutsche Wetterdienst warnt am 21. Oktober bis 18 Uhr vor schweren Sturmböen und orkanartigen Böen im gesamten NVV-Gebiet. Aufgrund von auftretenden Unwetterschäden kann es daher zu kurzfristigen Fahrplanabweichungen kommen. Bitte prüfen Sie Ihren Fahrtwunsch daher vor Fahrtantritt in der NVV-App, in der NVV-Fahrplanauskunft oder über das gebührenfreie NVV-ServiceTelefon unter 0800-939-0800.
583.7
Frankenau <> Gellershausen <> Bergheim
Der Deutsche Wetterdienst warnt am 21. Oktober bis 18 Uhr vor schweren Sturmböen und orkanartigen Böen im gesamten NVV-Gebiet. Aufgrund von auftretenden Unwetterschäden kann es daher zu kurzfristigen Fahrplanabweichungen kommen. Bitte prüfen Sie Ihren Fahrtwunsch daher vor Fahrtantritt in der NVV-App, in der NVV-Fahrplanauskunft oder über das gebührenfreie NVV-ServiceTelefon unter 0800-939-0800.
584.1
Frankenberg <> Somplar
Der Deutsche Wetterdienst warnt am 21. Oktober bis 18 Uhr vor schweren Sturmböen und orkanartigen Böen im gesamten NVV-Gebiet. Aufgrund von auftretenden Unwetterschäden kann es daher zu kurzfristigen Fahrplanabweichungen kommen. Bitte prüfen Sie Ihren Fahrtwunsch daher vor Fahrtantritt in der NVV-App, in der NVV-Fahrplanauskunft oder über das gebührenfreie NVV-ServiceTelefon unter 0800-939-0800.
584.2
Frankenberg <> Sachsenberg <> Münden <> Dalwigksthal
Der Deutsche Wetterdienst warnt am 21. Oktober bis 18 Uhr vor schweren Sturmböen und orkanartigen Böen im gesamten NVV-Gebiet. Aufgrund von auftretenden Unwetterschäden kann es daher zu kurzfristigen Fahrplanabweichungen kommen. Bitte prüfen Sie Ihren Fahrtwunsch daher vor Fahrtantritt in der NVV-App, in der NVV-Fahrplanauskunft oder über das gebührenfreie NVV-ServiceTelefon unter 0800-939-0800.
584.3
Frankenberg <> Orke <> Schmittlotheim
Der Deutsche Wetterdienst warnt am 21. Oktober bis 18 Uhr vor schweren Sturmböen und orkanartigen Böen im gesamten NVV-Gebiet. Aufgrund von auftretenden Unwetterschäden kann es daher zu kurzfristigen Fahrplanabweichungen kommen. Bitte prüfen Sie Ihren Fahrtwunsch daher vor Fahrtantritt in der NVV-App, in der NVV-Fahrplanauskunft oder über das gebührenfreie NVV-ServiceTelefon unter 0800-939-0800.
584.4
Frankenberg <> Frankenau <> Schmittlotheim
Der Deutsche Wetterdienst warnt am 21. Oktober bis 18 Uhr vor schweren Sturmböen und orkanartigen Böen im gesamten NVV-Gebiet. Aufgrund von auftretenden Unwetterschäden kann es daher zu kurzfristigen Fahrplanabweichungen kommen. Bitte prüfen Sie Ihren Fahrtwunsch daher vor Fahrtantritt in der NVV-App, in der NVV-Fahrplanauskunft oder über das gebührenfreie NVV-ServiceTelefon unter 0800-939-0800.
584.5
Frankenberg <> Friedrichshausen <> Haubern <> Dainrode <> Geismar
Der Deutsche Wetterdienst warnt am 21. Oktober bis 18 Uhr vor schweren Sturmböen und orkanartigen Böen im gesamten NVV-Gebiet. Aufgrund von auftretenden Unwetterschäden kann es daher zu kurzfristigen Fahrplanabweichungen kommen. Bitte prüfen Sie Ihren Fahrtwunsch daher vor Fahrtantritt in der NVV-App, in der NVV-Fahrplanauskunft oder über das gebührenfreie NVV-ServiceTelefon unter 0800-939-0800.
584.7
Frankenberg <> Burgwald <> Rosenthal <>Willershausen
Der Deutsche Wetterdienst warnt am 21. Oktober bis 18 Uhr vor schweren Sturmböen und orkanartigen Böen im gesamten NVV-Gebiet. Aufgrund von auftretenden Unwetterschäden kann es daher zu kurzfristigen Fahrplanabweichungen kommen. Bitte prüfen Sie Ihren Fahrtwunsch daher vor Fahrtantritt in der NVV-App, in der NVV-Fahrplanauskunft oder über das gebührenfreie NVV-ServiceTelefon unter 0800-939-0800.
584.10
Ernsthausen <> Roda <> Willershausen
Der Deutsche Wetterdienst warnt am 21. Oktober bis 18 Uhr vor schweren Sturmböen und orkanartigen Böen im gesamten NVV-Gebiet. Aufgrund von auftretenden Unwetterschäden kann es daher zu kurzfristigen Fahrplanabweichungen kommen. Bitte prüfen Sie Ihren Fahrtwunsch daher vor Fahrtantritt in der NVV-App, in der NVV-Fahrplanauskunft oder über das gebührenfreie NVV-ServiceTelefon unter 0800-939-0800.
584.11
Roda <> Burgwald <> Bottendorf <> Willersdorf
Der Deutsche Wetterdienst warnt am 21. Oktober bis 18 Uhr vor schweren Sturmböen und orkanartigen Böen im gesamten NVV-Gebiet. Aufgrund von auftretenden Unwetterschäden kann es daher zu kurzfristigen Fahrplanabweichungen kommen. Bitte prüfen Sie Ihren Fahrtwunsch daher vor Fahrtantritt in der NVV-App, in der NVV-Fahrplanauskunft oder über das gebührenfreie NVV-ServiceTelefon unter 0800-939-0800.
584.12
Frankenberg <> Haine <> Allendorf <> Battenberg
Der Deutsche Wetterdienst warnt am 21. Oktober bis 18 Uhr vor schweren Sturmböen und orkanartigen Böen im gesamten NVV-Gebiet. Aufgrund von auftretenden Unwetterschäden kann es daher zu kurzfristigen Fahrplanabweichungen kommen. Bitte prüfen Sie Ihren Fahrtwunsch daher vor Fahrtantritt in der NVV-App, in der NVV-Fahrplanauskunft oder über das gebührenfreie NVV-ServiceTelefon unter 0800-939-0800.
584.13
Frankenberg <> Geismar <> Louisendorf <> Ellershausen
Der Deutsche Wetterdienst warnt am 21. Oktober bis 18 Uhr vor schweren Sturmböen und orkanartigen Böen im gesamten NVV-Gebiet. Aufgrund von auftretenden Unwetterschäden kann es daher zu kurzfristigen Fahrplanabweichungen kommen. Bitte prüfen Sie Ihren Fahrtwunsch daher vor Fahrtantritt in der NVV-App, in der NVV-Fahrplanauskunft oder über das gebührenfreie NVV-ServiceTelefon unter 0800-939-0800.
584.14
Frankenau <> Ellershausen <> Louisendorf
Der Deutsche Wetterdienst warnt am 21. Oktober bis 18 Uhr vor schweren Sturmböen und orkanartigen Böen im gesamten NVV-Gebiet. Aufgrund von auftretenden Unwetterschäden kann es daher zu kurzfristigen Fahrplanabweichungen kommen. Bitte prüfen Sie Ihren Fahrtwunsch daher vor Fahrtantritt in der NVV-App, in der NVV-Fahrplanauskunft oder über das gebührenfreie NVV-ServiceTelefon unter 0800-939-0800.
585.1
Schmittlotheim <> Nieder-Werbe <> Waldeck
Der Deutsche Wetterdienst warnt am 21. Oktober bis 18 Uhr vor schweren Sturmböen und orkanartigen Böen im gesamten NVV-Gebiet. Aufgrund von auftretenden Unwetterschäden kann es daher zu kurzfristigen Fahrplanabweichungen kommen. Bitte prüfen Sie Ihren Fahrtwunsch daher vor Fahrtantritt in der NVV-App, in der NVV-Fahrplanauskunft oder über das gebührenfreie NVV-ServiceTelefon unter 0800-939-0800.
585.3
Waldeck <> Netze <> Naumburg
Der Deutsche Wetterdienst warnt am 21. Oktober bis 18 Uhr vor schweren Sturmböen und orkanartigen Böen im gesamten NVV-Gebiet. Aufgrund von auftretenden Unwetterschäden kann es daher zu kurzfristigen Fahrplanabweichungen kommen. Bitte prüfen Sie Ihren Fahrtwunsch daher vor Fahrtantritt in der NVV-App, in der NVV-Fahrplanauskunft oder über das gebührenfreie NVV-ServiceTelefon unter 0800-939-0800.
585.4
Dehringhausen <> Sachsenhausen
Der Deutsche Wetterdienst warnt am 21. Oktober bis 18 Uhr vor schweren Sturmböen und orkanartigen Böen im gesamten NVV-Gebiet. Aufgrund von auftretenden Unwetterschäden kann es daher zu kurzfristigen Fahrplanabweichungen kommen. Bitte prüfen Sie Ihren Fahrtwunsch daher vor Fahrtantritt in der NVV-App, in der NVV-Fahrplanauskunft oder über das gebührenfreie NVV-ServiceTelefon unter 0800-939-0800.
585.5
Sachsenhausen <> Scheid
Der Deutsche Wetterdienst warnt am 21. Oktober bis 18 Uhr vor schweren Sturmböen und orkanartigen Böen im gesamten NVV-Gebiet. Aufgrund von auftretenden Unwetterschäden kann es daher zu kurzfristigen Fahrplanabweichungen kommen. Bitte prüfen Sie Ihren Fahrtwunsch daher vor Fahrtantritt in der NVV-App, in der NVV-Fahrplanauskunft oder über das gebührenfreie NVV-ServiceTelefon unter 0800-939-0800.
586.1
Allendorf <> Osterfeld <> Bromskirchen <> Hallenberg
Der Deutsche Wetterdienst warnt am 21. Oktober bis 18 Uhr vor schweren Sturmböen und orkanartigen Böen im gesamten NVV-Gebiet. Aufgrund von auftretenden Unwetterschäden kann es daher zu kurzfristigen Fahrplanabweichungen kommen. Bitte prüfen Sie Ihren Fahrtwunsch daher vor Fahrtantritt in der NVV-App, in der NVV-Fahrplanauskunft oder über das gebührenfreie NVV-ServiceTelefon unter 0800-939-0800.
586.2
Battenberg <> Dodenau <> Reddinghausen <> Hatzfeld
Der Deutsche Wetterdienst warnt am 21. Oktober bis 18 Uhr vor schweren Sturmböen und orkanartigen Böen im gesamten NVV-Gebiet. Aufgrund von auftretenden Unwetterschäden kann es daher zu kurzfristigen Fahrplanabweichungen kommen. Bitte prüfen Sie Ihren Fahrtwunsch daher vor Fahrtantritt in der NVV-App, in der NVV-Fahrplanauskunft oder über das gebührenfreie NVV-ServiceTelefon unter 0800-939-0800.
586.3
Battenberg <> Laisa <> Eifa <> Frohnhausen
Der Deutsche Wetterdienst warnt am 21. Oktober bis 18 Uhr vor schweren Sturmböen und orkanartigen Böen im gesamten NVV-Gebiet. Aufgrund von auftretenden Unwetterschäden kann es daher zu kurzfristigen Fahrplanabweichungen kommen. Bitte prüfen Sie Ihren Fahrtwunsch daher vor Fahrtantritt in der NVV-App, in der NVV-Fahrplanauskunft oder über das gebührenfreie NVV-ServiceTelefon unter 0800-939-0800.
586.4
Münchhausen <> Allendorf <> Hallenberg
Der Deutsche Wetterdienst warnt am 21. Oktober bis 18 Uhr vor schweren Sturmböen und orkanartigen Böen im gesamten NVV-Gebiet. Aufgrund von auftretenden Unwetterschäden kann es daher zu kurzfristigen Fahrplanabweichungen kommen. Bitte prüfen Sie Ihren Fahrtwunsch daher vor Fahrtantritt in der NVV-App, in der NVV-Fahrplanauskunft oder über das gebührenfreie NVV-ServiceTelefon unter 0800-939-0800.
586.5
Simtshausen <> Frohnhausen <> Eifa <> Hatzfeld
Der Deutsche Wetterdienst warnt am 21. Oktober bis 18 Uhr vor schweren Sturmböen und orkanartigen Böen im gesamten NVV-Gebiet. Aufgrund von auftretenden Unwetterschäden kann es daher zu kurzfristigen Fahrplanabweichungen kommen. Bitte prüfen Sie Ihren Fahrtwunsch daher vor Fahrtantritt in der NVV-App, in der NVV-Fahrplanauskunft oder über das gebührenfreie NVV-ServiceTelefon unter 0800-939-0800.
587.1
Frankenberg <> Oberholzhausen <> Gemünden
Der Deutsche Wetterdienst warnt am 21. Oktober bis 18 Uhr vor schweren Sturmböen und orkanartigen Böen im gesamten NVV-Gebiet. Aufgrund von auftretenden Unwetterschäden kann es daher zu kurzfristigen Fahrplanabweichungen kommen. Bitte prüfen Sie Ihren Fahrtwunsch daher vor Fahrtantritt in der NVV-App, in der NVV-Fahrplanauskunft oder über das gebührenfreie NVV-ServiceTelefon unter 0800-939-0800.
587.2
Frankenberg <> Altenhaina <> Haina <> Gemünden
Der Deutsche Wetterdienst warnt am 21. Oktober bis 18 Uhr vor schweren Sturmböen und orkanartigen Böen im gesamten NVV-Gebiet. Aufgrund von auftretenden Unwetterschäden kann es daher zu kurzfristigen Fahrplanabweichungen kommen. Bitte prüfen Sie Ihren Fahrtwunsch daher vor Fahrtantritt in der NVV-App, in der NVV-Fahrplanauskunft oder über das gebührenfreie NVV-ServiceTelefon unter 0800-939-0800.
587.3
Gemünden <> Haina <> Löhlbach
Der Deutsche Wetterdienst warnt am 21. Oktober bis 18 Uhr vor schweren Sturmböen und orkanartigen Böen im gesamten NVV-Gebiet. Aufgrund von auftretenden Unwetterschäden kann es daher zu kurzfristigen Fahrplanabweichungen kommen. Bitte prüfen Sie Ihren Fahrtwunsch daher vor Fahrtantritt in der NVV-App, in der NVV-Fahrplanauskunft oder über das gebührenfreie NVV-ServiceTelefon unter 0800-939-0800.
587.4
Gemünden <> Haina <> Hüttenrode <> Armsfeld
Der Deutsche Wetterdienst warnt am 21. Oktober bis 18 Uhr vor schweren Sturmböen und orkanartigen Böen im gesamten NVV-Gebiet. Aufgrund von auftretenden Unwetterschäden kann es daher zu kurzfristigen Fahrplanabweichungen kommen. Bitte prüfen Sie Ihren Fahrtwunsch daher vor Fahrtantritt in der NVV-App, in der NVV-Fahrplanauskunft oder über das gebührenfreie NVV-ServiceTelefon unter 0800-939-0800.
587.5
Gemünden <> Dodenhausen <> Hüttenrode <> Frankenau
Der Deutsche Wetterdienst warnt am 21. Oktober bis 18 Uhr vor schweren Sturmböen und orkanartigen Böen im gesamten NVV-Gebiet. Aufgrund von auftretenden Unwetterschäden kann es daher zu kurzfristigen Fahrplanabweichungen kommen. Bitte prüfen Sie Ihren Fahrtwunsch daher vor Fahrtantritt in der NVV-App, in der NVV-Fahrplanauskunft oder über das gebührenfreie NVV-ServiceTelefon unter 0800-939-0800.
590.1
StadtBus Bad Wildungen
Linie 1: Treffpunkt > Reinhardshausen > Treffpunkt
Treffpunkt > Bahnhof > Treffpunkt
Der Deutsche Wetterdienst warnt am 21. Oktober bis 18 Uhr vor schweren Sturmböen und orkanartigen Böen im gesamten NVV-Gebiet. Aufgrund von auftretenden Unwetterschäden kann es daher zu kurzfristigen Fahrplanabweichungen kommen. Bitte prüfen Sie Ihren Fahrtwunsch daher vor Fahrtantritt in der NVV-App, in der NVV-Fahrplanauskunft oder über das gebührenfreie NVV-ServiceTelefon unter 0800-939-0800.
Aufgrund von Umwetterschäden durch Sturmtief Ignatz kann es am 22. Oktober vereinzelt zu Fahrplanabweichungen kommen. Bitte prüfen Sie Ihren Fahrtwunsch daher vor Fahrtantritt in der NVV-App, in der NVV-Fahrplanauskunft oder über das gebührenfreie NVV-ServiceTelefon unter 0800-939-0800.
590.2
StadtBus Bad Wildungen
Linie 2: Treffpunkt > Schützenplatz > Helenenquelle > Treffpunkt > Altwildungen > Reitzenhagen > Treffpunkt
Der Deutsche Wetterdienst warnt am 21. Oktober bis 18 Uhr vor schweren Sturmböen und orkanartigen Böen im gesamten NVV-Gebiet. Aufgrund von auftretenden Unwetterschäden kann es daher zu kurzfristigen Fahrplanabweichungen kommen. Bitte prüfen Sie Ihren Fahrtwunsch daher vor Fahrtantritt in der NVV-App, in der NVV-Fahrplanauskunft oder über das gebührenfreie NVV-ServiceTelefon unter 0800-939-0800.
Aufgrund von Umwetterschäden durch Sturmtief Ignatz kann es am 22. Oktober vereinzelt zu Fahrplanabweichungen kommen. Bitte prüfen Sie Ihren Fahrtwunsch daher vor Fahrtantritt in der NVV-App, in der NVV-Fahrplanauskunft oder über das gebührenfreie NVV-ServiceTelefon unter 0800-939-0800.
590.3
StadtBus Bad Wildungen
Linie 3: Treffpunkt > Ense > Treffpunkt > Maritim > Rheumaklinik > Treffpunkt
Der Deutsche Wetterdienst warnt am 21. Oktober bis 18 Uhr vor schweren Sturmböen und orkanartigen Böen im gesamten NVV-Gebiet. Aufgrund von auftretenden Unwetterschäden kann es daher zu kurzfristigen Fahrplanabweichungen kommen. Bitte prüfen Sie Ihren Fahrtwunsch daher vor Fahrtantritt in der NVV-App, in der NVV-Fahrplanauskunft oder über das gebührenfreie NVV-ServiceTelefon unter 0800-939-0800.
Aufgrund von Umwetterschäden durch Sturmtief Ignatz kann es am 22. Oktober vereinzelt zu Fahrplanabweichungen kommen. Bitte prüfen Sie Ihren Fahrtwunsch daher vor Fahrtantritt in der NVV-App, in der NVV-Fahrplanauskunft oder über das gebührenfreie NVV-ServiceTelefon unter 0800-939-0800.
590.4
StadtBus Bad Wildungen
Linie 4: Treffpunkt > Reitzenhagen > Treffpunkt
Der Deutsche Wetterdienst warnt am 21. Oktober bis 18 Uhr vor schweren Sturmböen und orkanartigen Böen im gesamten NVV-Gebiet. Aufgrund von auftretenden Unwetterschäden kann es daher zu kurzfristigen Fahrplanabweichungen kommen. Bitte prüfen Sie Ihren Fahrtwunsch daher vor Fahrtantritt in der NVV-App, in der NVV-Fahrplanauskunft oder über das gebührenfreie NVV-ServiceTelefon unter 0800-939-0800.
Aufgrund von Umwetterschäden durch Sturmtief Ignatz kann es am 22. Oktober vereinzelt zu Fahrplanabweichungen kommen. Bitte prüfen Sie Ihren Fahrtwunsch daher vor Fahrtantritt in der NVV-App, in der NVV-Fahrplanauskunft oder über das gebührenfreie NVV-ServiceTelefon unter 0800-939-0800.
596
Stadtverkehr Frankenberg
597.1
StadtBus Korbach
Linie 1: Hauptbahnhof > Hopfenberger Weg > Kreisberufsschule > Grüner Weg > Lebenshilfe > Waldmannsbreite > Hauptbahnhof
Der Deutsche Wetterdienst warnt am 21. Oktober bis 18 Uhr vor schweren Sturmböen und orkanartigen Böen im gesamten NVV-Gebiet. Aufgrund von auftretenden Unwetterschäden kann es daher zu kurzfristigen Fahrplanabweichungen kommen. Bitte prüfen Sie Ihren Fahrtwunsch daher vor Fahrtantritt in der NVV-App, in der NVV-Fahrplanauskunft oder über das gebührenfreie NVV-ServiceTelefon unter 0800-939-0800.
Aufgrund von Umwetterschäden durch Sturmtief Ignatz kann es am 22. Oktober vereinzelt zu Fahrplanabweichungen kommen. Bitte prüfen Sie Ihren Fahrtwunsch daher vor Fahrtantritt in der NVV-App, in der NVV-Fahrplanauskunft oder über das gebührenfreie NVV-ServiceTelefon unter 0800-939-0800.
597.2
StadtBus Korbach
Linie 2: Hauptbahnhof > Friedrichstraße > Schulzentrum > Leipziger Straße > Kreisberufsschule > Hauptbahnhof
Der Deutsche Wetterdienst warnt am 21. Oktober bis 18 Uhr vor schweren Sturmböen und orkanartigen Böen im gesamten NVV-Gebiet. Aufgrund von auftretenden Unwetterschäden kann es daher zu kurzfristigen Fahrplanabweichungen kommen. Bitte prüfen Sie Ihren Fahrtwunsch daher vor Fahrtantritt in der NVV-App, in der NVV-Fahrplanauskunft oder über das gebührenfreie NVV-ServiceTelefon unter 0800-939-0800.
Aufgrund von Umwetterschäden durch Sturmtief Ignatz kann es am 22. Oktober vereinzelt zu Fahrplanabweichungen kommen. Bitte prüfen Sie Ihren Fahrtwunsch daher vor Fahrtantritt in der NVV-App, in der NVV-Fahrplanauskunft oder über das gebührenfreie NVV-ServiceTelefon unter 0800-939-0800.
597.3
StadtBus Korbach
Linie 3: Hauptbahnhof > Prof.-Kümmell-Straße > Moersstraße > Stadtkrankenhaus > Nordwall > Hauptbahnhof
Der Deutsche Wetterdienst warnt am 21. Oktober bis 18 Uhr vor schweren Sturmböen und orkanartigen Böen im gesamten NVV-Gebiet. Aufgrund von auftretenden Unwetterschäden kann es daher zu kurzfristigen Fahrplanabweichungen kommen. Bitte prüfen Sie Ihren Fahrtwunsch daher vor Fahrtantritt in der NVV-App, in der NVV-Fahrplanauskunft oder über das gebührenfreie NVV-ServiceTelefon unter 0800-939-0800.
Aufgrund von Umwetterschäden durch Sturmtief Ignatz kann es am 22. Oktober vereinzelt zu Fahrplanabweichungen kommen. Bitte prüfen Sie Ihren Fahrtwunsch daher vor Fahrtantritt in der NVV-App, in der NVV-Fahrplanauskunft oder über das gebührenfreie NVV-ServiceTelefon unter 0800-939-0800.
597.4
StadtBus Korbach
Linie 4: Hauptbahnhof > Zentrum > Schlesische Straße > Stadthalle > Kreishaus > Friedhof > Stadtkrankenhaus > Louis-Peter-Straße > Zentrum > Hauptbahnhof
Der Deutsche Wetterdienst warnt am 21. Oktober bis 18 Uhr vor schweren Sturmböen und orkanartigen Böen im gesamten NVV-Gebiet. Aufgrund von auftretenden Unwetterschäden kann es daher zu kurzfristigen Fahrplanabweichungen kommen. Bitte prüfen Sie Ihren Fahrtwunsch daher vor Fahrtantritt in der NVV-App, in der NVV-Fahrplanauskunft oder über das gebührenfreie NVV-ServiceTelefon unter 0800-939-0800.
Aufgrund von Umwetterschäden durch Sturmtief Ignatz kann es am 22. Oktober vereinzelt zu Fahrplanabweichungen kommen. Bitte prüfen Sie Ihren Fahrtwunsch daher vor Fahrtantritt in der NVV-App, in der NVV-Fahrplanauskunft oder über das gebührenfreie NVV-ServiceTelefon unter 0800-939-0800.
597.5
StadtBus Korbach
Linie 5: Hauptbahnhof > Gewerbegebiet > Hauptbahnhof
Der Deutsche Wetterdienst warnt am 21. Oktober bis 18 Uhr vor schweren Sturmböen und orkanartigen Böen im gesamten NVV-Gebiet. Aufgrund von auftretenden Unwetterschäden kann es daher zu kurzfristigen Fahrplanabweichungen kommen. Bitte prüfen Sie Ihren Fahrtwunsch daher vor Fahrtantritt in der NVV-App, in der NVV-Fahrplanauskunft oder über das gebührenfreie NVV-ServiceTelefon unter 0800-939-0800.
Aufgrund von Umwetterschäden durch Sturmtief Ignatz kann es am 22. Oktober vereinzelt zu Fahrplanabweichungen kommen. Bitte prüfen Sie Ihren Fahrtwunsch daher vor Fahrtantritt in der NVV-App, in der NVV-Fahrplanauskunft oder über das gebührenfreie NVV-ServiceTelefon unter 0800-939-0800.
W3
Warburg <> Volkmarsen
W4
Warburg <> Diemelstadt
N1
Kassel Königsplatz <> Am Stern <> Holländische Straße <> Vellmar
N3
Mattenberg <> Brückenhof <> Bahnhof Wilhelmshöhe <> Kirchweg <> Goethestraße <> Rathaus <> Königsplatz
N4
Kassel Königsplatz <> Leipziger Platz <> Kaufungen <> Helsa
N5
Kassel Königsplatz <> Auestadion <> Oberzwehren Mitte <> Mattenberg <> Baunatal
N32
Kassel Königsplatz/Mauerstraße <> Niestetal-Sandershausen <> Niestetal-Heiligenrode
N37
Kassel Königsplatz/Mauerstraße <> Platz der Deutschen Einheit <> Forstfeld <> Lohfelden <> Söhrewald
N40
Kassel Königsplatz/Mauerstraße <> Weserspitze <> Wolfsanger <> Fuldatal
N49
Kassel Königsplatz/Mauerstraße > Vellmar > Ahnatal > Calden > Espenau > Vellmar > Kassel Königsplatz/Mauerstraße
N53
Kassel Königsplatz/Mauerstraße <> Bahnhof Wilhelmshöhe <> Baunatal <> Schauenburg <> Bad Emstal <> Naumburg
Auf Grund von Kanal-Bauarbeiten können von Montag 23.08.21 Betriebsbeginn bis voraussichtlich Ende November 21 die Haltestellen Dag-Hammarskjöld-Straße und Bundessozialgericht nicht bedient werden.Die Busse der Linien 11,12,52,55,100,110,500 und N53 fahren Richtung Bf. Wilhelmshöhe Umleitung über die Heßbergstraße
Aufgrund einer Baumaßnahme an der L3220 zwischen Bad Emstal-Sand und -Merxhausen muss die Bedienung der Haltestelle "Bergstraße" leider ersatzlos entfallen. Zustiegsmöglichkeiten zum öffentlichen Personennahverkehr ergeben sich in "Bad Emstal-Sand Rathaus" bzw. "Bad Emstal-Merxhausen Klinik". Wir bitten um Kenntnisnahme und Ihr Verständnis.
N200
Helsa <> Hessisch Lichtenau
NT3
Nordshausen <> Brückenhof <> Helleböhn <> Bf. Wilhelmshöhe
NT4
Druseltal <> Bf. Wilhelmshöhe <> Kirchweg <> Königsplatz/Mauerstraße <> Leipziger Platz <> Wohnstadt Waldau
NT5
Baunatal, Großenritte <> Kassel, Mattenberg <> Auestadion <> Königsplatz/Mauerstraße <> Holländische Straße <> Warteberg
NT7
Ihringshäuser Straße <> Wolfsgraben <> Königsplatz/Mauerstraße
NT10
Rasenallee <> Ahnatalstraße <> Rothenditmold <> Königsplatz/Mauerstraße
NT11
Jungfernkopf <> Ahnatalstraße <> Bf. Wilhelmshöhe